Montag, 30. Juli 2012

neues zuhause gesucht ....

...es tut mir so in der Seele weh ..sehrst ....aber wie ich ja im lezten post schon erzählt habe muss ich hier aussem Kroetenhaus leider ausziehen  ...und die Brut auch ......Wohnungssuche war teilweise schon erfolgreich ...aber es sind kleine Wohnungen ..sehr kleine für jede von uns ...ohne Balkon und Garten ...und aus diesem Grund ...*schluck* .....ja .....muss ich mich von dem Kroetenkater und seiner Schwester leider trennen .....fällt mir unendlich schwer aber es geht nicht anders ....mit Glück findet das grosse Kind ne Wohnung wo wenigstens der Hund mit darf ..auch das is eher sehr schwer .....ja ...jedenfalls ...wenn jemand von euch vieleicht den Kater und seine Schwester ..geht nur zusammen ....aufnehmen will , kann oder jemand weiss ..bitte sagt Bescheid .....es ist ziemlich eilig nun :-/

ja ...die beiden sehen auch schon so dolle sehr traurich aus ...als wenn sie es schon ahnten ..hach maaaan !!!!!!!!!!!!!!!!! :-(

Kommentare:

Angelina hat gesagt…

Wie furchtbar muss das für dich sein! Ich drücke die Daumen damit der Hund in der Familie bleibt und, dass Krötenkater mit Schwester zusammen ganz liebe Dosenöffner bekommen.

Ich hoffe auf gute Nachrichten ...
LG

Paderkroete hat gesagt…

Ja Liebes ..is schlimm! Der Hund bleibt ..soweit sie endlich eine Wohnung finden wo er erlaubt is ...beim grossen Kroetenkind weil is ja auch ihrer ..also eigentlich ... Mal hat ihr den damals als welpen geschenkt als sie 15 war und ohne hund lebt sie eher auf der strasse als abzugeben!

Koelschgirl hat gesagt…

Ach du, ich kann's so gut nachfühlen. Ich versuche grad auch für zwei von meinen vieren ein neues Zuhause zu finden. Denn vier Katzen sind einfach zuviel, ich suche ja auch grad ne kleinere Wohnung. Ich drück dir die Daumen, dass du ein schönes und vor allem liebevolles Zuhause für die beiden findest. Ich hoffe, deine neue Wohnung wird für dich dann auch wirklich ein neues Zuhause. *drück*

Monstrarot hat gesagt…

ach mönsch :(
ich hab leider auch nur so ne blöde kleine wohnung ohne balkon.
ich tu mal deinen link in mein facebook, vielleicht hat einer von meinen freunden platz für zwei so schöne, liebenswerte kätzchen...

Paderkroete hat gesagt…

Koelschgirl ... danke ..ja ...das wird es bestimmt! Les manchmal auch bei dir auf FB ...maaan ...wird schon alles gut ..irgendwann ...ganz bestimmt!

Paderkroete hat gesagt…

Monstrarot ..das voll super lieb von Dir ...danke ....und ..aso ..bisher sind die beiden keine Freigänger ..haben hier ne eingezäunte Terasse ...hatte immer angst sie raus zu lassen wegen autos und so ..aber bestimmt lassen sie sich noch umgewöhnen ..sind erst drei Jahre alt die zweis!

Alexandra hat gesagt…

schön wieder von dir zu hören...hab dich echt vermisst :o)

ja, das ist das Stadtleben, kein Platz für Tiere, aber vielleicht findet sich ja doch noch ne bessere Wohnung oder ist das schon deine letzte Entscheidung ?

...wir haben im Moment 3 Katzenmädels und einen Kater, aber auf nem Bauernhof ist das normal, allerdings haben die im Haus nix zu suchen

Lg
alex

Schäfchen hat gesagt…

Oh nein :(
Ich würde die Zwillinge meiner Fellnasen ja glatt aufnehmen... aber meine beiden kommen ja schon kaum miteinander aus. Da noch 2 dazu? Das gibt Zoff :(

Ich wünsch dir, dass die beiden ganz schnell in ganz liebe Händer kommen!!!

LG

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Paderkröte,

habe drei Katzen, passt bei mir vom Zeitpunkt im Moment nicht... Aber es wird doch bestimmt ein Leser dabei sein?

Liebe Grüße Rainer

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Alex ..auf einen Bauernhof könnte ich sie auch geben..aber da wären sie nur draussen auch und im stall und würden nicht gefüttert ....das sind sie ja nicht gewöhnt ..also auf eigenen vier Pfoten stehen .....:-/

Paderkroete hat gesagt…

Schäfchen Liebes ..ja ....die beiden sind auch keine anderen Katzen gewohnt ...würde wohl voll kloppe geben ...is nicht leicht ...gar nicht leicht ....!

cucuracha hat gesagt…

oh nein, das ist ja traurig :(

ich würde sie ja gerne nehmen, wenn ich könnte... vielleicht wohnt ja jemand in der nähe, der sie nimmt, und du kannst deine katzis weiterhin besuchen?

liebe grüsse!

Paderkroete hat gesagt…

Ray ..ja ..das ist es ja immer ..das nicht passen und falser Zeitpunkt ..aber ..wer weiss das schon ...wird alles gut!

