Mittwoch, 8. Februar 2012

Ich schreib jetzt ein Buch .....

..Titel ...."Mein langer Weg zur Witwenrente" ...waaaaaaaaaaaaaaaa !!!
Aber von vorne ....ich werd früh wach ...von einem komischen Pfeiffton ....hm ...bestimmt die Heizung ...die macht schonmal manchmal so seltsame Töne und Heizungskammer liegt direkt neben meinem Schlafzimmer.
Hm ...irgendwann bekam ich mit ...war nicht die Heizung sondern mein Ohr .....na toll ...nen Tinitus kann ich auch grad so super brauchen. Wie jeden Tag lauerte ich auf den Briefträger  die Post ...wegens meinem Bescheid zur Witwenrente. Der freundliche Sachbearbeiter sicherte mir vergangenen Freitag zu ...da nu alle Unterlagen endlich komplett sind ....SCHNELLSTMÖGLICH meine Rente auszurechnen ....wird auch Zeit ....*seufz* ...so und nu heute ...ENDLICH ....der heissersehnte Umschlag von der Rentenstelle und WAS steht da drinne?
mindestens ZWANZIG Seiten Papier ...nur um mir folgendes mitzuteilen:


(klick Foto zum vergrösserns)
boar ......GANZE 80 Euros ...Waaaaaaaaaahnsinn ..ich mein ...ich warte seit November auf meine WITWENRENTE und nicht auf irgend ne Nachzahlung ...waaaaaaaaaa ..

(klick Foto zum vergrösserns)
auf diese superne 80 Euros haben ja auch noch mehrere Anspruch ..anscheinend.
Doof ist nur ....mein Vermieter hätte seltsamerweise gerne mal seine Miete und der Strom-und Gasversorger hätte auch gerne seine Abschläge .......!
Wohngeldamt hat sich gemeldt .....sie überlegen meinen Antrag abzulehnen weil angeblich nicht alle Unterlagen mitgeschickt ...also genaugenommen brauchen die den Bescheid wie "hoch" meine Witwenrente is .....tja ....den HAB ICH ABER NOCH NICHT BEKOMMEN ....nu gut ..sie gaben mir paar Tage frist die nachzureichen ....vieleicht hab ich ja wahnsinniges Glück ...ma sehen!
So .....und nu schreib ich mein Buch ....siehe oben ;-)

P.S. ...wenns nicht so traurig wäre ...tja ..dann wäre es zum lachen ..echt ma!

Kommentare:

Ulla hat gesagt…

Hm, also ich wäre bereit, dir einen kleinen Betrag zu überweisen, insofern ich deine Bankverbindung hätte. Und wenn das noch ein paar mehr machen würden, würd das doch helfen, oder nicht?
Ich mein, Kleinvieh macht doch auch "Mist".

Ich möcht dir so gern helfen, menno!
:-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Ulla .... ach ....*Träne ins Auge spring* ..das sehr lieb ....* ...nur ..weisst Du ..wenn ich hir so über alles schreibe ..dann ist das immer halt so wie es grad ist und wie ich fühle und all das ....kein Gedanke an ..."hach ..könnte mir ja mal jemand bissi Geld überweisen" ...das will und kann ich nicht ....aber ...das versteht wohl jeder! Ich drück und dank dir aber ganz herzlich .....bischen sprachlos bin und gar nicht richtig auch weiss wie ich antworten soll ..weil ...dein "Angebot" besser gesagt dein "helfen wollen" ..so unheimlich lieb lieb ist! Dankeschön Dafür !!!!!!

Hexe hat gesagt…

Also ich würde da auch mitmachen und ein paar Euro überweisen.

Aber wenn die Nachzahlung für 3 Monate nur 80 Euro ist, wie hoch ist denn dann die Rente?

ulla hat gesagt…

Ne, bitte nicht bedanken, brauchst du echt nicht. Ich bin nunmal so, kann nicht anders ;-) und ich mach es gern, ist so. Und natürlich ist mir klar, dass du hier nicht schreibst mit irgendwelchen Gedanken, das weiß ich doch!
Und ich wollt dich jetzt nicht durcheinanderbringen oder so.

