Mittwoch, 29. Juni 2011

Kommt nen Mann zum Arzt ....oder ne Kroete in die Apotheke ....

...nee, ich fang nochmal neu an ....also:
Der Angetraute und ich watschelten zum Hausarzt ...zwecks Medikamente und Rezept dafür und so ....gut ...Rezept bekommen und das war voll super wichtig auch wie der Doktor mehrmals betonte ....also dringend nötig gewissermassen. Oki .....gleich dann "runter" in die im gleichen Haus ansässige Apotheke.
Guuuten Tach rief ich freundlich beim hereinstürmen ...wir brauchen das da ...und schob Rezept über den Tresen. Ausser uns war die Apotheke übrigens LEER ...also kein Stress oder so. Die Apothekerin (ich hoffe es war eine) glotzte mich leicht angesäuert an ...vieleicht war ich zu Laut in diesen heiligen Hallen ...nuja egal ....jedenfalls beäugte sie das Rezept und meinte dann: "Tja, das haben wir leider nicht" und war schon im gehen. Nach der ersten ungläubigen Sekunde kam ich aber voll zum Zug ..sowas von.
"Ja ....das dürfte ja nicht jetzt soooo ein grosses Problem sein, vieleicht könnten Sie im Grosshandel bestellen"? "Jaja ....aber das kann DAUERN" kam die hilfreiche Antwort. "Nee, dauern is nicht ..wir brauchen das Medikament spätestens heute Abend" ( ja ...ne Kroeti kann auch hartnäckig sein). "Nein , Nein, so geht das nicht meinte sie .....vieleicht könnten wir was anderes ...." "NEIN, ich brauche DAS Medikament mit genau DEM Wirkstoff und zwar HEUTE" ..."also ich geh dann mal nach oben und frag ob es auch was anderes sein kann" meinte die Apothekerin jetzt echt angenervt. "Wie nach oben ...wenn wollen Sie den fragen? Den Arzt hoffe ich"? " "Ja natürlich den Artzt" sprach es und entfleuchte für gefühlte 30 Minuten. Als sie es dann wieder hinter ihren Tresen geschafft hatte meinte sie: "Nun, der Arzt sagt es muss das Medikament sein (wusste ichs doch) aber ich hab das nicht .....vieleicht ne andere Apotheke ...schönen Tag noch" und weg war sie. "MOOOOMENT" kreischte ich hinter ihr her ....könnten Sie dann bitte mal die in frage kommende Apotheke anrufen und nachfragen ob die das vorrätig haben? " Hach ..ja .....ich kanns ja mal versuchen" .....jo voll nett von ihr. Sie schwebte also ins Hinterzimmer, kam iwann wieder und meinte : "Also Apotheke sowieso hat das vorrätig , können sie abholen." " Nee, geht nicht ...wir sind zu Fuss unterwegs und das schon ziemlich lange und für den Angetrauten wird es Zeit nach Haus zu kommen , da is nix mit nochmal 5km laufen ...können sie das nicht liefern lassen"? frug ich ....."Nein, also ....WENN ich nun schon dort angerufen habe um das Medikament zu reservieren ....also das ist ja nun ein bisschen viel verlangt" motzte sie mich an. Mittlerweile merkte ich auch das der Angetraute kurz vorm Ausflippen war und dachte oki ...hol ich das da halt später ab. "Achja .....hier hab ich übrigens noch abgelaufene Tabletten" meinte ich und packte die auf ihren Tresen. "Würden Sie die bitte entsorgen"? Die gute Frau glotzte mich an als ob ich sie gefragt hätte ob sie mir ma eben 1000 Euro leihen könnte! "Nein, die müssen sie wieder mitnehmen, wir sind angehalten abgelaufene Medikamente nicht mehr zu entsorgen, die kommen nun ganz normal in den Hausmüll" meinte sie giftig. "In den HAUSMÜLL? ..echt jetzt? ich dachte das darf man gar nicht weil eventuell spielende Kinder sich die da rausfischen und versehntlich futtern könnten"? "Nein, Nein ....das war vor anderthalbjahren, jetzt kommen die normal in den Hausmüll" ....."Achso ....also die Kinder haben also nur bis vor anderthalbjahren in Mülltonnen rumgefischt und nu nicht mehr?" ...alles klar ......!

