Donnerstag, 9. Juni 2011

Auf den ersten Blick ..nur ein Stein ......

Als ich heute so aus dem Krankenhaus kam und in Richtung Strasse lief kam ich an einem Blumenbeet vorbei ....und sah etwas ....aber nur im vorbeigehen und nicht wirklich wahrgenommen weil noch so in Gedanken ..aber da war was ....also ging ich ein paar Schritte zurück ...und fand dieses:
Ein Stein ...ein HERZ ....lag da im Gebüsch rum ...direkt unter einer Rose ...und ..ja hab ich den mal mitgenommen ...so als gutes Zeichen und weil es mir gefällt! Zu Hause dann hab ich das fotografiert und dabei ging mir der ein und andere Gedanke durch den Sinn ...und blieb dann an einem Gedicht hängen:

Mein Herz, ich will dich fragen



Mein Herz, ich will dich fragen,


Was ist denn Liebe, sag'? -


"Zwei Seelen und ein Gedanke,


Zwei Herzen und ein Schlag!"



Und sprich, woher kommt Liebe? -


"Sie kommt und sie ist da!"


Und sprich, wie schwindet Liebe? -


"Die war's nicht, der's geschah!"



Und was ist reine Liebe? -


"Die ihrer selbst vergißt!"


Und wann ist Lieb' am tiefsten? -


"Wenn sie am stillsten ist!"



Und wann ist Lieb' am reichsten? -


"Das ist sie, wenn sie gibt!"


Und sprich, wie redet Liebe? -


"Die redet nicht, sie liebt!"

(Friedrich Halm)


und wenn ich dieses Steinherz.... dieses ....in meine Hände nehme ..und es wärme und gut drauf aufpasse ...dann ..ja dann MUSS es doch weiterschlagen !!!





Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Kroetilein,
das wird es - weiterschlagen. Noch recht lange Zeit.
Das Gedicht ist wunderschön und so passend.
Ganz liebe Grüße und eine feste Umarmung von
Deinem Irmili

Sudda Sudda hat gesagt…

Gänsehaut, Darling.

Lieb gedrückt!

alice hat gesagt…

Pipi in den Augen....

ich bin immer wieder erstaunt, wie tiefschürfende Gedanken du hast, wie sehr du mit offenen Augen und grossem Herzen durch die Welt gehst.
Das Steinherz soll dir Glück bringen! Und sich gar nicht steinern anfühlen!
Alles Liebe für dich und die Deinen
Alice

Ismiwurszt hat gesagt…

Ooooh! Du siehst auch mit dem Herzen, meine Kröti. Bin ganz gerührt am frühn Morgen. Hömma, wo DU doch aufpaßt, kann allet ja nur gut werden, nä!

Alice hat gesagt…

Das klingt alles gar nicht so gut :( Ich drücke weiter Däumlis und wünsche dem Gatten gute Besserung!

Angelina hat gesagt…

Du hast mein Lieblingsgedicht über Liebe gepostet... ist es nicht wunderbar beschrieben?
Ich wünsche Dir alles was Du Dir wünschst...
Liebe Grüße und einen guten Morgen, guten Tag und gute Nacht ;)

Rednoserunpet hat gesagt…

ach mensch süsse. ich bin ganz dolle bei dir in gedanken..

Citara hat gesagt…

Ich hab bei dem Bild/Stein ja als erstes gar nicht an ein Herz gedacht - aber geschrieben hast du den Beitrag sooo schön =)

bine hat gesagt…

So viel Herz.... bin auch oft in Gedanken bei dir! Ein wunderschönes Gedicht! Liebe Grüße Krötilein, bine

Rosine hat gesagt…

♥♥♥ Rosine

frierefritz hat gesagt…

Bei so viel Liebe muß alles gut werden.
LG Ute

shadownlight hat gesagt…

oh das ist ja schön, die liebe ist so etwas besonderes!

Rosine hat gesagt…

Liebes Krötchen, dann kannst du ja mal das Buch dazu schreiben, die Zeichnung ist voll von mir!

Hoffe es ist alles noch erträglich?!!!

Nimm dir so viel Zeit, wie du brauchst. Du kannst immer mitmachen, wenn du sie findest, die Zeit!

LG Rosine ♥♥♥

Rosine hat gesagt…

Das dachte ich mir auch so.☺

Onkel GiTo hat gesagt…

Hallo liebe Mal- und Zeichenfreunde
Lasst uns alle mal, der Einfachheit wegen, die Veröffentlichungsdaten unserer kleinen Werke, für die Zukunft ändern.
Ab sofort nehmen wir „immer“ den 10ten, den 20ten und den 30ten eines jeden Monats! Diese festgelegten Daten lassen sich, meiner Meinung nach, leichter merken!
Ich hoffe, ihr seid alle damit einverstanden.
Der nächste Veröffentlichungstermin wäre somit am 20.06.11
Euer Gito

Onkel GiTo hat gesagt…

Da wo es "hingehört"... im Mal- und Zeichenblog!!!
LG

jasmin hat gesagt…

viele Grüße von Jasmin, schön die Sprache des Herzens.....

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.