Dienstag, 7. Dezember 2010

Nikolaus 1973 ...und so :-)

Nu also , wie man hier unschwer erkennen kann war ich ein ausgesprochen hässliches Kind , so eins was keiner will aber zum Glück hatte ich Eltern und musste somit nicht adoptiert werden. Dafür war ich aber super lieb und brav ...also erzählt man sich so im Familienkreis. Oki ..darum geht es jetzt aber auch eigentlich gar nicht ne ......Thema ist MEIN ganz persönlicher Nikolaus.
Und das war meine Grossmutter ....nur bis ich dahinter kam sollte vieeel Zeit vergehen. Dachte ich einmal ich wär drauf gekommen weil gerade SIE seltsamerweise am Nikolausabend nie da war und immer dann erst wieder erschien wenn der Nikolaus GERADE weg war ...ha, spielten dir mir einen Streich und schickten einmal nen Onkel vor um mich zu verwirren weil Oma war da und Nikolaus auch ...sehr seltsam fand ich das. Irgendwann aber ...ich glaub ich war fast NEUN *hüstel* erkannte ich sie an ihren Schuhen ...tjaaa ....und das wars dann ne:-)
Viele Jahre hat sie für mich den Nikolaus gespielt und die Tradition habe ich dann weitergeführt ...übrigens ...in dem gleichen Kostüm was sie damals anhatte ...ich habe es heute noch.
Ein paar Bilder hab ich ausgegraben ...schaut mal:




soo ja ....wollt ich Euch doch zeigen ne .....und immer schööön brav bleiben! :-)

Kommentare:

Tilli hat gesagt…

Für n Nikolaus zu schlank.

Sabine hat gesagt…

Ne, ne, du warst kein hässliches Kind. Kinder können gar nicht hässlich sein. Schöne Bilder haste da ausgegraben. Übringens: dein Kommentar zu meinem Wintertyppost war echt zum Wegschreien. Hab mich voll gekringelt vor Lachen.
LG Sabine

Alice hat gesagt…

:) Schöne Erinnerungen :)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Tilli ...na ..wenn ich ma auch eine Oma bin passt das Kostüm bestimmt besser;-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Sabine ...nuja ..also der Haarschnitt und die Brille .....das war schon der Hammer ne ...komm, musste zugeben:-))))
Äm ja ....das mit dem Kommentar bei Dir is mir so spontan rausgerutscht .....ich komm übrigens immer gern bei Dir gucken wenn Du was schreibst:-)

Shoushous Welt hat gesagt…

Oh entschuldige ich musste grad so sehr schmunzeln, deine einleitung ist so cool. du warst nicht hässlich, wir sahen alle so dämlich aus.

LG Shoushou

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Alice ...oh ja .....ich kann mich wirklich noch sehr gut darann erinnern ..auch an ein Geschenk was ich einmal zu Nikolaus bekam .....das war so ein Riesenüberraschungsei ne ...und da drinn war ein ganz süsser Teddy ..ich weiss das heute noch weil ich mich darüber so irre gefreut habe:-)

SusiP hat gesagt…

Ich gestehe, ich hab laut gelacht bei dem ersten Foto. Aber die Brille lässt dich sehr schlau aussehen.

Schöne Erinnerungen.

Paderkroete hat gesagt…

Susi ....wer möchte mit 5 schon schlau aussehen ? ...waaaaaaaaaaaaaaaa:-)))))

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Shoushou ...echt? Ich wette aber Du hattest nich die GLEICHEN SCHUHE wie deine Kindergärtnerin? ICH hatte die ...und meine Kindergärtnerin war damals so an die 60 :-)

Rednoserunpet hat gesagt…

coolies.. mein cousin hat meine vater an seiner uhr erkannt. o -ton.. der weihnachtsmann trägt ja onkel wolfgangs uhr. .gacker.. aber geheult hat er trotzdem.. der cousin nicht der vater

meine traumwelt hat gesagt…

sahen wir als kinder dieser generation nicht alle so aus!? ich hab heut auch mal ein nikolausfoto von mir rausgekramt... uahh gruselig, ganz schüchtern im braunen minikleid mit dicker roter strumpfhose und meine haare zu allen seiten abstehend und von mama krumm und schief selbst geschnitten...
was waren wir doch für eine hässliche generation ;-)
lg, kirsten

