Montag, 31. Oktober 2011

Halloween im Kroetenhaus ;-)

boar ..da pack ich gestern ziiiieeech Leckertütchen ...und keiner kommt klingeln..klar ..is ja auch HEUTE erst Hllaoween ..voll das verpeilt hab ..nu egal. Dafür ging es dann heute Vormitag um 10 Uhr schon los .....hm ..ich dachte die Kids kommen erst im dunkeln ..nu egal ..die ersten waren jedenfalls Vormittags schon da ....klingeling ....Kroertenkind öffnet die Tür .....*rumfeix* ...."Süsses oder Saures" plärrten fünf ...ja echt süsse Cowboy/Engelkids ...."jaja" meinte das Kroetenkind ..."könnt ihr denn auch nen Lieeed singen so" ? derweil kringelte ich mich vor lachen schon auf meinem Küchenstuhl und lauschte weiter ......klar ...nen LIED zu Hallowenn ...ich war gespannt :-)
Haben die kleinen Mäuse aber echt gut gelöst ..die krähten dann halt nen paar St. Martins Lieder .....wahaha ...also ihr Leckertütchen haben die sich echt verdient:-)
Morgen geh ich auf den Friedhof ..oder besser gesagt in den FriedGarten ...zum erstenmal seit des Angetrauten Beerdigung. Ja  ....weil ..ich will da auch so eine Kerze hinbringen ...bin zwar nicht katholisch ...und evangelisch auch nicht .....aber wenn ALLE da ne Kerze bekommen ...dann soll der Mal auch eine haben .....jo ..genau!

schlafen ....

..also ich find schlafen grad sehr super! Weil... iwann im schlaf träum ich auch .... und im Traum treffen sich Seelen ...meine und die vom Angetraúten ...sehr schön ist das ...bis zum wach werden!
Hat er mir ja auch gesagt ..von wegen " Du weisst die Tür zu meiner Seele" ...ja die weiss ich ...!
Das doofe ist nur das ich meist erst gegen Morgens so einschlafe ..aber egal ...wird schon wieder!

Achim Reichel - Ich hab von dir geträumt (l) 1982


Ich hab von Dir geträumt
Du hieltest meine Hand
Und als ich aufgewacht
War meine Hand verbrannt

Das Feuer verzehrt meine Zeit
Es brennt bei Tag und bei Nacht
Es nimmt was ich je gewollt
Und auch was ich gemacht

Das Feuer frisst mein Herz
Es frisst mich mit Haut und Haar
Es nimmt was ich mir wünschte
Und auch was ich war

Doch ohne dieses Feuer
Wär ich schon müd und alt
Wärn meine Tage öd und grau
Und meine Nächte wären kalt

Doch das Feuer hält mich auch wach
Gegen Kälte, Eis und Tod
Es funkelt im Kreuz des Südens
Und lodert im Morgenrot

Ich hab von Dir geträumt
Du hieltest meine Hand!


aso ...und nee ..unsere Liebe zerbrach nicht ...sie ist nur ..ja anders halt als vorher .......anders ..aber niemals verloren oder weg ..GANZ SICHER NICHT !!!

Sonntag, 30. Oktober 2011

Wer jetzt allein ist ....

wird es lange bleiben !
Las ich heute bei Sylke http://the-art-of-dark.blogspot.com/! Sorry für`s abkupfern ...mach ich sonst nicht ...aber passt grad so schön.
Also dieses Gedicht zuerst:

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr


Herbsttag
Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr gross.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren lass die Winde los.
Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin, und jage
die letzte Süsse in den schweren Wein.
Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Rainer Maria Rilke, 21.9.1902, Paris


Hm ..das mit dem Haus und so hat mich sehr berührt ..aaaaber ...sofort ist mir etwas anders dazu eingefallen ....ein Lied ....als ich noch ein Kroetenkind war und mit Bauklötzen so gespielt habe ...gemeinsam mit meinem Vater ..da hat er oft dieses Lied für mich dabei gesungen:



 also die original Version wr damals wohl von "Heintje" ...find ich aber grad nicht als Video ..egal .....ich mag beide gerne ...also Liedversionen mein ich.

Gute Nacht ihr alle meine Liebens !!!!
und nu ...nu geh ich Luft Traumschlösser bauen ....

Samstag, 29. Oktober 2011

Super(tröster)talent ...

Hm ...hock ich hier so alleine rum ...grade ...keine Lust zum aufräumen oder auf Papierkram! ....Samstag abend mit plus ner Stunde mehr ...boar ....wie langweilig ...aber alleine weggehen is auch doof.
Nu ...verschanz ich mich halt hinterm Compi und mach Fernsehen an ......SUPERTALTENT ..ja oki .... läuft so nebenher ...aber DANN ..dann kam eine Sängerin mit diesem Song von Yvonne Catterfield ....ansich nicht so meins aber ....nu ....vieleicht bin ich ja doch nicht sooo alleine wie ich mich grad fühle?
Ich hätte gern nen Video von dem Song gepostet konnte aber keins finden ..daher nur hier der Text:

Für DICH
yeah, mmmhhhhhhh...
Ich spür Dich in meinen Träumen,
ich schließ Dich darin ein
und ich werd immer bei dir sein.
Ich halt Dich wie den Regenbogen,
ganz fest am Horizont,
weil mit dir der Morgen wieder kommt.
Refrain.:
Für Dich schiebe ich die Wolken weiter,
sonst siehst du den Sternenhimmel nicht!
Für Dich dreh ich so lang an der Erde,
bis du wieder bei mir bist!
Für Dich mach ich jeden Tag unendlich!
Für Dich bin ich noch heller als das Licht!
Für Dich wein und schrei und lach und leb ich!
Und das alles nur Für Dich.
Und wenn ich Dich so vermisse,
bewahre ich die Tränen auf Für Dich,
Und du machst ein Lachen draus für mich.
Ich hör Dich ganz ohne Worte, ich fühle wo du bist,
auch wenn es noch so dunkel ist.

ich kann nicht schlafen!

es ist nu 3 Uhr morgens ....und ich kann nicht schlafen!
Schaaaaaaaaatz !!!

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Ich kann auch in seriös ....

