Montag, 17. Januar 2011

boar guckt mal ....

guckt mal hier .....ein echt seltener Schnappschuss ist der Bine da gelungen:

http://bines-picofday.blogspot.com/2011/01/krotige-begegnung.html

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

dir gelingen oft auch Schnappschüsse.
Schön, dich heute Abend noch zu erleben.

Gute Nacht
Angela und Elisabeth

bine hat gesagt…

Muss ich ja Elisabeth zustimmen, deine Krötenkater-Schnappschüsse sind unübertroffen!

Sabine hat gesagt…

Ja, die Bine hat's echt drauf. Das ist Freddy in XXL.
LG Sabine

Irmi hat gesagt…

Kroeti, du bist sooo gut gelungen auf dem Bild,
wirklöch.
kroetenkater is natürlich auch ne Wucht.
Liebe Grüße
Dein irmili

Ismiwurszt hat gesagt…

Neee watt schön! Prima Krötienbild. Hattse fein geknippst, die liebe Fledder. Von meine Verwandtschaft gibbet ja nur Fotos, wo die annem Baum pappen, nä! Komisch!

Sudda Sudda hat gesagt…

Klasse!

Die Paderkörte voll beim Sonnen erwischt!

Shoushous Welt hat gesagt…

Na du machst doch eigentlich auch immer wundervolle Krötenkaterschnappschüsse, ich freue mich schon auf die von diesem Jahr :-)

LG Shoushou

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

du hast bei Coco gewonnen.
Ich schreibe es auch noch an anderer Stelle.

Herzlichen Glückwunsch
Angela und Elisabeth

NiCOLe hat gesagt…

Wer ist das denn?`Dein Mann? ;)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.