Liebe Grüße
Ulla :-)

Paderkroete hat gesagt…

Hexlein Liebes .....wie hoch die Rente ist weiss ich ja nicht ... sagt mir ja niemand ...hab ma auf eigene Faust im Internet recherdingens ....ich bekomm die sogenannte "kleine" Witwenrente weil ich noch keine 47 bin und das müssten so 200 euronen sein ......tja .....also ..wenn ich keine Kinder hätte würd ich mirch morgen auf die nächste Parkbank legen ..echt ma!

Paderkroete hat gesagt…

Ulla ...huhu ....du hast mich überhaupt nicht durcheinandergebracht ...im Gegenteil ....dein Kommi wärmt und war sooooo lieb von Dir . Dankschön ....*strahl*

Ulla hat gesagt…

Also, du legst dich ganz bestimmt nicht auf die nächste Parkbank, wo kommen wir denn da hin? Und ja, ich denke da auch an deine Kinder (weil die kriegen den "Stress" um`s Finanzielle doch auch mit).

Ganz ehrlich, wenn jeder von deinen Kommentatoren nur 5€ oder 10€ gibt (und da zähl ich mich natürlich mit dazu), sollte dir doch erstmal ein büschen geholfen sein.

Also, mein Angebot steht und ich finde das auch nicht schlimm oder so, es kommt von Herzen. Die Welt da draußen ist "bescheiden" genug, warum sie nicht einfach mal besser machen? :-)

Ich klink mich hier jetzt erstmal aus, muss schlafen gehen ;-).
Wie schon geschrieben, das Angebot steht, Punkt.

Liebe Grüße und gut´s Nächtle ;-),
und PS:
du wärmst auch :-)
Ulla

Paderkroete hat gesagt…

Ach Du ..Ulla Liebes ....drück dich ...und ..schlaf ganz gut ja?!

alice hat gesagt…

ich wäre auch dabei. Das kann man ja nicht mitansehen....Mensch!
Ich drück dich
Alice

Paderkroete hat gesagt…

Drück dich dolle super lieb zurück mein Alice !!!

Ismiwurszt hat gesagt…

Ja, na klar, datt find ich getz aber auch!
Datt kriegen wir schon hin, hömma! Wär doch gelacht!
Ämter, pah! Annere kriegens sonstwo reingeschoben, un wo wirklich Not is...darf ma gar nich drüber nachdenkn.

Paderkroete hat gesagt…

weisste Ismilein ...ich will diese ganze Ämtershilfe ja auch überhaupt nicht ...ich will nen Job so wo ich Kroetenhaus und alles selbst bezahlen kann ..und ..ich guck jeden SSamstag die stellenangebot inner Zeitung ja ....und zwei hatte ich wo man jeweils ab Montags acht Uhr anrufen kann ...nur ...alles was die wissen wollen tun is die Adresse ...man würde angeblich zurückgerufen ....pah ...bestimmt sind das nur Adressensammler ...noch nie hat mich jemand von denen zurückgerufen ...obwohl ich PUNKT ACHt UHR morgens da angerufen habe ;-/

Paderkroete hat gesagt…

weisste Ismilein ...ich will diese ganze Ämtershilfe ja auch überhaupt nicht ...ich will nen Job so wo ich Kroetenhaus und alles selbst bezahlen kann ..und ..ich guck jeden SSamstag die stellenangebot inner Zeitung ja ....und zwei hatte ich wo man jeweils ab Montags acht Uhr anrufen kann ...nur ...alles was die wissen wollen tun is die Adresse ...man würde angeblich zurückgerufen ....pah ...bestimmt sind das nur Adressensammler ...noch nie hat mich jemand von denen zurückgerufen ...obwohl ich PUNKT ACHt UHR morgens da angerufen habe ;-/

Paderkroete hat gesagt…

weisste Ismilein ...ich will diese ganze Ämtershilfe ja auch überhaupt nicht ...ich will nen Job so wo ich Kroetenhaus und alles selbst bezahlen kann ..und ..ich guck jeden SSamstag die stellenangebot inner Zeitung ja ....und zwei hatte ich wo man jeweils ab Montags acht Uhr anrufen kann ...nur ...alles was die wissen wollen tun is die Adresse ...man würde angeblich zurückgerufen ....pah ...bestimmt sind das nur Adressensammler ...noch nie hat mich jemand von denen zurückgerufen ...obwohl ich PUNKT ACHt UHR morgens da angerufen habe ;-/

Anonym hat gesagt…

Ich glaube es wird mal langsam zeit die ganze Sache per Anwalt zu beschleunigen.