...echt jetzt:-) Zu diesem Anlass hab ich mir sogar ne Brille geliehen ....kommt iwie so  wichtiger   seriöser  rüber ...also weniger "krötig" ...sag ich ma so :-)
Hier erst mal das "seriösFoto" ...und danach erzähl ich wozu ich es brauche ...oder .....ja ...oder auch nicht ...is ja auch egal:-)
So ...nu ...wie fang ich an ? ich muss nen Brief schreiben ...nen wichtigen .... für meine Bekannte ....sagte ich ja schon ...und das geht wenn man seriös aussieht iwie besser ...vieleicht ..jedenfalls hab ich das schonmal geschafft ..also mit der Optik das ...der Brief folgt dann noch ....:-)
Natürlich is das auch eigentlich nicht MEIN Brief ..sondern ...es geht um eine gute Bekannte die ich gut kenne ...meistens jedenfalls.
Dieser Bekannten ist vor kurzer Zeit der Mann verstorben .....und wie das immer so ist ....wenn wer verstirbt gibt es Erben die ma so gucken wollen was es halt noch zu ergattern gibt ...vieleicht. NUR ...wenn die Erben zu Lebzeiten des "Erblassers" ja nu schon WUSSTEN das es nix zu erben gibt ..wozu dann das hier? Also diesen Brief (ausschnitt) bekam meine Bekannte :

(Foto zum vergrössern anklicken)
weil is auch so ..das diese "Erben" vor dem Tod des Erblassers eine eidesstattliche Erklärung erwirkt haben ..die sollte am 00.Sept. unterschrieben werden ..nu ....aber der "Schuldner" ..der aufgrund von Krankengeld und Rente ...sprich ...WENIG Geld ..nicht alles bezahlen konnte ...der hat dann zwei Tage vorher  "tschüss" gesagt und diese Erde verlassen .....ja so!
und weil meine Bekannte sich voll langweilt und  nu mal nix anderes zu tun hat ...ja ....schreiben wir gemeinsam mal auf was es so noch zu haben gibt ..als da wären:

4 paar Schuhe, diverse Kleidungsstücke, eine Zahnbürste, ein Radiowecker, 2 Packungen Tempos (eine davon angebrochen), ein Werkzeukasten ( mit Inhalt wie Schrauben und Hammer mit Holzstiel sowie diverse Zangen), paar Bücher, ein Ehering , ähm was noch? ...Tja .....vielmehr sagt die mir gute Bekannte hatte er nicht ! Aha sage ich ....und glotz sie seriös an ... und WAS hat er dir alles geschenkt so hm? *Kulli zück* ....Ahso .....ja also das waren: ein Ehering, ein Haarfön , manchmal ne Spinatzpizza, Dessouss und ....genau ..zwei paar Kuschelsocken ...strahlt sie mich an.
Nu gut ..halten wir das mal so systematisch fest !
Hoffentlich bringt ihr meine seriöse Unterstützung auch etwas ...sollte jemand ne bessere Idee haben ..also wie man sowas aufsetzt  ...dann wäre meine Bekannte da voll sehr dankbar für !!!!

Dienstag, 25. Oktober 2011

wie unglaublich .....bin das ICH?

...unglaublich oder ??? !!!

"Mama ......" sagt das grosse Kroetenkind ..."guck ma ...hab nen Foto gemacht" und zückt ihre Kamera. "Ähm ..ja gleich ...moment ..." war grad iwie beschäftigt. " ES IST WICHTIG" ...beharrt das Kroetenkind. Nun gut ...was gibts ...sag?
"Aaaaaaaaalso..." fing es an ..."also.....ich war ja grad so unterwegs ne ....und da steh ich an einer Kreuzung .....an ner roten Ampel ...." ...."Jahaaaaa ..komm ma auffen Punkt"? ...*leicht entnervt unterbrech weil grad keine Zeit* ..."ja nu" ...beharrt es weiter ....."Jedenfalls stand ich da an so ner roten Ampel und guck so rum ....und sehe einen Stromkasten" ...erzählt es weiter.
Super ..ein Stromkasten ....und dann?
"Ja der war angemalt ....guck ma"!
Sprichts und zeigt mir DIESES BILD was sie davon fotografiert hat:
moment ..ich mach ma grösser:

das bin ICH ....sieht man ja sofort auch an der nicht Frisur:-) und unser Meer und  ein mein Mal  Engel !!!! wie super schön das ist ..grade heute wo so ...nuja .....erzähl ich euch noch ... vieleicht muss dazu aber erstmal Worte überdenken weil ist ja nen öffentlicher Blog der auch von Menschens gelesen wird die ich aufs tiefste verachte ...aber ...das nen anderes Thema.
Jetzt freue ich mich erstmal über dieses Bild .....den Rest hau ich in die Tonne .,...vorerst;-) Für mich ist es so wie als wenn der Angetraute sagen wollte: Ich liebe DICH und ärger dich nicht ..komm zur Ruhe! genau ... ja so ..so empfinde ich das und so werde ich es auch im Herzen tragen.

I Have A Dream Übersetzung
von ABBA
Ich habe einen Traum

ein Lied zum Singen

um mir zu helfen

mit allem fertig zu werden.

Wenn du das Wunder

eines Märchens siehst

kannst du die Zukunft annehmen

auch, wenn du versagst!
Chorus:

Ich glaube an Engel

etwas Gutes in allem, was ich sehe

Ich glaube an Engel

wenn ich weiß, meine Zeit ist gekommen

Ich werde den Strom überqueren

Ich habe einen Traum
Ich habe einen Traum

eine Fantasie

die mir durch die Realität hilft

und meine Bestimmung

lässt es die Mühe wert sein

sich durch die Dunkelheit kämpfend

noch eine Meile.
Ich glaube an Engel
etwas Gutes in allem, was ich sehe!
ich glaube an Engel,

wenn ich weiß, meine Zeit ist gekommen

Ich werde den Strom überqueren

Ich habe einen Traum
Ich werde den Strom überqueren!!!

Ich habe einen Traum
Ich habe einen Traum

ein Lied zum Singen

um mir zu helfen

mit allem fertig zu werden !!!

Wenn du das Wunder

eines Märchens siehst

kannst du die Zukunft annehmen

auch, wenn du versagst
Ich glaube an Engel !!!

etwas Gutes in allem, was ich sehe

ich glaube an Engel

wenn ich weiß, meine Zeit ist gekommen

Ich werde den Strom überqueren.

Ich habe einen Traum
Ich werde den Strom überqueren !!!irgendwan

Ich habe einen Traum !!!

Montag, 24. Oktober 2011

Geschenk zum Hochzeitstag ....

