Donnerstag, 29. März 2012

vom fast aufgeben ....

...und wieder durchbeissen!


Ja so ....Jobcenter 2 ..also die für Hartz 4 zuständig sind ...konnten mir nicht weiterhelfen ....weil ..es fehlten zwei drei Belege ..die ich wohl hatte aber nicht in der gewünschten Form. Fragt mich nicht. Ist ja auch nur ne Stunde Radweg hin und zurück. Egal ....ich beiss mich hier durch:


aber ich muss zugeben ..manchmal würd ich gern einfach alles hinschmeissen .....*jaul*
ja ...und nu ist Monatsende ...aber das Sozialamt kann meinen Antrag leider nicht bearbeiten weil noch zwei Dinge fehlen ....! "Hallo ...also es ist nu so ....ich  habe kein Geld mehr ...Dispo auch bis zur Schallgrenze überzogen ...können Sie mir nicht vieleicht iwie helfen" ? Also ...STROM übernehmen wir nicht ...." ..ja ...hab ich ja auch nicht nach gefragt ..war nur auf meinen Kontoauszügen von m ir selbst so wie alles andere ...also Ausgaben ... eingekringelt ...zur besseren Üersicht für die Sachbearbeiterin ...  "Ausserdem ..." sagte sie ...."bekommen Sie ja alles so nachgezahlt ...irgendwann" ...! Ja genau ...IRGENDWANN aber das hilft mir doch JEZT nichts? ..... Die Öffnungszeiten machen es auch nicht immer leicht ...Dienstags und Donnerstags ist geschlossen, die vergangenen zwei Mittwochs wegen Streik auch ....beschleunigt so eine Antragsabgabe auch nicht und zack ist schon wieder eine Woche vergangen wo NICHTS passiert ist :-/

Manchmal wäre ich gerne lieber keine Kroete ....besser ein Löwe oder ein Bambi ... oder ein Hase !

 ...manchmal denk ich ich kann nicht mehr:-/




Ist es eine Art Traum,


der mit der Strömung fließt,
hinunterfolgend dem Fluss des Todes?
Oh, istes ein Traum?
Dort ist ein Nebel, entlang dem Horizont,
ei seltsames Glühen im Himmel.
Und Niemand scheint zu wissen wohin du gehst.
Und was bedeutet das?
Oh, ist das ein Traum?
Strahlende Augen,
brennen wie Feuer.
Strahlende Augen,
wie kannst du sie schließen und gehen ?
Wie kann das Licht, das so hell brannte,
plötzlich so verblassen?
Strahlende Augen.
Ist es eine Art Schatten,
der in die Nacht hineinreicht,
über die ungesehenen Hügel wandernd?
Oder, ist es ein Traum?
Dort ist ein starker Wind in den Bäumen,
ein kalter Ton in der Luft.
Und niemand wird jemals wissen wann du gehst,
und wann du anfängst.
Oh, in die Nacht hinein.
Strahlende Augen,
brennen wie Feuer.
Strahlende Augen,
wie kannst du sie schließen und gehen ?
Wie kann das Licht, das so hell brannte,
plötzlich so verblassen?
Strahlende Augen.
Strahlende Augen,
brennen wie Feuer.
Strahlende Augen,
wie kannst du sie schließen und gehen ?
Wie kann das Licht, das so hell brannte,
plötzlich so verblassen?
Strahlende Augen.

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

ach martina.. diese bürokratie.. was tun die dir nur an?? ich drück dich ganz feste..

Alice hat gesagt…

Fühl dich gedrückt!