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Also ich mache auch mit,schick mir doch überhaupt mal eine mail mit deiner Adresse usw.ja?
LG
Nicole

Schweinchen Schlau hat gesagt…

Hallo Paderkroetlein! Da du ja noch keinen Job hast und Hilfe nottut, solltest du sie auch annehmen. Also, gib schon deine Kontonummer und wir überweisen jeder was Kleinvieh, du hast Kinder, also keine falsche Scham!!!! Drück dich fest Schweinchen Schlau

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Wenn ich sowas nicht im Bekanntenkreis erst vor kurzem miterlebt hätte... ich würde nur noch verwundert die Augen reiben. Aber auch hier in Bayern gibt es das. Und... ich finde es soo unmenschlich, so zum davonlaufen. Aber bitte nicht auf eine Parkbank, liebe M.!
Ich würde Dir auch so gerne helfen, wenn ich mir vorstelle wie lang wir schon nach einer passenden Schulbegleitung für Robert suchen. Du würdest das könne, schaffen. Und dann hättest Du einen Job!
Lass Dir von diesen ungeliebten Ämtern helfen. Das tun so viele die einfach wissen wir man es macht... aber Du brauchst wirklich Hilfe, gerade jetzt. Das heisst ja nicht, dass Du irgendwann mal wieder selber genug verdienst um den Krötenhaushalt mit allem was dazu gehört selber zu schaffen. Doch Du bist erst so kurz allein, normalerweise solltest Du Dich nicht mit solch einer unmenschlichen Bürokratie rumärgern müssen.
Ich wünsch Dir ganz fest dass es endlich ganz schnell gut wird.
liebe Grüsse
Elisabeth

Rednoserunpet hat gesagt…

als wenn du nicht schon probleme genug hättest. wie blöd ist das denn alles. kannst du nicht harz 4 beantragen. hatte ihr denn keine lebensversicherung?? gibt es denn keine beratungsstellen für sowas. oh man wie schlimm ist das denn alles.. tut mir so leid für dich.. echt mal.. drück dich

Ismiwurszt hat gesagt…

Nee, hömma, datt steht DIR doch zu! *Aufreg*.
Un so schnell findet sich halt leider keen Dschob.
Ich kenn datt ja auch.
Watt mich am allermeisten ärgert, is diese unendliche Bürokratie, die nur nen Haufen Geld verschlingt, aber gar nix bringt.
Da mußte absolut keen schlechtes Gewissn ham! Am bestn machn wer ne Bank auf, denn kommt der Rettungsschirm un wir sin alle zusammen saniert, hmm? Wär datt watt?

♦♦♦♦Nicole♦♦♦♦ hat gesagt…

Süsse, hätte ich Geld, würde ich Dir auch sofort etwas überweisen. Aber leider weiss ich selbst nicht, wie wir den Monat überstehen sollen.:(
Wann fährst Du nach Cuxhafen?

Pilzkitsch hat gesagt…

Was die Ämter mit denen machen, die es brauchen, ist so eine Sauerei - da fällt einem nix mehr zu ein! Hoffen die, dass man locker läßt, weil die Kraft nachläßt???? Die Nachzahlung betrifft ja vielleicht die Rentenerhöhung???? Und 200 € sind ja nun wirklich nicht gerade viel, mehr ist das nicht weil DU "noch keine 47" bist???? Das ist aber sehr mager...
Ich drück Dir so sehr die Daumen für einen Job, der würd dir ja auch sicher helfen, mal Deine Gedanken woanders hinzulenken! LG Andrea

Meagan hat gesagt…

Ach du *drück dich mal* Als wenn du nicht im Moment andere Sorgen hättest, auch noch das Ämter Hickhack. Die sind wie ne Katze, die den eigenen Schwanz jagd. Alles dreht sich im Kreis, vorwärts geht es nicht.
Ich hoffe für dich, die kommen jetzt bald in die Pötte.