....;-) oki ......schon grenzwertig ...aber ich kann ja niemand anmeckern ....und überhaupt ....hab ich mir die selbst geschonken ;-)
ENDLICH !!!

tataaaaaaa ...meine neue Waschmaschine :-))))
an dieser Stelle auch einen ganz ganz super lieben Dank an meine Nachbars bei denen ich seit Wooochen waschen durfte ...danke dafür!!!!
aber ......es gab nicht nur die Waschmaschine heute ..nee ....guckt ma:

das ist eine "Trauerperle" ..nie zuvor gehört von sowas!
ja ...und das ...das war eine echte Überraschung und mir eine wirklich unbeschreiblich grosse Freude !!!
Danke mein Schuschan !!! http://seinsweise.blogspot.com/
und ... ja ...so und überhaupt ....ALLEN ..ALLEN meinen Liebens hier erstmal super dollen Dank ..für tröstende Worte, Karten , Päckchen , Mails ...und so ...ich mach da nochmal extra einen Post drüber ..weil .....Jeder von Euch ...JEDER... ist wie ein kleiner bunter Faden ...und wenn ich diese zusammennehme ..dann kann ich mir eine Decke raus weben ..eine die mich wärmt und mich tröstet.
Ich danke Euch von ganzem Herzen !!! (klingt jetzt blöd so ....aber ich meine es wirklich aus ganzem Herzen ....bi nicht so der Wortakrobat;-)
achso ....und ja .....heute hab ich auch endlich Mal`s Koffer ausgeräumt .....war ein guter Tag dafür ...mein ich. Der Kroetenkater liegt nu drinne ..und ich lass ihn auch ..solange wie er da liegen mag!
aso ......danke für das Lied Schatz!!!


Nu ...."Prost "....auf Dich ...auf mich ...auf Uns !!!! Danke für die Zeit die wir gemeinsam haben durften!
Auf Wiedersehn, auf Wiedersehn,


Bleib nicht so lange fort

Denn ohne dich wärs halb so schön,

Darauf hast du mein Wort.

Auf Wiedersehn, auf Wiedersehn,

Das eine glaube mir:

Nachher wird es nochmal so schön,

Das Wiedersehn mit dir.

Weil wir uns so gut verstehen,

Hab ich dich gar zu gern bei mir.

Leider mußt du schon gehen,

Ein Wort zum Abschied sag ich dir:

Auf Wiedersehn, auf Wiedersehn,

Bleib nicht so lange fort

Denn ohne dich wärs halb so schön,

Darauf hast du mein Wort.

Auf Wiedersehn, auf Wiedersehn,

Das eine glaube mir:

Nachher wird es nochmal so schön,

Das Wiedersehn mit dir.

24.Oktober 2011..... Hochzeitstag ohne Mal!

24.Oktober 2010 :
das hab ich heute vor einem Jahr gepostet:
http://paderkroete.blogspot.com/2010/10/siebter-hochzeitstag.html
und nu
geh ich wieder Bettchen ..bin bissi krank...und traurig.
 Die Erkältung is keine Erkältung sondern ne kleine Lungenenzündung ....geht aber schon besser ...meld mich wieder ...bald!
Ja nu und ....also ..ein Lied hätte ich da auch wieder .....ich weiheeeeiss . ...es nervt langsam ...ich und meine Lieder ..aber ..ich hab ja Hochzeitstag ja ..und darum darf ich mir das wünschen einfach ....*strahl* ....also
ist nämlich so ...oki ...der Sänger ist jetzt nicht soooo meins ..aber das LIED und darum geht es ja ...für mich zumindest ...das ist toll und passend ...hab ich doch immer noch Schmetterlinge im Bauch  ...SCHAAAAAAAAAAAAATZ !!!!
also denn ..hier für uns ja:

Butterfly


Auf dem Feld blüht weiß der Jasmin,
und ich ging ohne Ziel vor mich hin.
Wie im Traum, da sah ich dich am Wege so allein,
wie ein Schmetterling im Sonnerschein.


Butterfly, my Butterfly, jeder Tag mit dir war schön,
Butterfly, my Butterfly, wann werd' ich dich wiedersehn?


Jedes Wort von dir klang wie Musik,
und so tief wie die See war das Glück.
Eine Welt voll Poesie die Zeit blieb für uns stehn,
doch der Abschied kam ,ich mußte gehn.


Butterfly, my Butterfly, jeder Tag mit dir war schön,
Butterfly, my Butterfly, wann werd' ich dich wiedersehn?


Es ist still, nur der Wind singt sein Lied,
und ich seh, wie ein Vogel dort singt.
Er fliegt hoch, hoch über mir, ins Sonnenlicht hinein,
gerne möcht' ich sein Begleiter sein.


Butterfly, my Butterfly, jeder Tag mit dir war schön,
Butterfly, my Butterfly, wann werd' ich dich wiedersehn?
Butterfly, my Butterfly, jeder Tag mit dir war schön,
Butterfly, my Butterfly, wann werd' ich dich wiedersehn?
Butterfly, my Butterfly, jeder Tag mit dir war schön,
Butterfly, my Butterfly, wann werd' ich dich wiedersehn?

P.S. ..und Danke für das Boot ...aber ich werde es nicht ..noch nicht ..benutzen ! Wie sagtest Du mir letztens? "feier deinen 70 Geburtstag" ! ...oki ,,,sollte ich das tun ...dann bin ich älter als du jetzt ...nu ...wir werden sehen:-)
Jedenfalls .....jetzt gehe ich noch nicht aber du bist bei mir ...weiss ich und was auch immer wird ...ja ...das wird ....oder so:

Freitag, 21. Oktober 2011

Wenn es ....

ganz spät ist ...und dunkel draussen ....und ganz sehr still um mich und in mir ...dann ist die Zeit wo manchmal der Angetraute zu mir spricht ..so wie grade hier:


Ich kenne deine Augen in der Morgensonne

Ich fühle deine Berührung im strömenden Regen

In dem Moment, in dem du nicht bei mir bist

würde ich dich gern noch mal in meinen Armen halten

Und du kommst zu mir wie ein Sommerwind

Hältst mich warm mit deiner Liebe, dann verlässt du mich sanft

Und ich bin es, dem du zeigen willst

Wie tief deine Liebe ist (wie tief ist deine Liebe, wie tief ist deine Liebe)

Ich meine es wirklich zu lernen

Weil wir in einer verrückten Welt leben, die uns runterzieht

Wenn sie uns alle lassen würden, dann würden wir zueinander gehören.

