Samstag, 8. Januar 2011

hm ......ein Winterschlaf wie er im Buche steht ...

also glaub ich ........!



Für alle die mich vermisst haben ...also ist nix passiert oder so ne ..es war einfach nur so:

Ich nehme weder Drogen noch Medikamente (meine letze Aspirin hab ich glaub vor 10 Jahren genommen) ...ja und getrunken hab ich auch nicht ....aaaaber ....am Donnerstagmorgen bin ich morgens um halb sechs ins Bettchen ..früher ging nicht .....siehe vorigen Post......und dann ..ja ..dann hab ich bis Freitagnacht 4 Uhr morgens durchgeschlafen, 22 Stunden am Stück, ....wurde wach mit tierischen Kopfschmerzen .... (kenne ich auch nicht eigentlich) kurz ins Bad .....und weitergeschlafen bis Freitagabend 19 Uhr ... das waren dann insgesamt 36 Stunden ....krass oder?
In der Zeit hatte ich weder Hunger noch Durst noch Apetiet auf ne Zigarette ....ich hab einfach nur geschlafen!
Also falls sich jemand gewundert hat wo ich gesteckt habe ....im Bett ...so seltsam und einfach die Antwort;-)
Nu bin ich aber wieder fit .....und so langsam muss ich mal gucken was der Kroetenkater eigentlich so macht:-)
Bis bald dann wieder so ja;-)

Gute Nacht erstmal ....
Eure
Martina Paderkroete

P.S. Das oben gezeigte Buch ist übrigens wirklich lesenswert!

Kommentare:

NiCOLe hat gesagt…

Das brauchte Dein Körper dann wohl mal. :)
Passiert mir auch manchmal. :)

Irmi hat gesagt…

Kroeti, Du weißt, daß ich mir tierisch Sorgen gemacht habe. Fast hätte ich angerufen, jawoll.
Die Lösung ist leicht - und auch wieder nicht. Du darfst nich Raubbau mit Deinen Kräften treiben. Das war nicht einfach nur schlafen - das war ein Warnschuß. Pass au Dich auf.
Ganz liebe Grüße
von Deinem Irmili

Jouir la vie hat gesagt…

Man kommt über solche Schlummerstunden halt nicht weg, irgendwann sind sie überfällig...

Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Rednoserunpet hat gesagt…

na das hast du dann wohl gebraucht. wahnsinn... aber wenn es dir jetzt wieder gut geht. hättest mal gleich zum aufhören mit dem rauchen nutzen sollen (klugscheissmodus aus) mich würd hier keiner so lange schlafen lassen.. da würd immer kommen hunger durst wo ist dies wo ist das.. hmm. ich mach da was falsch

bine hat gesagt…

Der Körper holt sich halt manchmal was er braucht :) Nun kann der Frühling ja kommen, wenn Kröti ausgeschlafen hat *lach*

Alice hat gesagt…

Krass, also 36 Stunden habe ich noch nicht geschafft. Aber momentan schlafe ich auch zehn nachts und nachmittags/abends noch mal 1,5 - dafür, dass ich im Sommer mit 6 Stunden Schlaf gut auskomme ist das auch ein krassser Unterschied.
Liebe Grüße und schönes Wochenende :)

Sabine hat gesagt…

wow, das war dann wohl echt mal nötig. Manchmal nimmt sich der Körper selbst einfach eine Auszeit und fährt auf Sparflamme.
LG Sabine

Sudda Sudda hat gesagt…

Ui, da hast du bestimmt etwas weggeschlafen, was dich sonst mit voller Wucht getroffen hätte. Heftig. Schönes WE!!

Granny hat gesagt…

vielleicht bistde keine kröte, sondern n bär???

Hexe hat gesagt…

Ui, also ein Ganzkörperzusammenbruch? Hab ich auch schonmal. Ich hoffe es geht dir wieder besser. Nimm dir die Zeit die dein Körper verlangt.

Gledwood hat gesagt…

Panda!

Heidegeist hat gesagt…

So lange schlafen, das ist schon eine beachtliche Sache. Da hat der Körper es aber auch dringend gebracht.... Ich müßte mindestens zweimal in der Zeit... LG Inge

Rachel hat gesagt…

Bääärenstark!!! Die schlafen ja auch!!!

drückerle, Rachel

shadownlight hat gesagt…

ich schlafe immer sehr gern und lange... :)
PS: auf meinem header: das bin ich, das foto hat mein mann geschossen :)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.