Dienstag, 22. Mai 2012

Blogpause ....

... für ein Weilchen ...oder so ......!

Kommentare:

brisy hat gesagt…

Dann wünsch ich dir eine gute Zeit, bis die Pause vorbei ist. Hoffentlich geht es dir gut, und wenn ich irgendwie helfen kann, meine Mailaddy haste ja.

Liebe Grüße *wink*

O'Pieps™ hat gesagt…

Heee, du spinns' wohl!

Alice hat gesagt…

Bis in Bälde, meine Liebe!

Hexe hat gesagt…

Du wirst mir sehr fehlen und ich hoffe die Pause ist nicht zu lang.

Lass dich von irgendwelchen doofen Leuten nicht ärgern.

Sabine hat gesagt…

Kroeti, lass mal sie Seele baumeln, ja? Alles Liebe für dich♥
LG Sabine

Dällerin hat gesagt…

schade... ich guck immer bei Dir rein... schicke Dir liebe Grüße!!!!
Marita

Dällerin hat gesagt…

schade... ich guck immer bei Dir rein... schicke Dir liebe Grüße!!!!
Marita

Pilzkitsch@gmx.de hat gesagt…

Ach Martina, geht es Dir denn immer noch nicht besser???? Deine Beiträge klingen, bis auf winzige Unterbrechungen, immer noch so traurig.....ja, sicher bist Du traurig, wirst es immer bleiben, aber Du mußt doch trotzdem nach vorne gucken......ja, ich kann gut Reden, hab so einen Verlust zum Glück noch nicht erleben müssen, aber ich denk, immer nur nach hinten sehen macht es nicht leichter!!!!! Ich hoffe, wir lesen Dich bald wieder! - Andrea

Anonym hat gesagt…

Liebe Martina,

ich wünsche, dass Dir die Pause gut tut! Ich kann Dich so gut verstehen und habe Dich immer bewundert, dass Du noch die Kraft zum Bloggen hattest!

Alles braucht seine Zeit. Nimm sie Dir, denn nur die Zeit kann Dir helfen. Alles ist noch zu frisch. Du wirst es schaffen, denn du bist eine Kämpferin!

Alles Gute für Dich
Martha E.

Bitch hat gesagt…

Danke, fuer's Vorbeischauen!!!
Eine geruhsame Pause!!!!!!!!!!

Cloudy hat gesagt…

Ein Päuschen, eines in Ehren, wem oder was sollte man das schon verwehren...:-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.