Rednoserunpet hat gesagt…

hol dir einen anwalt.. der soll das durchboxen. das soll nix kosten wenn man eh nix hat. oh man. ich würd so gerne helfen und bin so weit weg

Rednoserunpet hat gesagt…

Andrea Funnyfanny
ich würde auch erst mal zum anwalt gehn, sie bekommt beim amtsgericht nen schein für ne kostenlose beratung! und den anwalt kann sie frei wählen. da muss ganz schnell was passieren! ansonsten evtl noch bei sozialen einrichtungen nachfragen (caritas und co), die haben auch immer wieder was auf lager und können schnell und unbürokratisch helfen. einfach kram mitnehmen, vorsprechen und anlauf nehmen! ich drücke die daumen!! hier noch ein tip von jemanden. mach das ganz schnell

Rubinengel hat gesagt…

Bitte gehe mit allen Sachen zum Teamleiter bei der Arge! Das ist der "Chef" erkläre ihm deine Situation, die Arge muß zahlen bzw. muß Lebensmittel Schecks geben, da du Mittelos bist. Ich wünschte ich könnte mehr für dich tun!!!
viele liebe Grüße Rubinengel

Ruthy hat gesagt…

Wenn wir Dir iwie helfen können, brauchst Du nur HIER schreien, ja???

Meagan hat gesagt…

Oh Mann, dieser Behördenhickhack...
Ich drück dich auch ganz fest.

Queenofffrogs hat gesagt…

Liebe Kröti,
als allererstes lass dir von uns auch mal helfen....ich lese die Verzweiflung zwischen den Zeilen und wir alle....(ja wir haben schon darüber nachgedacht) wollen dir doch helfen, und wenn jeder den du in den letzten Jahren fröhlich gemacht hast dir ein bisschen zurück gibt, dann ist dir doch geholfen.....
Du steckst in einer Sackgasse....du müsstest dringend einen Anwalt haben, der kostet dich nichts wenn du zum Amtsgericht gehtst und dir einen Beratungsschein holst....für die Sofort-Hilfe geh bitte ohne Scham zu deinem Pfarrer oder Pfarramt...
Wenn jeder der dir helfen will eine Konto-Nummer hätte ...nein nicht das überzogene denn dann hast du nichts von dem Geld....ich
bin auch oft verzweifelt und kann das mit dem Amt nachvollziehen...
Auch gibt es für deinen Fall immer noch ein Sozialamt aber gelle ...wie kommst du hin....deswegen sprach ich von einer Sackgasse....
Dürfen wir dir denn helfen, Bettina möchte auch so gerne was tun ????? Dich in den Arm nehm und deine Tränen wegwisch...Lilli♥♥♥

Rednoserunpet hat gesagt…

so nu kannste auf dem Blog lesen ,wenn ich noch was ändern soll meld dich , mach ich dann gleich morgen ich geh jetzt schlafen um 6 klingelt der wecker.. ich bin erst um 13 uhr wieder on.. ich hoffe es melden sich viele

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

Ich kenne dich zwar nicht aber ich drück dich jetzt mal ganz spontan virtuell! Ich habe selbst schon sehr schwere Zeiten durch und kann dir nur den Rat geben gibt diesen Formulakram in Hände die sich darum kümmern!Belaste nicht nicht auch noch damit! Es gibt Stellen die das für dich übernehmen und bei denen du dann nicht über den Tisch gezogen wirst. Die Sachbearbeiter bei Hartz 4 haben die Eingabe ihre"Kunden" zur Verzweifelung zu treiben! Es gibt bestimmt auch in deiner Nähe einen Hartz 4 Verein, Diakonie und Caritas sind auch gute Anlaufstellen. Auf alle Fälle muss dir sofort eine Soforthilfe ausgezahlt werden auch wenn Belege fehlen! Alles wird gut! ♥

Liebste Grüße Tanja

Dennis hat gesagt…

Das hört sich grausam an. Behörden haben eine schlechte Zahlungsmoral. Ich hole ja im Moment mein Abi nach und eine Lehrerin hat mir erzählt das dass Gehalt teilweise eine Woche später kommt. Hoffentlich kommt das alles wieder ins Lot

Paderkroete hat gesagt…

also ..ich wollte nur so sagen .erstmal ..ihr Lieben ....nur in kurz weil ich grad bisschen sehr .... ..nu ...gerührt ...nee ..doofes Worrt ..aber sowas ähnliches bin ...und ...ausserdem seh ich auch grad nicht gut ..wegens so Tränchen inne Augen ....*nase hochzieh* ...IHR SEID SOOO LIEB !!! ich schreib morgen ja ...ich muss nu ins Bettchen ..aber ....mit einem Lächeln ....und mir is auch überhaupt nicht mehr kalt! DANKE !!!