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Redi ...ha ...ich hab damals sogar drann gedacht mein Nasenpircing rauszumachen .....:-))))

Paderkroete hat gesagt…

Du liebes Traumwelt ..zeig ma das Foto ja? *gespannt guck* ....und ja ...selber Ponyschneiden war wohl in den 70`ern voll in:-)

Kikilula hat gesagt…

Bei mir war der Papa der Nikolaus. Da kam ich aber mit gut 4 1/2 schon drauf: "Der hat ja dem Papa seine Schlappen an, der Nikolaus!"

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Kikilula .... so "helle" war ich nicht ....ich hab voll drann geglaubt ...den Nikolausabend gefürchtet und herbeigesehnt gleichzeitig ....und wie schon gesagt ....hab ich seeehr lange drann geglaubt das bei UNS natürlich das ein echter Nikolaus sein muss ....nicht so wie bei den anderen:-)))

Hexe hat gesagt…

Was für eine schöne Familientradition.

Paderkroete hat gesagt…

Danke Hexlein ...ich hoffe ich darf als Nikolaus noch meine Enkel beglücken ....nach mir bekommt das älteste Kroetenkind das Kostüm;-)

Ismiwurszt hat gesagt…

Hömma, Du warst doch wirklich süß, sonne kleene niedliche Maus! Die Bilder von früher, naja, datt is immer sonne Sache, nä! Aber wunderbar is datt mit dem Nikolaus, datt rührt mich getz so richtig. Hach! Eine tolle Omma hattest Du, aber datt wußt ich ja schon.

Paderkroete hat gesagt…

SÜÜÜÜÜSSSSS ???? Ismilein ...da is dir beim Bilders gucken wohl der Hut inne Augens gerutscht ja? Nu egal ....*kopfschüttel* .....Aber meine Oma ja ...da haste Recht, die war sowas ganz besonderes .....und Adoptiert ....aber das erzähl ich nen andres mal:-)

Rene hat gesagt…

...naja..dafür bist Du heute umso hübscher :))))
.und wenn de die dicke Brülle wegdenkst...geht et einmal ;)...

und nu zum Thema einnisten...baby solange du dich nicht inner mitte meines Ehebettes breit machst habe ich generell gar nie nichts dagegen..

Paderkroete hat gesagt…

nu weisste Rene ...also ich hab ja auch selber so nen Bettchen .....und Ritzenschläfer is eh nich so wirklich meins ;-)

Heidegeist hat gesagt…

Ich war auch ein Brillenkind, schnief und die Dinger waren damals wirklich die Krönung....Toll, wenn Traditionen weitergeführt werden in der Familie. LG Inge

Paderkroete hat gesagt…

Danke liebe Inge ....:-)

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

deine Beiträge sind immer originell. Dieses Mal
hast du dich übertroffen. Ich habe bestimmt
schon fünfmal alles gelesen und betrachtet.

Einmalig - ohne Worte.

Liebe Grüße
Angela und Elisabeth

Sudda Sudda hat gesagt…

Deine Eltern wollten nur nich, dass de geklaut wirst, weil eigentlich warste total süß. Aber mit der Frisur und der Brille sind sie einfach auf Nummer sicher gegangen!!

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Erinnerungen an die Kindheit sind doch etwas schönes. In der Vorweihnachtszeit bin ich gedanklich auch oft in meiner Jugend unterwegs.

Dir einen schönen Tag,
liebe Grüße
Karin

teacosy hat gesagt…

ach ja das waren noch Zeiten. Ich erinnere mich das wir mit unseren Kindern immer zu Weihnachten in die Mess gegangen sind und dort war dann Santa mit einem Geschenk für die Kinder. Ich muss doch auchmal die Bilder rauskramen,
gruß Pader Sylvia

Uschi C. - live und undercover hat gesagt…

Ach jetzt weiß ich, woher ich dich kenne!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Du warst wirklich ein optisch, äääh, ungewöhnliches Kind. Aber dafür warst du total schlau, sei froh. Die Kinder in Kiel sind so doof, dass sie deshalb jeden Tag in eine Schule gehen müssen, wo man ihnen das Nötigste beibringt. Oft vergebens.
Du hast schon mit 9 Jahren den Weihnachtsmann durchschaut? Öhhh, bei mir war das eine ganze Weile später. Ich glaub, da war ich sogar schon bei der Polizei...