Kommentare:

Koelschgirl hat gesagt…

Dass abgelaufene Medikamente über den Hausmüll entsorgt werden sollen/müssen stimmt wohl. Als ich letztes Jahr unser Medizinschränkchen ausgemistet habe, hatte ich jede Menge abgelaufenes Zeug und hab mich schlau gemacht. Hier in Mannheim gehört das tatsächlich in den Hausmüll, wie man mir sagte. Ob das inzwischen in allen Ecken Deutschlands so gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht.

Was denn Rest eures Erlebnisses angeht - nicht zu fassen. Das habe ich noch nie erlebt. Egal was für ein Medikament es war, wenn es nicht da war, habe ich es IMMER am selben Tag ein paar Stunden später abholen können. Und wenn die Apotheke das mit dem Service noch ernst nimmt, konnte ich sogar meine Telefonnummer hinterlassen und man rief mich an, wenn es da war.

Angelina hat gesagt…

Das mit den Medikamenten entsorgen ist mir auch passiert und zwar beim Ökomobilwagen. Der Mann konnte nicht fassen, dass ich es nicht wusste.
Ich finde es nicht in Ordnung, bin der Meinung, dass Arznei Sonderabfall bleiben sollte.
LG

Schäfchen hat gesagt…

Das mit dem Entsorgen ist mittlerweile wieder so. Nicht nachvollziehbar aber nun ja...
Über diese Apotheke bzw. die Angestellte (ich hoffe doch stark, dass es nicht die Cheföse war?) musst du dich beschweren. Das ist kein gutes Geschäftsgebaren. Geht gar nicht! Schreib nen saftigen Brief an den Chef oder die Chefin. Unmöglich, sowas... *aufreg*

Sam hat gesagt…

Das mit der Apotheke ist echt der Hammer, so eine dumme Kuh (sorry)!!! Ich glaube, ich wäre der ungebremst an die Gurgel gesprungen *gg*

Apotheken nehmen alte Medikamente jetzt nicht mehr gerne zurück, weil die Entsorgung für die Apotheken mal kostenlos war. Ist jetzt wohl nicht mehr so, deswegen nehmen sie das Zeug nicht mehr gerne, da Entsorgung zu teuer. Kommt aber auch auf die Apotheke selbst an - unsere ist noch so gnädig und nimmt die Medikamente.

Sam hat gesagt…

Sorry, der letzte Absatz klingt etwas wirr - liegt an der Hitze :(

Stefan Reifenrath hat gesagt…

...ich glaube ich wäre geplatzt und hätte der Apothekerin in einer sehr charmanten Art den Marsch geblasen

Eihekse hat gesagt…

also der chef in unserer stadtapotheke ums haus krigt´s nicht mal auf die reihe, etwas aus deutschland (salmiakpastillen von konsul) zu bestellen. die apotheke einen km weiter kann das. die rufen auch an, wenn sie da sind. aber von einer apotheke zur anderen liefern- neinneinnein, das geht wohl gar nicht, da musst du dich schon selbst hinbewegen...
andere länder, andere sitten
lg Claudia

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Kölschgirl ...tja ....also Service war das nu nich so ..aber es ging sich ja auch nur um so lapidare Trombosenspritzen ;-) unglaublich echt!

Paderkroete hat gesagt…

Jo Angelina ..ich wussste das bis dato auch echt nicht ...hatten bisher auch kaum Medikamente im Haus ..also von daher! Ich könnte die ja auch in die Biotonne tun ...oder? *ne Scherz*

dieMia hat gesagt…

Kaum zu fassen! Wäre das hier in P passiert, würd ich mir denken: Na und? Is nix neues. Aber in D ist mir sowas früher nie untergekommen. Deine Bitten und Einwände waren vollkommen berechtigt und ich finde auch, dass man diesen Service als Kunde fordern kann.

Ich würde mich bei Gelegenheit wohl mit einer kleinen Stichelei bedanken. So nach dem Motto: Gucken Sie mal, ich hab wieder ein Rezept. Diesmal werde ich aber gar nicht erst versuchen, es bei ihnen einzulösen. Schönen Tag noch!

Lass dich nicht ärgern!
LG, dieMia

Maarten hat gesagt…

Ist doch prima, dass die Kinder jetzt wieder besser erzogen werden und NICHT mehr in fremdem Müll graben! Ansonsten: unglaublich!