Ich glaub an dich, du kennst die Tür zu meiner Seele

Du bist das Licht in meiner dunkelsten stunde

Du gibst mir Halt, wenn ich falle (wenn ich falle)

Und du wirst vielleicht denken, dass ich mich nicht um dich sorge,

aber tief in dir weißt du, dass ich es wirklich tu. Und ich bin es, dem du zeigen willst
wie tief deine Liebe ist (wie tief ist deine Liebe, wie tief ist deine Liebe)
Ich meine es wirklich zu lernen

Weil wir in einer verrückten Welt leben, die uns runterzieht

Wenn sie uns alle lassen würden, dann würden wir zueinander gehören

Gerade ...

...so "zufällig" auf einem mir bisher noch unbekanntem Blog gelesen:

"Wir werden hinüber ziehen

ins entfernte Abendrot

und wohl erwachen

im Morgenrot

einer neuen Welt.

Auch die Liebe

wird bleiben,

und ihre Spuren

werden nicht verlöschen."


Khalil Gibran


das schön ja?! Nehm ich mal so als "Gute-Nacht-Gruss" :-)

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Heut gelesen .....:-)

ähm ..von WEM ? :-)))))

Guten Morgen Welt ..guten Morgen Bloggerland ..ich hab da mal ....

...also ich hab da mal so eine Frage:


Was wird sein, wenn die Sonne für uns nicht mehr lacht
und der Tag ist so dunkel, wie sonst nur die Nacht?
Dann siehst du zum Himmel, mit Tränen im Blick

und aus Liebe zu dir kommt die Sonne zurück!

Was wird sein, wenn der Regen die Blumen nicht gießt,

wenn sie alle verwelken und auch der Bach nicht mehr fließt?

Dann erzählt es der Wind, daß du gar nicht mehr lachst,

und aus Liebe zu dir kommt der Regen herab.
Aber, was wird sein, wenn ich nicht mehr bei dir bin?

Ja, mein lieber Schlumpf, ich glaub', das wäre schlimm
Was wird sein, wenn ich abends den Mond nicht mehr seh',

wenn er nicht für mich lächelt, wenn ich schlafen geh?
Dann schaust du voll Kummer zum Himmel hinauf

und aus Liebe zu dir geht der Mond wieder auf!

Was wird sein, wenn im Garten kein Vogel mehr singt

und wenn auf dieser Erde kein Lied mehr erklingt?
Dann weinst du - und auch dem Vogel, dem tut es dann weh,

und aus Liebe zu dir singt er schöner als je!

Aber, was wird sein, wenn ich nicht mehr bei dir bin?

Ja, mein lieber Schlumpf, ich glaub', das wäre schlimm!
Aber, was wird sein, wenn wir auseinandergeh'n?

Glaub' mir, mein lieber Schlumpf, das wird niemals gescheh'n

Glaub' mir, mein lieber Schlumpf, das wird niemals gescheh'n!

Schwanengesangs ...oder ...WIE ICH DICH VERMISSE !!!

Als der Angetraute in Reha war ..also da wo wirklich fast jeder von Euch Liebens ihm auch ne Karte hingeschickt hat ja .....da hatte er seine Kamera mit ...und diese Bilder habe ich heute mal runtergeladen und bewusst angeschaut ...und dabei war auch dieses hier:
und dazu ..nochmal ..ein Lied ......sorry  ....ich muss das mal abstellen aber im Moment maag ich so gerne Lieder hören;-)


hier nochmal mit deutschem Text ...also wen es interessiert;-)


Ja das vermissen ..ist ja auch so ..also knapp 13 Jahre waren wir zusammen ...davon haben wir sechs Jahre im gleichen Gebäude gearbeitet ..gingen morgens gemeinsam aus dem Haus ...kamen abends gemeinsam wieder..gingen gemeinsam einkaufen ...kümmerten uns gemeinsam um Elternabende und sowas ...gönnten uns am Wochenende manchmal gemeinsam iwo ein Bier trinken zu gehen. Und darum ....darum ist das alles immer noch so schwer für mich weil ....ich fühl mich bischen sehr alleine nu ..ohne Mal!

Mittwoch, 19. Oktober 2011

"spiel noch einmal für mich von dem Wunder ....."



Wer kennt der Tage Last


Die Du getragen hast

Wer kennt des Chickos Not und Leid
Wer kennt der Schatten Macht

In blauer Tropennacht

Wer kennt der Sterne Gunst und Neid
Spiel noch einmal für mich, Habanero

Denn ich hör? so gern Dein Lied

Spiel noch einmal für mich von dem Wunder

Das doch nie für Dich geschieht
Wer spürt der Sonne Kraft

Die tausend Wunder schafft

Und doch des Rückens Kraft Dir beugt
Wer spürt der Wolken Blick

Der oft schon Dein Geschick

Und Deiner Tage Ziel Dir zeigt
Spiel noch einmal für mich, Habanero

Denn ich hör? so gern Dein Lied

Spiel noch einmal für mich von dem Wunder

Das doch nie für Dich geschieht
Wer weiß, ob es nicht scheint

Als ob der Himmel weint

Wenn Dich der Erde Staub erst deckt
Wer weiß, ob dann das Lied

Das zu den Sternen zieht

Nicht aus der dunklen Nacht Dich weckt
Spiel noch einmal für mich, Habanero

Denn ich hör? so gern Dein Lied

Dienstag, 18. Oktober 2011

Irgendwie schon ein bischen "komisch"!

Heute war mal wieder "Papierkriegtag" und dazu musste ich vieeeeeeeeeeeele Ordner wälzen und Schriftstücke sortieren. Dabei fiel mir auch eines in die Hand auf der stand das des Angetrauten Daddy ebenfalls mit 65 Jahren an ebenfalls der gleichen Krankheit verstorben ist.
Seine Frau ...also Mal`s Mama .. genau wie ich....ebenfalls exakt 23 Jahre jünger als sein Vater. Sein Vater hatte den gleichen *eher seltenen Beruf* ...wie mein Grossvater. Seine Mutter wurde ebenfalls mit 43 Jahren Witwe. Komisch das alles. Sein Sohn ist heute ebenfalls genauso alt wie Mal damals als ER seinen Vater verlor.
Es gibt noch mehr Gemeinsamkeiten die sich wiederholen aber alles will ich nun auch nicht so "breittreten" ;-) ....

nur ein Souvenier .....

