Dienstag, 19. Juli 2011

Tiefkühlheimlieferdingensservice ......:-)

Vor ein paar Tagen liess ich mir so nen Katalog von einem Tiefkühldingensfahrer in die Hand drücken. Hm ja ...wieso nicht ...kann ja mal durchgucken. Das doofe ist dann aber das man beim durchblättern natürlich auch Hunger bekommt und die Kindeleins ebenfalls überm Tisch hängen und auch was haben wünschen mögen wollten so. Oki ...hab also zwei drei fünf Sachen ausgewählt und der zuständigen Dame per Telefon meinen Wunschliefertermin durchgegeben. AB 18 Uhr ...ganz wichtig, Tag ist mir egal. Jepp ...hat sie sich notiert und meinte der Fahrer kommt dann und dann AB 18 Uhr. Prima ...!
Heute also sollte es soweit sein .....war auch echt schon gespannt.
Heute mittag hab ich mich denn mal aufgerafft und wollte meinen ergrauten Haarschopf neu einröteln ...war grad dabei ...da schellte es. NEEEEEEEEEEEEEEE ODER? Blick auf die Uhr .....15.30 ! Toll ....WER is das jetzt ? Bestimmt eines von den Kindeleins die mal wieder Schlüssel vergessen haben .....waaaaaaaaa. Angesäuert flitzte ich zur Haustür. "Hallihallo und guten Tag" posaunte es mir entgegen. Firma Blabla .....ich bringe ihre Bestellung! "Ähm ...jetzt"? Es ist aber noch lange kein NACH 18 Uhr guter Mann.
"Jaja ...ich weiss aber ich war grad zufällig in ihrer Strasse und dachte mir .....nicht wenn Sie nun mein Auto sehen das sie hinterherlaufen und denken ich hätte Sie vergessen ....hahaha" erklärte mir der gekünstelt gut gelaunte Typ. WAAAAAAAAAAAAAAAAAAaa ....ich renne niemandem hinterher ...noch michtmal dem letzten Bus .....boar, bin ich sauer!!!
*Fortsetzung folgt ...sonst wirds zu lang hier*

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

nicht ärgern, nur wundern.
Ist richtig spannend. Ich warte schon auf die Fortsetzung.

Viel Kraft wünscht dir
Elisabeth

alice hat gesagt…

"lach", bei mir schellt auch meist das Telefon wenn ich in der Badewanne sitze und allein zu hause bin, oder die Post klingelt, wenn ich grad auf dem WC hock....
Murphy......lässt grüssen!

Mach dir nichts draus....ich hoffe, deine Haare sind trotzdem schön geworden!
Liebe Grüsse, Alice

Irmi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Irmi hat gesagt…

Kroetilein,
ich hoffe, dass deine Haarfärbeaktion keinen Schaden genommen hat. Bin richtig gespannt, ob du die Ware angenommen hast.
Liebe Grüße
Dein Irmili

dieMia hat gesagt…

Öh... KundenWUNSCH ist wichtiger als das Bewahren des Kunden vor sportlicher Betätigung *find*

Citara hat gesagt…

1. Niemals einen Katalog mit/über Essen in nicht stattem Zustand anschauen ;)
2. Auf solche Firmen ist eher wneig Verlaß
3. Das Lied der Toten Hosen übder den "Bofrost-Mann" ist toll ^^

Hans hat gesagt…

Ich finde die Sachen vom Eis/Bo..... oder sonst wie Mann ja sehr lecker, wenn nur die Preise nicht wären! Ein Vergleich mit bester Ware aus dem Supermarkt ging immer zu Gunsten des Supermarktes aus.Da koche ich mir mein Lapskaus doch lieber selbst ;-)

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Nicht ägern, aber das Essen ist wirklich lecker.(meisten jedenfalls)
Lg Mummel

BrummelBrot hat gesagt…

Hihi. Erinnert mich jetzt irgendwie an mein Zensus-Date xD
http://brummelbrot.blogspot.com/2011/05/erster-eindruck.html
Der kam ja auch einen ganzen Tag zu früh ^^

bine hat gesagt…

Hoffentlich hat es dem Einröteln nich geschadet - also nich dass du jetzt da grüne Flecken hast :) Liebe Grüße!

Schweinchen Schlau hat gesagt…

Hihi, DAS Video hätte ich gerne auf Youtube :o) Liebe Grüße Schweinchen Schlau

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.