Paderkroete hat gesagt…

gell Schäfchen ....! ich war auch echt auf 100 ..hätte mir eigentlich direkt da Blutdruckmessen lassen sollen ...*kicher*

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Sam ...jo ..ich war auch so nen bischen sauer ...wollte aber nicht zuviel Terz veranstalten weil ...eben ...dem Angetrauten pochte auch schon die Halsschlagader;-)
Voll toll das es noch "gnädige" Apotheken gibt;-)

Paderkroete hat gesagt…

nö Sam ..hab das voll richtig verstanden ..ich bin auch überzeugt davon das die Tante ihre Medikamente da teilweise selber einwirft:-)

alice hat gesagt…

Also bei uns konnte ich bis anhin die Medis in der Apotheke abgeben. Ich werd das nächstens nochmal versuchen, ob es hier auch geändert hat..
Find ich echt krass!

In unserer Apotheke ist man gottseidank immer sehr nett und zuvorkommend. Da könnt ich nicht klagen. Aber wenn mir so eine unterkommen würde, ich würd auch ausflippen.

Ich wünsche euch schöne Tage und grüsse ganz lieb
Alice

Paderkroete hat gesagt…

ähm Stefan ...Kroetis sind nur charmant wenn gutgelaunt ...das hab ich nicht hingekriegt;-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Elke ...waaaaa SALMIAKPASTILLEN? die bekommt man doch nur auf Rezept oder? das voll die Drogen ...ja? oder nicht? *hm ...grübel* :-)))

Alice hat gesagt…

Das ist ja ein Ding! Also in meiner Apotheke haben sie auch oft was nicht da, aber das wird dann innerhalb einer Stunde in die Apotheke geliefert, in der Zwischenzeit gehe ich dann einkaufen oder setz mich wo hin... gibt's ja gar nicht. Weltschlechter Service, das :(

Paderkroete hat gesagt…

Ha Mia ...das ne superne Idee ..genau ..das mach ich sogar ..beim nächsten Rezept geh ich hin, knall ihr das auf ihren polierten Tresen und frag ob sie das vorrätig hat ..und wenn ja ....schnapp ich mir das wieder zurück ...meinen "Abgangsspruch" dazu überleg ich mir noch *feix*

Paderkroete hat gesagt…

Ja Maarten ..die Kinder heutzutage sind so völlig anders als die von vor zwei Jahren ...da liegen WELTEN dazwischen ...WELTEN sag ich Dir :-))))

Paderkroete hat gesagt…

Huhu alice ...tja ...dafür hab ich aber auch den ganzen Traubenzucker eingepackt ..also als die nicht da war und beim Arzt oben nachfragen wollte ..jawoll ..den gaaaaaanzen Traubenzuckerspender ....alle nu *hehe*

Netzstreunerin hat gesagt…

Neeeee, oder? Ich bin grad etwas fassungslos... grottenschlechter Service... würd ich auch dem Doc nochmal unter die Nase reiben, denn seine Patienten werden ja wohl alle dahingehen, wenn die Apo im Haus ist... Sowas geht ja gar nicht!

MIt der Medirücknahme das habe ich neulich auch gehabt... ich folgere das raus, dass die heutigen Kleinkinder irgendwie vernünftiger sind als die, die vor 2 Jahren so alt waren... *grusel

Liebe Grüße, Mae

Ismiwurszt hat gesagt…

Booooooooaaaaah! Ich kenn auch sonne Tusnelda inner Apo hier im Einkaufszentrum, aber die sin eh dort alle übel drauf. Die bringts ferdich, sich seelenruhich mit ihrer Freundin zu unterhalten, wenn der Laden voll is. Ich geh denn immer un stachle vorher die annern Kunden auf.
In allen anneren Apos, sin sehr nette Leutens. Die bringen mir sogar meine Sachen anne Haustür, wenn watt ma nich da is, aber ich brauch auch immer viel, tje....

Aber so allgemein, hat der Service sehr nachgelassen, egal wo, nä? Unnu kann ich wohl meine ganzen gesammelten Werke doch in Müll schmeissn? Mir hat ma nen Apotheker erzählt - sie werfen datt dann eh allet innet Klo. HÄ? Ja, subbi, un unser WASSER? Aber datt dürften nur Apotheker....Ahja, die werfen anners innet Klo, oder? Ich könnt scho wieder ausflippn.

Öhm, *ma virtuellet Blumensträusken für Angetrauten abstell*.