Im ersten Sommer ...UNSEREM ersten Sommer .....schenkte der Angetraute mir eine Muschel ....von dieser Muschel hab ich dann damals so nen Stückchen abgesägt und in Draht geschlungen als Anhänger gebastelt. Trage dieses mein Souvenier seit fast jetzt 13 Jahren ...... also das hier:
Mein ganz persönliches Souvenier:




Als Erinnerung bleibt nur, nur dein Abschiedssouvenir

und ich trag es bei mir Tag und Nacht.

Jedesmal, immer dann, wenn ich nicht mehr weiter kann,

sagt es: „ Deine Tränen geh´n vorbei!“

Doch allein sein ist schwer und du fehlst mir so sehr.

Ja mein Herz hat nur Sehnsucht nach Dir, nach Dir.
Lass mich nie mehr allein, lass mich lieb zu dir sein.

Warum liegt neben mir, nur dein Abschiedssouvenir.

Komm zurück, bleib mir treu, schenk mir Liebe auf´s neu´,

aber nie mehr ein Abschiedssouvenir.
Alles hat seine Zeit, Liebesfreud´ und Liebesleid,

doch wie lange bin ich schon allein.

Und wie oft, hat die Nacht, falsch Hoffnung mir gemacht.

Seh´ die schönsten Bilder von uns zwei´n.

Wie beim Film hinterher, wird die Leinwand dann leer.

Und mir bleibt nur die Sehnsucht nach dir, nach dir.
Lass mich nie mehr allein, lass mich lieb zu dir sein.

Warum liegt neben mir, nur dein Abschiedssouvenir.

Komm zurück, bleib mir treu, schenk mir Liebe auf´s neu´,

aber nie mehr ein Abschiedssouvenir.
Aber nie mehr ein Abschiedssouvenir!

Nein bitte nie mehr ein Abschiedssouvenir!


Aber EIGENTLICH war es mein/unser "Anfangssouvenier" from you ;-)

Montag, 17. Oktober 2011

in eigener Sache !

Ihr Liebens ....der eine oder andere hat zur Zeit die Idee mich so spontan besuchen zu kommen ....das ja auch sehr super lieb  ...nur ....und bitte nicht böse sein ...im Moment bin ich echt gerne "alleine" ..oki? ;-)

Sonntag, 16. Oktober 2011

mir fällt jetzt grad kein Titel ein ...

aber erzählen möchte ich ..so in kurz. Oki ...das mit der Heizung hab ich erstmal auf morgen vertagt ....gibt wichtigeres auch ..das hier zum Beispiel:
Ich schlafe ziemlich viel in letzter Zeit ...und träume dann auch ...natürlich ...und heute ...heute war es so das ich Mal`s Vater auchma so "kennenlernen" durfte. Klingt komisch ..ist es aber nicht ..weil ..war nämlich so:
Ich träumte also ...das ich plötzlich in einer grossen Halle war .....ich kam durch eine kleine Tür dorthin ....und direkt daneben ...also neben der Tür ...stand der Angetraute. Aber ...erstmal fiel mein Blick auf jemand anders ..jemand der ihm ziemlich ähnlich sah ...er stand im Hintergrund und machte mit der Hand eine Bewegung zum Angetrauten hin .......da erst nahm ich ihn in den Arm und fühlte mich soooo geborgen .....ich streichelte über seinen kopf und drückte ihn und wollte ihn gar nicht mehr loslassen ...dann sah ich wie dieser andere Mann wieder eine Handbewegung machte ...und Mal ging zu ihm ...und gemeinsam gingen sie fort !
Der andere Mann war Mal`s Vater! ich habe ihn nie kennengelernt ...kenne ihn nur von einem einzigen Bild ....aber es war schön zu sehen wie beide gemeinsam dann weitergegangen sind.

So reicht jetzt ....

nach fünf Wochen Bronchities die ENDLICH fast weg war ...nu ne neue Erkältung ...*klag* ...sehr super .....und mir is KALT ......EISIGKALT ....und darum mach ich nu die Heizung an ......obwohl ..wollte ich ja erst im November aber ..nee ....ich will es nu warm und kuschelig ...jawohl!
Hm ...nu muss ich gucken ...hab ja ne Therme ..also Gasheizung.....im Kroetenhaus und bisher hab ich mich da NIE drangetraut .....also ein oder ausschalten oder Wassernachfüllen ...mit kaputtener Wasseruhr .....aber jetzt MUSS ich .....hm ...jemand Tips was ich beachten muss oder kann ich die einfach so anmachen? *haare rauf*

Samstag, 15. Oktober 2011

Spuren im Sand .....und so

Vor einigen Wochen ...es kommt mir vor wie Monate ..aber echt erst paar Wochen her .....da sass ich so mit dem Angetrauten zusammen ..und wir sprachen über das und jenes ...und ...ja so.
Dann sagte er mir ...so im Gespräch ... er hat mal einen "Spruch" gehört ...den er nie vergessen hat ..und der war so:
" Ich war traurig weil ich keine Schuhe hatte,
  bis ich jemanden sah der keine Füsse hatte."

und ...ich hab ihm das echt abgenommen ..weil ..EIGENTLICH war er nicht so der "Philosoph" ;-)
Jedenfalls ....wir sprachen und erzählten so weiter ......erzählte ich ihm die Geschichte von Gott und den Fusspuren ...kennen viele ..er kannte sie aber nicht..damals.
Also diese Geschichte hier:
"Eines Nachts hatte ich einen Traum: Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn. Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten, Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben. Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand, meine eigene und die meines Herrn.

Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte, daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn: "Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein. Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist. Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am meisten brauchte?"

Da antwortete er: "Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten. Dort wo du nur eine Spur gesehen hast, da habe ich dich getragen."


(von Margaret Fishback Powers)

Ja ..so war das ...damals ..vor ein paar Wochen!
Und heute ..heute bekomme ich Post aus England ..einen Brief von seiner Schwester der er immer sehr verbunden war ....wie das klingt .."verbunden" ..nee quatsch ..er hat sie voll lieb gehabt ..bis auf fast einen Tag genau ist sie zehn Jahre jünger als er ...nu ..egal ..ich schweife ma wieder ab ..jedenfalls hat sie mir geschrieben und dazu ein Kärtchen gelegt ......dieses hier:

Die gleiche Geschichte nur in kurz und auf Englisch ..und für MICH ist es so als wenn der Angetraute mir damit sagen wollte ....."alles klar ..hab ich verstanden" :-)

