Samstag, 11. Juni 2011

Überraschung ....;-)

Komm ich heute ....also wie jeden Tag ...auf die Station ...häng mich ans Besuchertelefon , melde mich und sage das ich gerne Herrn "NichtSchröder" besuchen möchte. " Klein Moment ....es ist grade Visite" tönte es mir ungehalten  entgegen. " Ja oki ..gut ..dann warte ich "! Gut ..soweit! Wartete ich und wartete ich ...so nach 25 Minuten ein neuer Versuch. Erneut ans Telefon : " Hallo ..ich würde gern Herrn "NichtSchröder" besuchen ...ich bin die Angetraute:-) "Herrn WEN?" ..ja nu ..."Herrn "NichtSchröder" bitte !!!
"Haben wir hier nicht" .....kam die Antwort. "hm ...gestern war er aber noch hier"? Ich wiederholte Vor-und Zunamen des Angetrauten ...und erfuhr dann : "Achso ..ja nee ..der liegt hier nicht mehr ....der ist nu auf der Chirugie....Etage sowieso Zimmer sowieso"!  Boar ..da war ich erstmal leicht geschockt weil .....was macht der DA denn? war so nicht geplant ...also eigentlich. Nu gut ..mich wundert da nix mehr ...wollte grad das Besucheranmeldezimmer verlassen da kam plötzlich ne Schwester rausgesprintet ...."Oh ..." ..sagt sie ...."tut mir leid ..das war eine falsche Information ...natürlich liegt ihr Angetrauter auf Station sowieso ..." also die die abgesprochen war denn .....! "Ja oki ...macht ja nix ..kann ja mal passieren " beruhigte ich sie .....und machte mich auf den Weg.
Dann ...tatsächlich ...der Angetraute wurde früher als geplant von der Intensiv auf die normale Station verlegt ..zum einem weil er Stabil ist und zum andern kam  das die Intensiev leider vor Neuzugängen aus allen Nähten platzte! Sooo ..ufff ......das schonmal gut!
Und für alle meine lieben Bloggers und Freunde und Mitleser und Schreiber hat er gesagt ....ich soll ein Bild einstellen und mich in seinem Namen für jedes Daumendrücken, Glückwünschen und Gute Besserung wünschen  ganz herzlich bedanken.
(das gilt übrigens NICHT  für die ein oder zwei Personen die hier anonym mitlesen um sich über seinen Gesundheitszustand zu informieren damit sie ihm gleich wieder nen Messer in den Rücken schmeissen können ...Messer fliegt schon aber das blende ich einfach mal so total aus. Um wen es sich dabei handelt darf ich aus rechtlichen Gründen natürlich nicht sagen ..aber ich kann sagen: SCHÄMT EUCH UND ICH WÜNSCHE EUCH SO EINEN SCHEISSWEG WIE ER IHN GEHEN MUSSTE ....!!!
Normalerweise bin ich nicht so ..aber unmenschliche Menschen ..da hab ich was dagegen.
So ..nun aber zurück zu erfreulicheren Dingen ..dem Angetrauten geht es einigermassen besser und er sagt ..also wie gesagt .....Euch allen ganz ganz dollen lieben Dank!!!

Kommentare:

shadownlight hat gesagt…

ich freu mich super ganz dolleeeeeeee dass es deinem gatten wieder besser geht! juchuuu!!!

schöngeist for two hat gesagt…

das freut mich dass ihm besser geht
weiterhin euch viel Kraft für den Genesungsweg!
Liebe Grüsse Elke

Paderkroete hat gesagt…

*schnuuu* Dankie mein Jennylein !!!

Irmi hat gesagt…

Kroetilein, ist das schön. Weiterhin gute Besserung für den Angetrauten. Und ich drücke ganz einfach weiter die Daumen, dass es ganz schnell ganz gut ist.
Das ist doch mal eine echte Pfingstfreude.
Liebe Grüße
Dein Irmili

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elke ..es liegt noch einiges vor uns ...aaaber das schlimmste ist geschafft !!! *rumhüpf und tanz*

dieMia hat gesagt…

Liebe Kröti,
ich drücke mit, und zwar kräftig, denn ich weiß, was ihr grad durchmacht. Und deinem Angetrauten wünsche ich ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen, alles gut zu meistern. Und dir wünsche ich ebenso viel Kraft, denn auch für dich ist diese Zeit nicht einfach.
Ich schicke ganz viele, liebe Grüße und alle guten Gedanken an euch!
LG, dieMia

Paderkroete hat gesagt…

Mein Irmili ....ja ....Du hast Recht ...das passt ! Ein völlig anderes Pfingen als in den vergangenen Jahren ....aber mit Sicherheit das dankbarste was ich für uns erlebe!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Mia ....iwo hab ich mal das hier gelesen:
"gib mir die Kraft
Dinge zu akzeptieren,
die ich nicht ändern
kann" .....und diese Kraft habe ich ...geschenkt bekommen ..einfach so ...ansonsten wäre es schwer ja ....;-)