Rednoserunpet hat gesagt…

hää ist die doof .wenn bei uns was nicht das ist, dann wird das abends kostenlos bis an die haustür geliefiert. über die würd ich mich mal beschweren. also echt ist die doof....

Bineles Sach´ hat gesagt…

Wow, soviel zum Thema "Kundenfreundlichkeit". Da brauchen sich die Apotheken nicht wundern, wenn man mal lieber was im Internet bestellt. Da wird man wenigstens nicht so blöd angemotzt!
Trotzdem
LG
Bine

Rosine hat gesagt…

Servicewüste Deutscheland!!!

LG Rosine ♥♥♥

Irmi hat gesagt…

Kroetilein, da haben wir hier auf dem Land mal Glück. Ich habe eine super Apo, in der ich Kunde bin. Sie bringen die Dinge (und es ist ein anderer Ort).
Besorgen tun sie alles und zwar innerhalb von 6 Stunden.
Das mit den Medikamenten stimmt leider. Ich bin auch fassungslos. Stelle mir gerade vor, wenn Kinder Voltaren finden und probieren!
Aber mal ein guter Rat: Ich würd das unmögliche Benehmen dem Hausarzt erzählen. Die Apotheke lebt schließlich davon, daß die Patienten die Medikamente dort unten holen - der Einfachheit halber. Nur so ne Idee.
Liebe Abendgrüße von
Deinem Irmili

Hexe hat gesagt…

In die Apotheke würde ich nie auch nur einen Fuß setzen an deiner Stelle.

shadownlight hat gesagt…

*kopfschüttel!!!

Rosine hat gesagt…

Raus die Maus`?!
Egal, buche ich dich wieder auf meinem anderen Blog ein und beim Malblog raus.
Es ist ja wies is, nicht wahr?!

Bis bald
Rosine♥♥♥

sternschnuppe hat gesagt…

Krass. Also das mit den Medis hat mir auch schon wer erzählt das die nicht mehr geommen werden, aber was die Apo sich da geleistet hat. Das ist echt mal heftig.

Darf man fragen welche das war, da will ich dann nämlich nicht hin ;)

Lg

sternschnuppe

Frierefritz hat gesagt…

Servicewüste Deutschland. Der Kunde ist König. Man erlebt es leider täglich irgendwo. UNFASSBAR!
Gute Besserung für deinen Kröterich und euch allen ein schönes Wochenende.
LG ute

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Mae ..genau ...sooo ist das nämlich....natürlich machen heutzutage keine Kinder mehr Mülltonnen auf ...*mit Hand vor Stirn klatsch* ... hätt ich ja wissen müssen auch ne ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Ismilein ..das dachte ich mir auch ..einfach durchs Klo spülen ...und dann ? ist das innem Wasser da drinne? boar nee .....echt unglaublich ..aber hauptsache wir haben gelbe Säcke die auch kontrolliert werden ....*aufreg*

Paderkroete hat gesagt…

Redilein ..der Cheffe Apotheker ist voll nett ..aber diese Trulla da ...ähm ja ...restlos überfordert schon wenn man nur " Guten Tach " sagt:-))))

Paderkroete hat gesagt…

Genau mein Binie-Fledder ....Internet geht ja auch noch ....pahhh!!!!! P.S. kommze mal wieder inne WG geflattert ja? !!!! ich vermiss dich da soooo sehr !!!!!

Paderkroete hat gesagt…

Rosinchen Liebes ..und das war keine Fata Morgana sondern in echt so ;-)))))

Paderkroete hat gesagt…

Liees Hexlein ...doch ....aber ich überleg mir was dazu dann ;-)))) Und wenn ich Aufstand mache das es kein "Medi un Zini" mehr gibt ...oder die "apothékenrundschau" ...irgendwas wird mir noch einfallen;-)

Paderkroete hat gesagt…

Tja Jenny ...mehr war auch echt nicht drinne ..also ausser kopfschütteln ....selbst ich war dann mal bissi sprachlos:-)

Paderkroete hat gesagt…

Rosinchen ...genau ...SO ist das ...und ist glaub auch besser so! Selbst mein Humor ...und ich glaub ich hab ne Menge davon ....steht mal vor nem Scheiterhaufen;-)

Paderkroete hat gesagt…

Sternschnuppi ...gerne ...na klar ...das war die " Flipperapo" an der Detmolder;-)))

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Ute ..danke ...und idr auch nen suuupi Wochenende ..grüss mal ganz lieb Dich !!!

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.