Achso ...was ich noch sagen wollte ...ich spreche übrigens nicht mit TOTEN ..ja ..nur damit das ma so klar ist ..ich habe einzig Verbindung zu meiner Grossmutter und nun ....bin sehr dankbar dafür weil das alles ist was mir bleibt ....zu dem Mal! Wenn jemand meint daraus ein Blogthema machen zu müssen ...nun gut .....sei jedem selber überlassen ....aber wie gesagt ..ich hege keinen TOTENKULT ...ich halte nur Verbindung zu denen die ich Liebe und umgekehrt! ;-)
Hm ..das alles nu klingt bischen nach "Wort zum Sonntag" ..aber ...wisst ihr was ...das ist es auch sogar ..und wenn eine Frau ihren Mann liebt  ...oder eine Seele eine andere Seele ..jaha ..dann spricht sie auch mit ihm ..auch wenn das für manche ....eher abstrakt oder so ist ...mir egal ..ich mach das so und so ist das einfach ....!
Nicht alles was zwischen Himmel und Erde "passiert" kann man mit dem Verstand erklären ..ist vieleicht auch gut so ..wer weiss? Vieleicht wären wir auch überfordert damit? Ich würd nem Kind auch kein Bier geben ..weil es einfach nicht reif dafür ist und seiner Entwicklung ...körperlich wie geistig ...nicht gut tun würde.
So ...alles was wir hier auf Erden nicht fassen können MÜSSEN wir jetzt auch noch nicht wissen ,,,.weil ansonsten ....ähm ja ....Umkehrschluss halt so ne;-)

Freitag, 14. Oktober 2011

Heute ...

Heute war .....erkältungstechnisch mit miiiiiiindestens 50 Grad Fieber   so ein "drinnen-.bleib- Tag" also so wie immer eigentlich weil mag nicht gernde rausegehen ...fühl mich dann so verloren irgendwie ...und darum hab ich bischen aufgeräumt ..so sortiert und geguckt und geträumt ...und ja ..wie das so eben ist beim aufräumen ....
und dann ..ja dann plötzlich fand ich das hier ....einen Zettel vom Angetrauten:

nu .....ich wüschte er hätte nen Handy mit :-)))
Den Zettel hat er mir damals geschrieben weil er weg musste und damit ich mir keine Sorgen mache.
Jezt fällt mir wieder ein ..als vor fünf Jahren meine Grossmutter gestorben ist ..ich war untröstlich ...bekam ich noch einen Anruf von ihrer Nummer auf mein Handy ABER EIEN UNBEANTWORTETEN NATÜRLICH ..obwohl sie da längst schon seit Stunden gegangen ist ...und der Angetraute meinte ..also ...sooo ein gutes Handy das das klappt hätte ich nu auch nicht :-)
Schade eigentlich weil
wenn das gehen würde ..dann... dann würd ich den Angetrauten nu anrufen und ihm sagen:

Allein zuhaus - was tu' ich hier?
Ich waehle Deine Nummer und seh' Dich vor mir.


Mit jedem Ton vom Telefon


Wird die Entfernung kleiner zwischen Dir und mir.


Dann hebst Du ab. Du meldest Dich.


Und jedes Wort von Dir klingt so vertraut fuer mich.


Ich sag': "Hallo ! Ich ruf' Dich an,


aus einem Grund, den ich nicht leicht erklaeren kann.

 
Ich wollt' nur mal mit Dir reden.


Ich wollt' nur mal Deine Stimme hoer'n.


Ich wollt' nur mal mit Dir reden


und Dir sagen, daß ich manchmal ständig an Dich denk'.


Kein Namenstag, kein erster Mai,


auch Dein Geburtstag ist schon ziemlich lang' vorbei.


Kein Osterfest, kein Erntedank


und es ist -Gott, sei dank- auch keiner von uns krank.


Kein Jahrestag und kein Advent


und keine Neuigkeit, die auf den Naegeln brennt.


Ich ruf' Dich an - ganz einfach so.


Ich dachte, ich sag' Dir mal eben kurz: "Hallo !"


Ich wollt' nur mal mit Dir reden.


Ich wollt' nur mal Deine Stimme hoer'n.


Ich wollt' nur mal mit Dir reden


und Dir sagen, daß ich manchmal ständig


von dir träum ...

Ich wollt' nur mal mit Dir reden.


Ich wollt' nur mal Deine Stimme hoer'n.


Ich wollt' nur mal mit Dir reden


und Dir sagen, daß ich manchmal  ständig an Dich denk'.

vom sehnen ..so ein bisschen ....


Dienstag, 11. Oktober 2011

Na ENDLICH .......

endlich endlich endlich .....hab ich den Angetrauten sehen dürfen ......wohl nur im Traum ...aber ....ich träum immer sehr ....intensiv sagen wir mal .....und das jetzt ...ist auch eigentlich kaum in Worte zu fassen.
Ich versuche es trotzdem ..bin so glücklich darüber!
Also es war so ..ich träumte ..sagte ich ja schon ....und im Traum ging ich so spazieren .....einen Weg durch Dünen irgendwie und als ich an den Strand kam ..ja ...sah ich ....von weitem ...den Mal dort sitzen. Er war aber ziemlich weit weg und ich traute mich auch nicht ihm entgegenzugehen weil da war noch irgendwie ein Wächter bei ihm ...nu ...jedenfalls ...er sah mich auch ...also der Mal ...stand auf und winkte mir zu.
Er sah aus wie damals als er noch gesund war ...nur ...irgendwie sein Körper war so silbrig und bischen verwackelt .....so mehr wie ein flimmern ....aber es war eindeutig mein Mal ....und das Gefühl ...ihn so zu sehen ....war tiefste Freude und Frieden ...so sehr das ich weínen musste ...aber nicht aus Traurigkeit!
Jedenfalls .....wollte ich sagen ...er stand also auf , winkte mir zu und ging dann zum Meer ....tauchte ein ....und war weg .......dann wurde ich wach ....mit Tränen in den Augen ...aber auf eine Art sehr glücklich.
Tja!
Und während ich noch so am überlegen war ob ich das wohl schreibe hier ...auch auf die Gefahr hin das mich alle nun für TOTAL durchgeknallt halten ......spielt ...ma wieder ein Lied im Radio ...dieses hier:


Was soviel heisst ....:
Ist das Meer tiefer als deine Empfindungen zu mir?
Meine Augen zeigen dir meine Liebe.
Aber wie fühlst du dich,
Wenn du nicht alles, was du willst, bekommen kannst?
Meine Liebe gehört dir, bis in alle Ewigkeit.
Du bist nicht allein, ich bin für dich da.
Egal, was ich tue.
Du bist mein Ein und Alles, keine Frage.
Aber nichts im Leben gibt es für umsonst.
Du bist wie eine Rose im Schnee,
Kannst aber ganz einfach mein Herz brechen.
Aber das macht mir nichts aus.
Wir gehen nie auseinander, bis in alle Ewigkeit.
Du bist nicht allein