Paderkroete hat gesagt…

Liebe(r) Anonym .....leider hab ich kein Geld für einen Anwalt ...und blöderweise auch keine Kraft für sowas ..hab ja noch anderes laufen ...:-/

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Nicole ..soo lieb von Euch/Dir ja ..aber ...ihr seid meine FREUNDE ...darf ich so sagen ja ...und nicht das Sozialamt !!! Ganz herzlichen Dank ...aber ich KANN das einfach nicht annehmen!

Paderkroete hat gesagt…

hach du Schweinchen Schlau .....ich versuch erstma noch so alleine weiter ja ...aber ...GANZ DOLLEN HERZLICH LIEBEN KROETENDANK !!!!!

Paderkroete hat gesagt…

hach Elisabeth ...wenn ich in Bayern wohnen würde ..sooo gerne würd ich die Schulbegleitung mit dem Robert machen ...bin sicher wir hätten viel Spass. Wobei ..ich hab dazu auch keine Aúsbildung ..aber ich denke wir würden uns supi verstehen;-)

Paderkroete hat gesagt…

Redilein ..LV gab es zum Glück ....und nachdem ich für Mal alles schön so arrangiert habe blieb auch etwas noch übrig ....davon hab ich bisher gelebt ....so ja ....! Harz 4? weiss ich nicht ..werd mich erstmal arbeitslos ..suchend ...melden ....!

Paderkroete hat gesagt…

Ismilein ....jo ... Rettungschirm klingt voll suuuuper :-))))

Paderkroete hat gesagt…

Hallo Freundin .....Nicole ..Liebes ..weiss ich doch ...und ich werd auch nieee vergessen wie ihr dem Mal Sekt und Schoki in die Reha geschickt habt ...obwohl ihr selbst nix habt ......*drück dich und Nase hochschnief*

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Andrea ..ja ..is so ne zwischenstaatliche Rente ..hm! Ein Job wäre mir am allerliebsten ..egal was ...am besten in fulltime ...hätt ich soooo gerne!

Paderkroete hat gesagt…

Meagan ...ja ...es MUSS nu ma in die Poette kommen .....sonst geht hier gar überhaupt nix mehr :-/

Anonym hat gesagt…

Hartz 4

Paderkroete hat gesagt…

Yepp Anonym ...genau!

Charlotte hat gesagt…

Ach herrje... ich versteh es so gut. Meine Mutter muss sich auch mit diesem Sch*** herumplagen und ich würde ihr so gern helfen. :((

brisy hat gesagt…

Wenn Du kein Geld hast steht dir Prozesskostenbeihilfe zu, dann kostet dich der Anwalt auch nichts.

cucuracha hat gesagt…

das ist ja eine blöde situation... und an sowas kann man gut erkennen, dass man, wenn man kein gespartes hat, ganz schnell in finanzielle not geraten kann, weil ehe die behörden mal in die pötte kommen, ist man schon verschuldet oder auf der strasse... :/

wenn meine mama mal nicht mehr ist, wird es mir auch so gehen, insofern ich mein leben noch nicht selbst in die hand genommen habe...

wünsche dir, dass du diese sorgen bald los bist, viel kraft und halt die ohren steif!

Rose Elisabeth hat gesagt…

Martina... es ist schön, dass du eine Auszeit am Meer machst (habe leider nicht verfolgt, wohin die Reise genau geht). Aus der Ferne regeln sich viele ungelöste Dinge für dich hoffentlich (fast) von allein.

Ich drücke dir die Daumen für alles. Und neben der Bewilligung für Witwenrente gehört auch ein Antrag auf Aufstockung, weil von 200 Euronen kann kein Mensch überleben. Das sollte klar sein.

R. E.

Jule hat gesagt…

Bzgl. Anwalt:

Amtsgericht, Rechtsantragsstelle, Beratungshilfe-Schein holen, zum Anwalt gehen, Hilfe holen.

Das kostet dich im Endeffekt um die 10 €, die du beim Anwalt zahlen musst. Den Anwalt kannst du dir aussuchen, also du kannst zu jedem Anwalt gehen, egal was das fuer einer ist,....
Der Anwalt arbeitet fuer dich dann quasi "kostenlos".

Versuchs einfach mal,... Es kann nicht schaden und du hast Gewissheit. ( ich musste das in einer schweren Lebensphase auch 2 Mal in Anspruch nehmen und war mehr als gluecklich darueber, dass es das gibt.)

Ich wuensche dir alles Liebe.

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.