Alexandra hat gesagt…

nein nein aus ner Hauskatze kann man keine Stallkatze machen...klar füttere ich unsere, pah glaub bloß nicht die werden von Mäuschen satt, aber die haben eine ganz andere Natur, aber sag mal, könnt ihr nicht alle wieder gemeinsam ne neue Wohnung suchen und zusammen die Miete bezahlen, dann wäre das Problem vielleicht doch aus der Welt geschafft ?!

lG
alex

Rednoserunpet hat gesagt…

man kröti...tut mir so leid für dich

Brigitte hat gesagt…

ohmann, das ist ja vielleicht s........ wenn ich könnte sofort würde ich die zwei nehmen, aber ich habe schon einen schwarzen (teufel)kater und das gäbe bestimmt probleme.
ach wie die beiden schon gucken, zum fressen.
liebe grüße und ich hoffe dass du die beiden gut versorgt bekommst.

brigitte

Ruthy hat gesagt…

Ach Kroeti,
das ist ja gar nicht schön. Die zwei sind soooo niedlich, aber ich könnte sie auch nicht nehmen...Emma-Zicke würde den beiden die Hölle heiß machen. Gibt es denn wirklich keine andere Möglichkeit für Euch? Sooo schade...
drück Dich, Ruthy

Alice hat gesagt…

Das tut mir schrecklich leid, Kröti :( Ich hoffe ihr findet jemanden ...

picobine hat gesagt…

Liebe Kröti! Ich schau ja ab und zu vorbei, war leider lange sehr kommentierfaul. Aber jetzt muss ich mich einfach mal melden. Wenn ich jetzt nicht schon zwei vom Tierschutz hätte, ich würde deine beiden sofort nehmen! Aber das geht nicht, ich könnte gleich mit dir heulen! Solltest du niemanden finden, geh zum Tierschutz bzw. Katzenhilfe. Die finden bestimmt ein neues Zuhause, das auch passt für die beiden. Das ist ja so traurig, ich hoffe, du wirst irgendwann wieder froh und alles wird gut. Nun bleibt mir nix, als den beiden Fellnasen erst Mal viel Glück zu wünschen. Ich melde mich noch Mal per Mail, ok?
Ganz liebe Fleddergrüße aus dem Knusperhaus!

Angelinas Busenfreundin hat gesagt…

ich bin erschüttert............................................

sternschnuppe hat gesagt…

Oh man das tut mir so leid.
Ich mag Katzen sehr sehr gerne, aber mein Partner ist leider noch nicht überzeugt davon eine Katze zu haben...
Sonst hätten sie vielleicht in der Stadt bleiben können und du sie mal sehen...
Aber vielleicht findet sich ja auch so noch wer liebes hier in der Stadt! Ich drücke dir ganz doll die Daumen!

Lg

Schmitt´s hat gesagt…

Ach, Kröti, ist das traurig!!!
Seine Tiere abgeben zu müssen - das tut sicher sehr weh!
Ich drück Dir fest die Daumen, dass Du ein schönes neues Heim für die beiden Süßen findest!!

Liebe Grüße
Britta

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Mensch Kroeti, wann kommen denn mal wieder gute Nachrichten aus Deiner Ecke? Habe das mal bei mir auf den Blog gestellt.

Lieblingsreh hat gesagt…

MUSS man dem Vermieter sagen das man eine oder 2 Katzen hat ?
Ich glaube Nein.
es sei denn im Mietvertrag steht ausdruecklich das KATZEN nicht erlaubt sind - und das widerum ist glaube ich gar nicht zulaessig, denn Katzen und z.b. Nagetiere duerfen immer in einer Mietwohnung *mitleben*
Versuch das mal in Erfahrung zu bringen - denn... letztendlich *hoert und sieht* sie ja niemand im Haus.
PS: ich wuerde sofort, wenn ich nicht schon 13 haette :((
lg sandra

Hexe hat gesagt…

Ach nein, muss das denn sein, dass du immer die Popokarte ziehst? Ich würde deine Miezen ja gerne nehmen aber ich hab nur eine kleine Wohnung und da sind schon 2 Kater.

Vielleicht hast du ja doch noch Glück und kannst die Beiden mitnehmen. Manche Vermieter sind bei Katzen großzügiger als bei Hunden.

shadownlight hat gesagt…

ohmann das tut mir echt leid!!! grade in krötenborn isses gar nich so einfach mit dem wohnungen :( wenn ich was tun kann sags ruhig! gglg!

Frierefritz hat gesagt…

Oh je, hatschi..., ich drücke dir die Daumen!
LG Ute

Anonym hat gesagt…

Hi Tina, DAS musste wohl leider so kommen ... tut mir echt leid für Dich/Euch. Hoffe, Ihr findet etwas adäquates, damit wieder Ruhe und Frieden bei Euch einzieht. ALLES, ALLES GUTE!!! <3 LG, Biggi

Bluhnah hat gesagt…

oh je - ihr armen!
ich drück die daumen für ne schöne helle wohnung mit balkon!

Nace Jarichs hat gesagt…

Das mit den Katerchens ist ja furchtbar. Wenn ich nur dran denke, wie die gelitten haben, als dein Mal gegangen ist. Und nun soll man sie weggeben als würde man sein Kind weggeben?
Wir haben leider einen Hund, der Katzen zum Fressen gern hat. Ansonsten wäre es eine Überlegung gewesen.

Pfiehle Grütze

Nace

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.