Dienstag, 21. Februar 2012

Kroetenwanderung 1. Teil

Sooo ...ich fang nu einfach mal an  zu erzählen ja? :-) Samstag den 11.02.2012  gings los .....bischen aufgeregt war ich weil seit Jahrhunderten nicht mehr unter Menschen 
Bahn gefahren ..aber egal ...ich wollte ans Meer und basta .....ha ...schaff ich schon  murmelte ich mantramässig immer wieder vor mich hin ;-)


14.16 Uhr rollte der Zug mit mir drinne also los ....und fünf Minuten später blieb er das erstemal stehen ....super ....! Was war los? ...aha ...Durchsage ...hm ....Stellwerkschaden ...jo war klar ...kaum das ICH ma wohinfahr ...nu egal ...ging dann iwann tatsächlich weiter. Zwei Stationen weiter ....rieeesen Tumult am Bahnhof .....Hundertschaft von Bundespolizei wuselte da rum *bis ich meine Knipse ausgepackt hatte waren die aber schon wieder von meinem Abteilfenster fast verschwunden ....nuja ...einen hab ich noch erwischt ....


Und wieder eine erklärende Durchsage: "Verehrte ....boar   Fahrgäste aus den hintern Zugwaggongs ...aufgrund einer Demonstration der von der Bundespolizei begleitet wird bitten wir sie in den VORDEREN Zugbereich zu wechseln ....Danke! Ha ..da ging es los ...um mich herum überall hektisches Koffergezerre und Gedrängels ..jeder wollte als erstes in die vorderen Wagongs ...ich war die letzte ..war klar iwie ...nu ....dann die nächste Durchsage: "Sehr geehrte Damen und Herren ...wir bitten Sie nocheinmal die Wagongs zu wechseln und sich in den  HINTEREN Zugbereich zu begeben ....." Super ....nu war ich die ERSTE und sorgte wegens meinem etwas ...ja nu ...sperrigen Koffer für Stau im Gang ....Unmut von den Lemmingen hinter mir ..aber ..was sollte ich tun? *hehe* .......war mir auch eigentlich egal ...ich hatte andere Sorgen ..nämlich ....würde ich durch die ganze rumeierei meinen Anschlusszug in Münster bekommen? Vermutlich nicht ...waaaaaaaaaaaaaaaaa !!! Es kam dann auch wie es kommen musste ...hatte ja eh nur 9 Minuten Umsteigezeit in Münster und nach der ganzen Aktion war der Zug natürlich weg ....super! Bin dann zur Info und hab mir die Verspätung von einer missmutigen Serviceangestellten bestätigen lassen ..jaaaa ....ich hatte ja Zeit!

Allerdings kam ich mir dann doch ein bischen verloren vor so alleine auf diesem Caosbahnhof (wird grad alles umgebaut da) ...aber irgendwie gings dann doch;-)

Der nächste Anschlusszug nach Bremen ging dann eine Stunde später ..sehr toll ..aaaaber ....nach insgesamt SIEBEN Stunden kam ich endlich in Cuxhaven an :-)


morgen gehts dann weiter ;-)
aso ....bin angekommen;-)

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Ich bin gespannt :) Schön, dass du wieder da bist!

Hexe hat gesagt…

Oh ja die Bahn. Da könnte ich auch Bücher drüber schreiben. Hatte schließlich mal fast 2 Jahre eine Fernbeziehnung mit jedes Wochenende Zug fahren.

Bin gespannt wie deine Story weiter geht.

Paderkroete hat gesagt…

Alice ..ich war auch so sehr selber selbst gespannt .....aber ...war toll ..ja ...erzähl ich noch :-)

Paderkroete hat gesagt…

Hexlein ..ich bin seit ...*denk* 15 Jahren kein Zug mehr gefahren ...darum war ich auch so erstaunt das die Tür ..trotz gerappel nicht aufging .... hatte da doch glatt die versteckten auf/zu Knoepfe übersehen .....*grins*

Paderkroete hat gesagt…

Hexlein ..ich bin seit ...*denk* 15 Jahren kein Zug mehr gefahren ...darum war ich auch so erstaunt das die Tür ..trotz gerappel nicht aufging .... hatte da doch glatt die versteckten auf/zu Knoepfe übersehen .....*grins*

Meagan hat gesagt…

*kicher* das war bestimmt nur eine besonders spaßige Einlage der Bahn, damit die Fahrt nicht so langweilig wird...
Bin gespannt wies weitergeht *bequem zurücklehn und zur Chipstüte greif*

cucuracha hat gesagt…

oh noes! typisch deutsche bahn, da is ja immer was... *kopfschüttel*

Frollein Enerim hat gesagt…

Hauptsache angekommen!
Weiter so!

Ismiwurszt hat gesagt…

Hömma, ham die etwa ne Demo Deinetwegn gemacht vielleicht? Weil die nich wollten, datte wegfährst?
Hmm, jedenfalls bisse ja getz ma da.
*Auf Stuhl rumzappel* - Wann gehts weiter? *Gespannt vorlehn un Übergewicht krieg*...

Paderkroete hat gesagt…

Meagan ..jo ..besonders sehr spassig ...zumal mir beim Aussteigen auch noch der Koffer kaputt gegangen is .....also da war so so hilfsbereiter Mensch der mir das Teil schwungvoll aus dem Zug angereicht hat und dabei is das Fahrgestell schrott gegangen. Konnte das Ding anschlissend nur noch schleppen ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Yepp Cucuracha ...genau ..iwas is ja immer :-)))

Paderkroete hat gesagt…

P.S. die Rückfahrt war übrigens ähnlich ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Enilein ...mit Bus und Bahn kommt jeder an ...irgendwann :-)

Paderkroete hat gesagt…

Nee Nee Ismilein ..das waren zum einen Fussballfans und zum andern so ACTA Demonstranten und die vertrugen sich nicht so wirklich irgendwie;-)
Ja ....geht nachher weiter ...
*Ismi vom Bodens aufsammel* ...nu setz dich ma schön wieder hin :-)

Schmitt´s hat gesagt…

Sorry, aber ich muss breit grinsen beim lesen!
Bahnfahren ist eine echte Herausforderung - das hat sich bei Dir nun wieder bewiesen. Außerdem gab es einen Beweis für "die Letzten werden die Ersten sein"! Ha, dat kommt nämlich davon, wenn immer alle so drängeln um zuerst irgendwo zu sein. Der Herr Murphy mag solche Leute auch nicht und schickt die halt mal eben wieder in die hinteren Waggons. Oder ruft laut "Stoooornooo" an der Supermarktkasse, die gerade geöffnet hat und an die sich all die Deppen gedrängt haben, die mir zuvor den Ellbogen in den Bauch geboxt haben, um Erster zu sein!

Bin gespannt, wie es weiter geht!

Liebe Grüße
Britta

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.