Angelina hat gesagt…

Es geht ihm besser, sehr gut... :)
LG

alice hat gesagt…

es freut mich, dass es deinem Liebsten besser geht! Und das ist schon ein grosser Fortschritt, wenn er auf der normalen Station liegen darf. Ich weiss wovon ich rede. Denn ich hab das alles am eigenen Leib erlebt. Und ich wünsche euch, dass es nun nur noch aufwärts geht. Ich winke deinem GG auch mal retour! Schicke einen lieben Gruss an euch und wünsche das Allerallerbeste!

Schöne Pfingsten wünscht von herzen, Alice

Schäfchen hat gesagt…

Ich drücke schon die ganze Zeit still die Daumen für deinen Angetrauten und dich. Hatte aber irgendwie nie den Mumm zu fragen, warum er denn in KH musste. Jetzt siegt allerdings die Neugierde... *verschämtguck*

Schön, dass es ihm besser geht und sogar Lebenszeichen für den Blog mitschickt :)

Ganz liebe Gute-Besserungs-Grüße vom Schäfchen

Pfeffermiinze hat gesagt…

Das klint gut ...ich drücke die Daumen, dass es so weiter geht!

Teacosy hat gesagt…

oh ist der Angetraute nicht freiwillig ins Krankenhaus sondern durch eienn Unfall? Sorry aber ich bin leider nichr auf dem laufenden hatte mich schon gewundert warum er so lange auf Intensiv liegt. Aber ich drücke ihm die Daumen das er bald wieder bei euch daheim ist.
gruß Pader Sylvia

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

auch deine anonymen Leser haben Interesse an
dir.
Niemand liest sonst in Blogs und kommentiert.

Liebe Grüße
Elisabeth

Rednoserunpet hat gesagt…

jaaaaaaaaaaaaaaaaaa juhu. ich freu mich.. dann lass ihn mal ganz schnell wieder ganz fit werden..

Sabrina hat gesagt…

hey, das ist doch eine tolle Überraschung :) Alles Gute weiterhin! Die nächste Etappe ist dann zu Hause :))

LG
Sabrina

bine hat gesagt…

Freu mich für euch und drücke weiter die Daumen, dass alles gut wird :) Liebe Grüße

Alice hat gesagt…

Ich hoffe das mit dem Messer im Rücken war bildlich gemeint und das ist nicht echt der Grund für seinen Aufenthalt :-O Wie dem auch sei, ich freu mich sehr, dass es ihm besser geht und dir somit auch, du "wirkst" gleich viel fröhlicher :))))))
Frohen Pfingstmontag und weiterhin die Ohren steif halte :-*

Frierefritz hat gesagt…

Das Bild ist klasse! Dann werde ich mal helfen, indem ich weiter die Daumen drücke.
LG Ute

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Angelina ...ja ...und das ist auch grad ALLES was für mich zählt ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Alice du true Seele ...danke Dir!

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Schäfchen ...die still gedrückten Daumen helfe am meisten. Das Du mich nie gefragt hat was er hat ..empfinde ich nicht als "keinen Mumm haben" im Gegenteil!

Paderkroete hat gesagt…

huhu Sylvia ...nein nein ....kein Unfall ...war ne geplante Op! Danke auch dir ganz dolle herzlich für`s Daumendrücken!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ..es gibt aber auch ein oder zwei "anonyme" Leser ( die mir bekannt sind aber) die aus niederen Bewegründen in meinem Blog schnüffeln um sich über den Gesundheitszustand meines Mannes zu informieren ...unmenschlich aber wahr!

Paderkroete hat gesagt…

Redilein ....et wird:-))) ich scheuch ihn schon auf den Gang entlang;-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Sabrina ..nee nicht ganz ..erstmal Reha ..aber dann iwann hab ich ihn wieder ....:-)

Paderkroete hat gesagt…

Wahahaaaaaaaaaaaa Fledder ...kommst ma wieder in die WG auch ..bitte????!!!!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Alice ..ja ..das mit dem "Messer im Rücken" war sinnbildlich gemeint ..nicht viel weniger schlimm allerdings aber hauptsache der Kerl wird erstmal wieder gesund;-

Paderkroete hat gesagt…

Ute ...Daumen drücken ist immer gut ...das schlimmste ist ersmal geschafft aber ....und ...ja ..DANKE!!!!

Anonym hat gesagt…

huhu,

freut mich das es deinem Angetrauten wieder besser geht :)

ganz liebe grüße das schlumpfii Jessy

Bluhnah hat gesagt…

auch von mir ganz schnell gute besserung und dass du ganz bald wieder tee für ihn kochen kannst :-)
liebdrück!

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.