Ich bin hier bei dir


Obwohl du weit weg bist


Bin ich hier um dich zu begleiten


Du bist nicht allein


Ich bin hier bei dir


Obwohl wir weit auseinander sind


Bist du immer in meinem Herz


Du bist nicht allein

Eines Nachts


Ich dachte ich hätte dich weinen gehört


Du hast mich gefragt ob ich komme und dich in den Arm nehme
(ja ...das habe ich tatsächlich getan)

 
Ich kann deine Gebete hören


Deine Last werde ich ertragen


Aber erst brauche ich deine Hand


Dann kann die "Ewigkeit" beginnen

Flüstere 3 Worte und ich werde gerannt kommen


Und Mädchen du weißt das ich da sein werde ....!

In der Nacht ...in dem ich von ihm träumte ...ja ..habe ich diese drei Worte gesagt und gefragt ob er mich bissi im Arm halten könnte ..solange bis ich schlafen kann ...vieleicht erinnert ihr euch noch an diesen Post?
ach nee ...ich hatte das Lied gar nicht gepostet ..wollte das aber hab denn doch nicht ...nuja ....jedenfals war es das hier  ...damit bin ich dann auch irgendwann eingeschlafen:





Montag, 10. Oktober 2011

"Rezept" ...hab ich bekommen ....

...ganz zufällig so vorhin ....von der Frau Doktor!
http://fraudoktorbda.blogspot.com/
Gut ..sie meinte mich nicht direkt so in speziell ..aber als ich es gelesen habe ..hab ich gefragt ob ich das haben darf ...für meinen Blog ...und ja ...darf ich ...guckt ma:
Ich arbeite drann ..echt! In diesem Sinne ..Euch allen ne ganz voll super gute Nacht !!!!
P.S. Besser und genauer hätte das meine mir liebe Grossmutter auch nicht sagen können .....ich nehm das dann mal so ja ....danke !!!

"kleine Witwenrente" ...

....wahahaaa ..wenns nich so traurig wäre ..echt ma ...wärs zum lachen.
Reicht ja grad für den Diät Kroetenkater !!! ...nun gut ...vieleicht auch noch für seine Schwester und das Hundi  und die Fischies ....und das Kaninchen und die Ratten und den Hamster .....aber ..das war`s dann auch schon ......!
Dringend ...SEHR SEHR SUPER DRINGEND brauch ich ENDLICH einen Job! Oki ..hab mich das letzte Jahr nicht mehr sooo bemüht drumm ....aber jetzt ...maaaan ....muss der echt her .....!!!

vom "aushalten" ....

...und "tapfer sein" .....ja nu .....weil .....ich bin gar nicht tapfer ..so überhaupt nicht ...und bestimmt nervt es auch langsam meine "Trauerposts" aber ....ihr könnt ja weiter klicken ...ist nur so ...ja das ich das für mich brauche ja? ist das oki?

Sonntag, 9. Oktober 2011

Jedesmal...

Jedesmal wenn der Wind pfeift und durch Äste weht...
wissen wir du warst da...
 wolltest nur nach dem rechten sehen ...
 Dann warst du kurz zu Besuch, leider nur zu Besuch ...

(Casper)

Samstag, 8. Oktober 2011

Lotto ....oder .... Geld ist nicht alles!

Nu ..also MEIN Schein war das leider  nicht ....aber .....egal ....soooo viel Geld wollte ich sowieso nicht haben ...aber nen bischen davon ...jo ...wäre nicht so wirklich schlecht ......aber .....so is et ne;-)
Und wärend ich noch so rummsiniere was hätte sein können "Wenn" dies und das nicht passiert oder doch passiert wäre ...ja
da bekomme ich von einer lieben Bloggerfreundin eine Mail ...und .... ganz beschähmt denke ich .....DAS ist das schöne und das wichtige im Leben ....diese kleinen Freundschafts- und Liebesbeweise ...nicht das grosse Geld ...weil ...ja ....das ist so nämlich.
Guckt mal was sie mir geschickt hat:
http://www.2000greetings.com/gecko.swf


GANZ LIEBEN DOLLEN DANK DAFÜR !!!!

Und DIESES Lied hier ...was einen ganz besondern Wert/Sinn für mich hat ...jo ...maaan ...das hab ich total übersehen das die liebe Asmo mir das bereits am 5.Oktober geschickt hat ..sorry dafür .....es ist eine wirklich mich ganz doll berührende Version ...danke Asmo liebes!
http://uglyantz.blogspot.com/2011/10/fur-paderkroete.html

Freitag, 7. Oktober 2011

Es ist Freitag ....wieder .....

DER Freitag nach DEM letzten Freitag . Nach dem wunderschönem und sonnigen "last Farwell" Freitag für den Angetrauten.
Das Leben geht weiter ....muss , soll!
Die Kroetenkinder machen sich fertig zum ausgehen ....föhnen, stylen ....freuen sich einfach aufs Wochenende.
Das ist gut so .., sehr gut ist das ....mussten ne Menge aushalten die letzte Zeit.
Und nu ..ja hock ich hier so ..guck mal hier mal da ..lande auf Facebook ....und finde bei einer lieben Bekannten dieses Video:


Habt ihr die Boote gesehen? also in dem Video? Das mit dem Boot war überraschend und unglaublich wichtig für mich  weil ...ja ...wisst ihr ja ...wegen "unserem" Gedicht und der Trauerkarte und so! ...Der Vorspann ist noch nicht "DAS" ...aber ab 1.28 da ..also das der Moment wo ich so empfunden habe wie ich halt grade so empfinde! ...und die Boote zum "Schluss" !

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Heute ...

Heute vor vier Wochen kam ich aus dem Krankenhaus.
 Mit  einem Koffer.
 Ohne den Angetrauten.
Ist das tatsächlich schon vier Wochen her?
Der Koffer steht noch immer ....unausgepackt....an seiner Bettseite.
Ich sollte/müsste ......ausräumen ...morgen , bald oder irgendwann!

