Montag, 26. Dezember 2011

Last Christmas ...und heute ...!


und in diesem Jahr ist alles anders ....auch das Weihnachtsessen ...

und der Tisch .....

aber ...er war trotzdem bei uns ..ganz sicher!

Kommentare:

Meagan hat gesagt…

Ach, du... *drück dich* Er war ganz bestimmt da.

Paderkroete hat gesagt…

Meagan er war da ....sehr speziell ....aber ...ja nun ...ich seh in dem Weihnachtsessen schon "Gesichter" ...is vieleicht auch nicht gut;-)

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Mal war da, in welcher Form auch immer. Auf jeden Fall hast Du ihn in Deinem Herzen mit am Tisch sitzen gehabt. Und Liebe braucht keine tolle Gans an Weihnachten, Liebe ist auch mit einem Butterbrot zufrieden.

Ich drücke Dich nich einmal ganz fest.

Sylke hat gesagt…

Ganz toll mit dem Gedeck für Mal!
Fühl dich gedrückt!

alice hat gesagt…

ich bin auch davon überzeugt, dass Mal bei euch war. In euren Herzen sowieso, wo er immer sein wird!

Und euer diesjähriges Menue sieht auch sehr lecker aus!

Auch ich drück dich ganz fest! Alles Liebe wünscht dir
Alice

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

das ist doch tröstlich, dass Mal sich immer wieder bei die meldet.

Ich wünsche dir einen guten 2. Weihnachtstag

Elisabeth

brisy hat gesagt…

Sieht schön gemütlich bei Dir aus Kröte.

Ich wünsche Dir ein schönes Restweihnachten *wink*

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich finde es gut, dass du dieses Gefühl in einem Posting verarbeitet hast. Mir hilft es immer sehr, wenn ich Leidvolles mitteilen und damit teilen ja auch kann. Man schreibt sich von der Seele.
Drück dich ganz lieb
Svenja

dieMia hat gesagt…

Er war da. Punkt. Wo und wie du ihn gesehen/gespürt hast, ist doch egal. Hauptsache, ihr wart euch nahe.

LG; dieMia

The Funny Midget hat gesagt…

Ganz sicher!!!

Anonym hat gesagt…

liebe kroeti:-))

..das war er, ist er...ganz sicher!!! gggl grüsse zum julfest!!! drück dich mal feste!!!

die sonnengewand^^v^^

Barbara hat gesagt…

ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Fest und ein gutes neues Jahr ganz lieben Gruß Barbara

Postpanamamaxi hat gesagt…

Natürlich war er da. Wo sonst sollte er sein als bei Euch, bei seinen Lieben?

Wir decken beispielsweise jedes Jahr den Weihnachtstisch mit Omas Geschirr, so ist sie auch irgendwie bei uns. Und dann sitzen wir zusammen und erinnern uns an all das Gute, was wir von unseren Lieben erfahren haben.

Ruthy hat gesagt…

Ganz bestimmt war er da!!!

Schmedderling hat gesagt…

Klar, war er da. Und im Herzen eh für immer.

Alles Liebe Dir und Deiner Familie!

Deine Tini

Berta Guth hat gesagt…

Ich finde das ganz lieb, dass du für deinen Mal mit eingedeckt hast. Er war sicher bei Euch. Auch wenn das Essen schmaler ausgefallen ist, so hast du doch sehr liebevoll den Tisch gedeckt.
Ich hoffe, dass es im neuen Jahr für Dich auch finanziell wieder aufwärts geht. Ganz sicher...

GlG die Berta ♥♥♥

SusiP hat gesagt…

Na klar war er da.

Bi(e)ne hat gesagt…

Er wird immer da sein. Und er passt auf dich auf. Gar kein Zweifel :-)

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Geht es Dir gut? Ich lass Dir liebe Grüsse da
Elisabeth

Pilzkitsch hat gesagt…

Ich will nicht immer weinen, weil mich z. B. Dein Schicksal so berührt, als wär es das meine! Manchmal hasse ich dieses grausame Leben was so ungerecht und unverständlich sein kann! Ich habe gelesen, Du bist an Religion interessiert, das hilft Dir sicherlich, ich bin auch immer weniger sicher, ob es nicht "danach" noch etwas gibt - und auch wenn nicht, es ist doch schön, sich das vorzustellen! Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und für das Jahr 2012 viele viele helle Lichter! Liebe Grüße - Andrea

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.