Irmi hat gesagt…

Kroetilein, jetzt bilde ich den Rattenschwanz, jaohl. Aber gestern habe ich nicht mehr kommentieren können. Bei mir klappte nichs mehr. Nur noch sporadisch. War ein Gesamtausfall in unserem Bezirk -wie sich herausstellte.
Du warst einmalig - und nicht hässlich. Was ist schon hässlich. Und Du kennst doch den Spruch: Häßliche Wagenkinder gibt hübsche Straßenkinder.
Und ich war ein hübsches Wagenkind "seufz"
Ganz liebe Grüße von
Deinem Irmili

shadownlight hat gesagt…

ich bin "Immer" artig :P

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ...oh ganz herzlichen Dank, freut mich das es dir so gut gefallen hat ...fast hätte ich den Post nicht geschrieben weil Nikolaus ja schon vorbei war ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Suddalein ....DAS wäre natürlich ne Erklärung ..warum bin ich da nie drauf gekommen? *kicher*

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Karin ...ja ..die Weihnachtszeit bringt das irgendwie mit sich ....dieses sich erinnern und denken an "früher", verstehe dich da gut!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Sylvia ...nimm Dir Zeit zum kramen ....sowas dauert ...;-)

Paderkroete hat gesagt…

Uschiiiiiii .......kann sein wir haben uns mal beim Optiker getroffen ......waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa:-)

Paderkroete hat gesagt…

huhu Svenja ...also "optisch ungewöhnlich" gegällt mir ja jetzt schon wieder :-)))) Und ja ...ich darf sagen das ich die Sache mit dem Osterhasen sogar NOCH früher durchschaut habe ....;-)

Paderkroete hat gesagt…

ähm Irmili...also aus dem "Wagenalter" war ich da aber schon locker raus:-)Aber nett gesacht haste das ....echt *Irmi ma so knuddel*

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Jenny ....achso ....ja dann .....*bewunderndguck*

Herz-und-Leben hat gesagt…

Du bist doch da ganz niedlich :-) Und die ganz klassische Schönheit im strengen Sinne sind ja die wenigsten Kinder oder Menschen.
Die Brillen waren ja früher nun mal so ;-) In der Hinsicht hat sich ja manches heute zum Positiven verändert. Obwohl ich manchmal sehe, daß solche Riesen-Eulenaugen-Gestelle auch heute schon wieder von einigen gefragt sind ;-)
Den Weihnachtsmann hat in meiner Kindheit meine Tante gespielt, sie konnte das gut, auch mit tiefer Stimme. Wir haben dann einen von der Job-Vermittlung kommen lassen ;-) Hätte man sich sparen können, da der zu jung war und ziemlich unglaubwürdig wirkte.

Danke auch noch für Deine Teilnahme an meiner Verlosung!

Lieber Gruß
Sara

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Sara ...ja "klassisch schön " ist eher selten ....ich war halt "klassisch hässlich" und da gibts auch nichts drann zu rütteln;-) Als Kind empfand ich mich nicht so ...erst als ich gross war und dann diese Kinderbilder gesehen habe ...uppps :-) So ja was ich noch sagen wollte, das mit der tiefen Stimme beim Nikolaus ist total wichtig, meine Grossmutter hatte das drauf ....ein Nikolaus der die Stimme nicht verstellt ist doch total langweilig, also das gehört schon dazu;-)

Herz-und-Leben hat gesagt…

Häßlich find ich Dich da aber nicht! Aber ich weiß, Kinder können sehr grausam sein - untereinander ;-)
Ich war auch nicht die klassische Schönheit - habe ja Kinderfotos in meinem Blog obendrauf.