Für meinen Liebsten .....

und natürlich kann und soll er nicht zurückkommen ... er hat eine lange weite  Reise hinter sich um da anzukommen wo er jetzt ist ...und von ganzem ganzem Herzen hoffe  weiss ich das es da gut ist für ihn .....
aber trotzdem ....trotzdem ist das Lied für meinen Mal:

Mittwoch, 5. Oktober 2011

14 Englein um mich stehen ...und der 15 ...ja ...der hält mich im Arm!

ABENDSEGEN

Abends, will ich schlafen gehn,
Vierzehn Engel um mich stehn:

Zwei zu meinen Häupten,

Zwei zu meinen Füßen,

Zwei zu meiner Rechten,

Zwei zu meiner Linken,

Zweie, die mich decken,

Zweie, die mich wecken,

Zweie, die mich weisen,

Zu Himmels-Paradeisen.

From "Hänsel & Gretel" (1893)


EVENING PRAYER (WHEN AT NIGHT I GO TO SLEEP)
When at night I go to sleep

Fourteen angels watch do keep

Two my head are guarding

Two my feet are guiding

Two are on my right hand

Two are on my left hand

Two who warmly cover

Two who o’er me hover

Two to whom ’tis given

To guide my steps to heaven

Sleeping sofly, then it seems

Heaven enters in my dreams;

Angels hover round me,

Whisp'ring they have found me;

Two are sweetly singing,

Two are garlands bringing,

Strewing me with roses

As my soul reposes.

God will not forsake me

When dawn at last will wake me

*****
Gute Nachti ihr alle meine Líebens!
warum dieses Gebet/Lied?
Weiss ich auch nicht ..ist mir nur grad so eingefallen!

Dienstag, 4. Oktober 2011

Heute beim Tierarzt ......again :-/

Eigentlich sollte ich ja schon am Freitag wiederkommen ...aber das ging ja nicht. Seine Medikamente reichten auch exakt bis Freitag und es ging ihm ...dachte ich ....schon ein bischen besser.
So ganz fit erschien er mir aber immer noch nicht .....Problem wurde zwar besser aber war noch nicht wirklich ok. Also heute dann zum Tierarzt.
Nach diesmal etwas aufwändigeren Untersuchungen stellte die Ärtztin ...(diesmal war es ne Ärztin) die Diagnose :
"Sie haben einen Diätkater" ! Einen was? genau ..einen DIÄTKATER ...das heisst ....für mindestens EIN Jahr darf er nur und ausschliesslich das Spezialfutter bekommen ....und auf gar keinen Fall irgend etwas anderes. Puh. Nu ..wenigstens muss er nicht operiert werden .....das ist ja schonmal was.
Hab dann noch eine Tüte voll mit Medizinis bekommen ...das Zeug was er letzte Woche schon hatte und noch neues dazu .....und dann ....ja .....dann wird er bestimmt wieder ganz gesund!
Seine Krankheit entsteht durch 70 Prozent durch Stress meinte die Ärztin  ...das ist beim Menschen im übrigen nicht anders hab ich mir sagen lassen. Natürlich werde ich hier öffentlich keine parallelen ziehen ...nur ...wenn ich mir das anfängliche Krankenbild einer mir nahestehenden Person in Erinnerung rufe ...ja ....kann schon alles gut möglich sein. Und DENKEN darf ich ja was ich will!
 Nun ...der Kroetenkater wird die Ruhe bekommen die er braucht um gesund zu werden. Seid so lieb und hakt in euren Kommis da aber bitte nicht weiter nach.
So und nun muss ich mal gucken wie ich die Kroetenkaterschwester davon überzeugen kann das das Spezialfutter nicht für sie ist .....;-)
Ansonsten ist er fit und spielt aber so ein bischen traurig  versonnen sieht er aus  .....finde ich ...aber das wird schon alles wieder ....bestimmt!

Aber es ist ja nunmal so ...das der kleine Kerl nicht nur jetzt seinen "Ziehvater" verloren hat ...der der ihn seit seiner fünften Lebenswoche grosszog ...in der Mittagspause nur wegen ihm nach Hause kam um mit ihm zu kuscheln und ihn stehts zärtlich "Babybär" nannte ....nee ...seine "Ersatzmama" ERWIN hat ja im April auch schon tschüss gesagt ...und den hat er ebenfalls so sehr geliebt ..seine echte Katzenmama hatte ihn ja verstossen weil er so nervig war und darum war ERWIN dann eben seine Mama ..guckt ma:

Da war die Welt für ihn und uns noch in Ordnung!
P.S ..Lexo ..natürlich haben wir den "Zantos" nicht unbenannt ..."Erwin" war einfach sein Spitzname und das ergab sich aus einer Geschichte/Begebenheit. Erzähl ich dir mal wenn du magst!

Nee ....ich weine nicht ....!

Überhaupt nicht geweint habe ich ...gar nicht ..vieleicht nur so in ganz ganz kurz ..aber er hat es gesehen ..so wie er immer alles gesehen hat ....
das hat er mir vorhin so gesagt .....ist das "komisch"?
Schatz ..es war auch echt nur eine kleine Träne ...du kannst ganz in Frieden und ohne Sorge nu weiterziehen ja?
XXXX

Sonntag, 2. Oktober 2011

Video Piper

So ihr Liebens ..also das minikurzvideo vom letzten Post geht nu .....!

good by my love ...good by !!!


Weiss ich ja ..sind eigentlich private Fotos ..aber ...ihr seid ja den Weg mit mir gegangen ...und darum .....Mal`s last Farewell:
viele ..ganz dolle viele liebe Freunde, Kollegen, Nachbarn , Militär, Freimaurer ..........ganz viele waren da!
Hat mich auch so sehr gefreut weil ...Mal meinte so irgendwann zu mir ..das wenn er eine Party feiern würde ....dann seine Freunde platz in einer Telefonzelle hätten.
War gestern nicht so ...waren bestimmt 90 liebe Menschen die mit mir ...UNS...gegangen sind!


Ganz sehr ...SEHR ...danke ich meinem Vater ..der als Freund, Schwiegervater und Priester den Mal auf seinem ...ja ist ja so ..."letzten Weg" begleitet hat!
Ganz besonders danke ich auch dem "Piper" der gespielt hat ...für das von mir gewünschte "Nearer my God to thee" ....DANKE!!!
Nicht nur weil "Titanic" der erste Kinofilm war den ich mit dem Angetrauten gesehen habe ..nein .... es war ein sehr besonderer Bezug den ich hier gar nich erklären kann!
ja ...und so war das ..ihr wart alle bei mir ...uns ....und dafür kann ich nur DANKE sagen ....ist nur nen Wort ..aber ihr wisst schon hoffentlich das es von Herzen kommt!

video


Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.