Donnerstag, 9. Juni 2011

Ohne Bild und ohne Worte ......

...nuja FAST ohne Worte ......:-)


War heute so ....also ....komm ich ziemlich abgehetzt ins Krankenhaus weil war spät dranne und ich weiss ja das der Angetraute unruhig wird wenn ich nicht zu ner gewissen Zeit da bin...ist einfach so ...jedenfalls bin ich 5 Minütchen später als sonst  .....schmeiss die Tür auf ....und was sehe ich?
Hockt da ne fremde Frau an seinem Bett!
Der Angetraute allerdings am Nickerchen halten.
"Guten Tach ......wer sind SIE denn" frag ich .....ich mein ..ist immerhin ne Intensivstation wo nicht jeder einfach so hereinspazieren darf.
"Ja ....ich besuche Herrn Schröder" ruft sie mir fröhlich entgegen. Das war dann auch der Moment in dem der Angetraute erwachte und leise sagte "Herz ..da bist du ja endlich "!" Ähm ja ..und nicht nur ICH sondern auch ne Fremde Frau ".....entgegnete ich krötig;-)
Ja ..ich besuche Herrn Schröder betonte die seltsame Fremde ...ich komme von der Kirche ......!
"Aha ... aber wissen Sie ....das ist nicht Herr SCHRÖDER" ....versuchte ich klarzustellen und der Angetraute verfolgte gespannt unseren Dialog:-) "Ja, ja ...." lächelte die Kirchenfrau milde ....."das hat ihr Mann auch schon behauptet ...aber er weiss ja nicht was er sagt ...kein Wunder so frisch nach der Op und ....blablabla"!
"Hören Sie gute Frau ....dieser Mann hier in diesem Bett und auf diesem Zimmer ...das ist NICHT Herr Schröder ..da bin ich mir voll super sicher ....steht ja auch fett hier am Bettchen: "Krötis Angetrauter" .....;-)
"Schatz" ...mischte sich leicht verzweifelt der Angetraute ein ...das sag ich ihr schon die ganze Zeit aber sie glaubt mir nicht"! Hm ....nochmal versuchte ich der guten Frau begreiflich zu machen das sie iwie falsch am Platz ist ...und mit Hilfe der nu mittlerweile herbeigeklingelten Schwester stellte es sich heraus das die Gute sich in der Zimmernummer vertan hatte ....wahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa:-))) Sachen gibts! Ma gut das sie kein Operateur oder Arzt war ...ich mein ....so hat sie ja keinen Schaden anrichten können ne ....aber ne Verwechslung im Krankenhaus .....öhm ..ja ....kann passieren ...MUSS aber nicht;-)

Kommentare:

Ismiwurszt hat gesagt…

Jessass-Gohd! Wahrscheinlich voll überarbeitet, die Gute, also so ehrenamtelich. Tje...Hömma, Frau SCHRÖDER, so hart hättste datt ja nich sagen müssen - die hats doch nur gut gemeint vielleicht. *Albern kicher* - ich stell mir grad Dein Gesicht vor....Sachma, Sachen gibbet! Oder? Der arme Angetraute...Ich seh schon - er bräuchte ne Wache anner Tür...Soll ich ma watt orginasiern?

SusiP hat gesagt…

Gips ja nich! Das ist ja schon Belästigung und dann schiebt die das noch auf angeblich benebelte Patienten. Gut, dass du da reingeschneit bist, wer weiss wie lange die Gehirnwäsche noch gedauert hätte.

Nomma alles Gute an Krötis Angetrauten.

BrummelBrot hat gesagt…

loooooooooool
na des ja auch ma witzig xD

wer weiß. letztlich wär männe noch mit dem wachturm unterm arm dagelegen ^^

Irmi hat gesagt…

Ich werde verrückt. War´se wenichstens hübsch?
Ne, ehrlich - der Angetraute muss schon so einiges mitmachen da im Krankenhaus.
Aber dreist war die auch - erst das Zimmer zu verlassen, als die Schwestern erschienen.
Liebe Grüße
Dein Irmili

Oskar Unke hat gesagt…

Hallo Paderkroete,
Vielllleicht wars ja auch die Frau Sensemann und wollte mal nachschauen ob es neue Kundschaft jiebt :lol:

Makabere Nachtgrüße Till Eulenspiegel
alias O.U.

Rednoserunpet hat gesagt…

hej kröti.. also echt. ja die sind bei oma auf der station auch rumgelaufen. ich find es schön, wenn jemand einen festen glauben hat und so.. ich lass die auch , aber auf omas station hatte fast jedes zimmer ehec und war gesperrt und manche durften nur mit schutzkleidung und so und die deppen sind da fröhlich rein und raus und haben ihre zettelchen verteilt.. bis.. ja bis sie auf redi gestosssen sind ..... und sich einen einlauf erstet güte abegeholt haben und auch nach dem gespräch keine argumente mehr hatten es doch wieder zu tun.. glaube hin oder her und der liebe gott beschützt und so.. grrrrrr.... was muss das für ein schreck für dich gewesen sein. ich drück dich sooooooooooooooooooooo dolle wie es nur geht und deinen krötimann den drück ich ganz vorsichtig.. liebe grüsse an euch

schöngeist for two hat gesagt…

was man alles erleben kann, warum aber diese hartnäckigkeit von ihre Seite aus verstehe aich auch nicht ...
deine Hartnäckigkiet hat sich dafür gelohnt sie endlich raus zu befördern.
Wünsch euch alles gute und gute Besserung.

Liebe Grüsse Elke

Sudda Sudda hat gesagt…

Also, FRAU SCHRÖDER, hättste der doch einfach sagen können, dass ihr keinen Bock auf solche Besucher habt.. Tse. *lach*

Mäc Pieps™ von unterwegs hat gesagt…

Voll dat komige Krankenhaus! Die ham nich' nur Löcher in der Deckesondern au' Löcher im Oberstübchen :>

Viele Grüße aus'm Orlaub
die Mäc Pieps

dieMia hat gesagt…

Irgendwie seltsam, dass da jeder in jedes Zimmer spazieren kann... Auf ner Intensivstation!? Sachen gibt's... Ts...

dieMia hat gesagt…

Da fällt mir grad ein, vielleicht war das eine Patientin von der geschlossenen, die ausgebüchst ist. Die scheint ja mehr verwirrt gewesen zu sein, als der angeblich verwirrte Angetraute *kopfschüttel*

Shoushous Welt hat gesagt…

Und jetzt hab ich so gelacht, aber wahrscheinlich machst du das inzwischen auch, das ist ja ne echt ulkige Story.

Ein schönes Wochenende wünscht Shoushou

Koelschgirl hat gesagt…

Weia... Die Dame schwebt wohl in anderen Sphären. ^^ Schon sehr seltsam aber lustig ist's auch.

shadownlight hat gesagt…

dein gesicht hätt ich gern gesehen :P
aber du bist scheinbar noch ganz ruhig geblieben, wüsst gar nicht wie ich im ersten moment reagiert hätte waaaaaaaaaaaa. aber lustig isses im endefekt ja schon :)
hoffe die op ist gut gelaufen. hab meine daumen noch immer gedrückt, sag mir, wenn ich loslassen kann :)

gglg!!!

shadownlight hat gesagt…

http://shadownlight.blogspot.com/2011/06/frostland-angebote-tiefpreise.html

schau mal :))) DANKE für deinen Tipp damals! ich liebe frostland! lol

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.