So, jetzt muß ich raus in das Schneegestöber ...

bine hat gesagt…

Ne, warst kein hässliches Kind, echt nich! Und dass du ein ganz liebes Kind warst, glaub ich dir aufs Wort! War ich auch. Meine Mama hat immer gesacht, als ich schon groß war, und früher war sie so ein liebes Kind, kaum zu glauben... ;)
Schöne Bilder sind das! Liebe Grüße

Paderkroete hat gesagt…

Hihi .....nu weiss ich nicht warum ..aber bei deinem Kommi ist mir spontan dieser Song eingefallen:
http://www.youtube.com/watch?v=_xogurSONM0&feature=related

Paderkroete hat gesagt…

also bei Bines Kommi meinte ich ...von wegen ..."süsses braves Kind" :-))))

Oppi hat gesagt…

Liebe Paderkroete ich liebe solche Erinnerungsschätze. Danke das du sie mit uns teilst.

Ich lasse liebe Grüße hier deine Oppi

Bitte sende mir deine Adresse!

Carmen hat gesagt…

Liebe Paderkroete,
ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und Du hast mit Deinen Nikolausbildern soviele Erinnerungen in mir geweckt. Zu uns kam auch immer ein Nikolaus. Übrigens - Du warst kein hässliches Kind. Wir sahen damals alle so aus. Die 70er hatten in Sachen Kleidung schon viel Schlimmes zu bieten. Aber ich hatte auch eine schöne Kindheit-auch mit komischen Kleidern - und ich erinnere mich immer wieder gerne an die Vorweihnachtszeit.

Eine schöne Adventszeit wünscht Dir

Carmen

cucuracha hat gesagt…

bei uns kam nie der nikolaus, und ich wusste wohl schon ganz früh, dass es keinen echten gibt, aber ich wollte trotzdem immer, dass mal einer kommt...

2 B's World hat gesagt…

Guten Morgen Paderkroete,
hab mir gestern Abend vorgenommen, gleich morgens mal bei Dir reinzuhüpfen...und so bin ich auf diesen absolut süßen Post gestoßen.
Das erste Bild hat mir bestätigt, daß ich als Kind nicht allein solche Haarschnitte hatte und mit so einer Brille konnte ich auch dienen. ;-)
Deine Erinnerungen an deinen Oma-Nikolaus sind klasse und es ist doch schön, daß diese Tradition in eurer Familie erhalten bleibt. Noch in dem Kostüm, das deine Oma getragen hat...das finde ich echt super. Bewahre es Dir nur gut auf, solche Erinnerungen sind sehr wertvoll.

Dir und deinen Lieben noch wunderschöne Adventstage.
Liebe Grüße von Birgit

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

..die Bayern sind ja bekanntlich etwas langsam...also deshalb mein Kommentar erst heute...
Nein, Du warst kein hässliches Kind. Ja, die Brille und so ist für heute "sonderbar" aber Du dahinter, das ist doch lieb und hübsch.
Ich könnt (als Oma) keine nikolaus machen...die heutigen Kinder blicken ja immer gleich durch. Simon hat schon beim Kindergartennikolaus überlegt, ob der die gleichen Schuhe hat, wie der Hausmeister......Ja, von der Figur her könnt ich ja bei fremden Kindern den Nikolaus machen...aber ich hab ja schon einen Job...
Liebe Grüsse
Elisabeth

minibar hat gesagt…

Da hast du ja schön lange gebraucht, bis es mit dem Nikolaus vorbei war.
Aber ud warst doch nicht häßlich! Die Brille musste halt sein. Sonst hättest du ja die Schuhe nie erkennen können ;-)
Ich finde es toll, dass es das Kostümnoch gibt und es auch genutzt wird. Obwohl ich mich frage, ob du durch die ganze Barterei im Gesicht noch ne Kleinigkeit sehen kannst.

Bluhnah hat gesagt…

wie süüüsss :-)
die oma meiner freundin hat auch immer den nikolaus gemacht und obwohl wir wussten, dass sie es ist, hatten wir immer muffe... ,-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.