Sonntag, 30. Mai 2010

Das Regal:-)

Huhu Ihrs!
So .....nu zeig ich euch mal ....tooltimemässig wie Kater nen Regal aufbaut ......stepp bei stepp sozusagen ...... doofe Kleinteile auffischen ....
ungeduldigen Menschen motivieren .....


alles verschrauben und inspizieren .....


bischen Lob währe spätestens jetzt auchmal so angebracht!!!

echte Katerwertarbeit sozusagen...


bischen aufhübschen das ganze.....

vVoila !!!!

Also ERSTMAL weil die Paderkroete will das Dings mal iiiiiiiiirgendwann mit nem Mosaik bestücken .....hach ja ....das kann ja noch dauern und darum bleibt das nu erstmal so ....und ja
ich kann mich da auch prima drinne verstecken .....und meine Spülschwämme, und Wollknäuells und die Zahnbürste die sie letzens verzweifelt gesucht hat und sowas alles ......eine
Kroetenkaterschatzkammer sozusagen ......solange bis sie ihre doofen Zeitungen da reinräumt!
Nen dicken Schnurrer an Euch
Euer Kroetenkater
P.S. achja .....fast vergessen, is ja auch nich so wichtig eigentlich aber die Paderkroete lässt auch herzlich grüssen ......immer will sie das letzte Wort haben ....ätzend das!!!







Kommentare:

Ursula Currywurst hat gesagt…

Freut mich, dass bei euch die Schrauben auch mal die eine oder andere Weite suchen :)

Hexe hat gesagt…

Oh ja, unsere Kater haben auch so eine Schatzkammer. Was ich da immer so finde wenn ich da mal inspiziere.

paulina-amalia hat gesagt…

...der kater ist ne wucht!!

♥ Frau Großmutter ♥ hat gesagt…

Also, das kann Sir Phillipp nich'!

Nordlicht hat gesagt…

Dein Kater hat's ja aber faustdick hinter den Ohren!!!

Madame Lulubelle hat gesagt…

Kann man den Kater auch mieten? Hab da auch noch einiges zum Aufbauen ;-)

Rubbel die Katz hat gesagt…

Hihihi... ich liebe Deine Paderkrötenkatzenfotostorys! (Was für ein Wort...)

Liebe Grüße von Sandra

*Wink*

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.