Donnerstag, 15. Dezember 2011

Traumpost ....zweiter Teil

nu ....den versteht man ...wenn überhaupt ....nur wenn man zuvor den ersten Teil gelesen hat ...also den hier:
http://paderkroete.blogspot.com/2011/12/warnung-das-nen-traumpost.html
also ..es war denn so das ich in dieses Gebäude kam und nach meinem Mann fragte. Der iwie beschäftigte Typ meinte ich sollte geradeaus, dann links und dann den Raum am Ende des Ganges betreten. Hm ..oki ....hab ich gemacht. Das ganze hatte etwas von einem Labyrienth ....also auf den ersten Blick ...aber war nicht so wie ich später feststellen sollte. Ich kam also in einen kleinen Raum ....ohne Tür ..alle Räume an denen ich vorbeiging waren ohne Tür ....die Wände aus Stein ....so glaub ich .....egal ..ich ging in den Raum und sah mich um . An den Wänden hingen viele Fotos ...und viele viele Briefe die ich dem Angetrauten ma so im Laufe der Zeit geschrieben habe. Ein Schrank stand da ..und ein Schreibtisch .....auf dem Schreibisch eine brennende Kerze ......noch war ich alleine und sah mich einfach nur um ....öffnete Schubladen, sah Fotos an ...ja ....

(Fortsetzung folgt)

Kommentare:

Meagan hat gesagt…

Du hast wirklich sehr realistische Träume.
Solche Träume, wo ich mich total verlaufe hab ich auch immer mal wieder. Nur verlauf ich mich in der Schule...
Mir hat mal jemand gesagt, wenn man träumt, daß man sich verläuft, und von vielen Räumen, daß man etwas die Orientierung verloren hat und auf der Suche nach etwas ist...
Klingt selbst für mich logisch, aber da hätt ich dann auch keinen Traumdeuter für gebraucht...
Wie ging denn der Traum weiter? Was war auf den Fotos?

GRANNY S. hat gesagt…

bin gespannt, wies weitergeht

Aurum Aurikel hat gesagt…

Bin gespannt wie es weitergeht (mehr mehr)

Die aurum

alice hat gesagt…

du machst es spannend.....

ich will weiterlesen!!!!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

das ist ja spannend.
auch warte schon drauf wie es weitergeht

Irmi hat gesagt…

Kroeti,
Zimmer ohne Türen und fenster haben ein Bedeutung.
Ich muss mal nachlesen.
Du maachst es aber spannend.
Liebe Grüße
Dein Irmili

Onkel GiTo hat gesagt…

Ich schreibe auch gerade über einen Traum... scheint momentan bei uns zwei beiden auf der Seele zu brennen!
LG

Onkel GiTo hat gesagt…

Ob ich den Post aber veröffentliche, steht noch in den Sterenen!?
LG

Laenesbärchen hat gesagt…

Liebe Martina,
Dir würde ich das "haben-muss" ganz besonders gönnen. Da stecken bestimmt viele schöne Träume für Dich drin♥

Liebe Grüße Iris

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.