Freitag, 6. Mai 2011

Liebe geht durch den Magen;-)






Tja ...war der Kroetenkater heute ausnahmsweise mal Nett :-)))

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Zu gut :) Ich hab ihn vermisst, den Krötenkater!

Paderkroete hat gesagt…

jaaaaaaaaaa ...manchmal ..also so maaaaanchmal kann man ihn schon vermissen tun :-)))

shadownlight hat gesagt…

wie niedlich ;)
ich mag es auch sehr, wenn die nachbarskatzen meinen eltern im garten sind, gibts immer viel zu lachen und zu füttern :)

Irmi hat gesagt…

Krötilein,
eine wunderschöne Geschichte. Und sag nicht noch einmal, dass der Krötenkater krötig ist.
Ein Kater füttert einen Hund - wo gibt es das noch einmal? Nein - das gibt es nur im Krötenhaus.
Ganz liebe Grüße sendet Dir
Dein Irmili

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Shadowlein ....wohnen Deine Eltern auch in Kroetenborn? vieleicht füttern die ja unbekannterweise den Kroetenkater;-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Irmili ...der Kroetenkater übt nur für die Pfadfinder vom FähnleinKroetenschweiff ...du weisst schon ..jeden Tag ne gute Tat ...bin gespannt was noch so kommt;-)

Röschen hat gesagt…

Ich finde deinen Krötenkater Supi, erinnert mich an mein Monekuchen, der macht auch solche Sachen. Grad während ich schreibe meldet sich der gutste. Schnurrige Grüße und einen schönen Abend Charlotte

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Röschen ...ach ...du hast auch einen von der Sorte? *lach* ...na dann weisste ja zu was die alles fähig sind :-)))))) "Monekuchen" is voll der aussergewöhnliche Name ...sehr cool;-)

Hexe hat gesagt…

Was für ein netter Kater.

Mein alter Willi, leider schon mehr als 10 Jahre tot, hat mal eine Maus aus seinem Brekkies Napf fressen lassen. Natürlich keine Kamera zur Hand.

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Hexlein ....neeee oder? mönsch ...DAS wäre mal nen Schnappschuss gewesen ...:-)

alice hat gesagt…

das ist ja süss.....ich glaube das ist echte Liebe....oder mindestens echte Freundschaft!

Ein schönes Wochenende wünscht dir
ALice

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Paderkröte,

woher habe ich nur das Gefühl, dass da noch ein Elfenohr beteiligt war?

Ich weiß es auch nicht...vielleicht weil Katzen sich immer füttern lassen??

Liebe Grüße Rainer

Paderkroete hat gesagt…

Lieber Ray ...."Elfenohr" ...*kicher* :-)

GiTo hat gesagt…

Ich will auch son Hundi..!!!!!!!!!!!!
LG-GiTo

Paderkroete hat gesagt…

liebe alice ....ja ....der Kroetenkater liebt das Hundi sehr ....speziell jetzt wo "Erwin" nicht mehr da ist hängt er sich noch inniger an das Julchen:-)

Paderkroete hat gesagt…

GiTo ....dann auf ins Tierheim ...da warten ganz dolle viele so Hundi`s ......!

bine hat gesagt…

Da lacht mir das Herz! Schönes WE!

Paderkroete hat gesagt…

Fledderchen ...Dir auch so nen ganz suuupernes Wochenende ja !!!! :-)

Ismiwurszt hat gesagt…

Klasse, der Kater! Un Hundi auch, hehe. Hömma, mein Däumling früher, also datt war der Kater von meim Bruder. Der hat meinem Dropsihund auch immer von oben vom Tresen datt Futter runnergeschmissen un denn zugekuckt wiese frißt. Hihi...Tje, also, leider war datt aber kein Hundefutter, sondern die Frikadellen, die zum Auskühlen da standen, hmm, aber gut gemeint wars bestümmt.

Eihekse hat gesagt…

coole geschichte, gefällt mir. unser katzer hat andere qualitäten. manchmal glaubt er, er ist ein hund...nur das mit dem gehorchen funktionniert nicht so... na, streichel doch mal beiden übern kopf von mir... ein schönes we für euch alle, liebe grüße
claudia

Onkel GiTo hat gesagt…

Geht nich.... habe Rücken und Hausbesitzer sacht neeeeee!
LG-GiTo

Röschen hat gesagt…

Ich habe sogar 2 von der Sorte der andere ist Chopin, der steht seinem Bruder in nichts nach, aber ich Liebe Sie alle beide Schnurrli Charlotte

Sudda Sudda hat gesagt…

Och wie süß!!

Ich hab auch Hunger. Schick den Kater mal vorbei!!

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.