Hans hat gesagt…

So weit mir bekannt ist, gibt es für solche Fälle Übergangsregelungen. Die werden natürlich nur von netten, menschlichen Sachbearbeitern genannt. :-( Weißt du was Kröti... bleib einfach im Raum sitzen und sage sehr deutlich, dass du hier erst raus gehst, wenn eine Lösung gefunden wurde. Und zwar eine für jetzt und sofort! Vor allem nimm immer jemanden mit zu den Terminen, ohne Zeugen hast du keine Chance. Oder mache dir Notizen, was besprochen wurde. Bleibe wie gesagt einfach mal sitzen..... was soll schon passieren? Ich wette, die kommen in die Puschen!

Pilzkitsch hat gesagt…

Und Du, liebe Martina, bist soooo stark!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir schaffen das schon, lass Dich nicht unterkriegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich kümmerm ich jetzt auch dass Dir geholfen wird! PG Andrea

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Martina

Ich habe mir das hier erlaubt:

http://sternenzaubers.blogspot.com/2012/03/wenn-nicht-wir-wer-dann.html

Herzgrüesslis und alles Gute
Dein Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

... und falls ich waS änern müsste ... bitte einfach sagen.

Herzgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Anonym hat gesagt…

Du bist mittellos! Auf dieses
Wort hin muss dir die ARGE
Einkaufs-Gutscheine aushändigen,
damit du wenigstens essen kannst.
Mach einen Lauten (wenn du kannst)
Mit lieben und herzlichen und
mitfühlenden Grüßen
Ulla

Pilzkitsch hat gesagt…

Liebe Martina, lies mal in unseren Blogs, dann geht es Dir sicher gleich besser! Du bist nämlich nicht alleine, wir wollen Dir helfen, weil wir Dich mögen, uns Dein Schicksal berührt und es in unserer ICH Gesellschaft doch noch Menschen gibt, die zusammenrücken! Sei mal lieb und fest gedrückt - Andrea

brisy hat gesagt…

Verdammt nochmal, das gibt es doch nicht! Fahr da wieder hin, krempel deine Taschen nach aussen, kipp ein paar Cent aus deinem Portmonee auf den Tisch und frag, wovon du was zu essen für dich und die Kinder kaufen sollst. Lass dich nicht wegschicken, setz dich dahin und sag, du gehst erst wieder, wenn dir geholfen wird. Und lass den Oberoberleiter des Ladens antreten. Und - wenn gar nichts geht, auch bei der Bank arbeiten manchmal MENSCHEN. Schildere denen deine Situation und erbitte eine vorübergehende Erhöhung des Kreditrahmens. Boah, macht mich das wütend, was die dir antun! Wärs nicht so weit wech, ich würd dich unter den Arm klemmen und mit dir dahin gehen. Und - wenn Du ganz ganz mutig bist, sowas gehört eigentlich in die Presse. Jawoll.

Anonym hat gesagt…

ich war auch in solch einer situation als mein mann verstarb,es gibt auch noch den weg zu deiner pfarre,die mir damals mit nahrungsmittel und geld geholfen hat und sich auch die zeit genommen haben mir zuzuhören und mir auch ein bißchen den weg aufgezigt haben welchen weg ich gehen muss.anwalt hilft für soforthilfe wenig nur der weg zum vorgrsetzten des sachbearbeiters oder zum obetsten boss desssen den bürgermeister.weil sie schreiben sich auf ihrer fahne sie sind sozial. kopf hoch,viel glück und was lustiges gute zähne zum durchbeißen.traurig aber anders gehts im sozialstaat deutschland nicht anders. gruß helga

Mary Blue hat gesagt…

Hallo, ich kannte bisher weder dich noch deinen Blog aber ich finde es unerhört wie da scheinbar mit dir umgegangen wird. Ich bin beruflich Sozialarbeiterin und kenne mich ein wenig aus, die meisten habe dir hier ja schon sehr gute Anregungen gegeben- wenn du magst oder spezielle Fragen hast: auf meinem Blog findest du meine Mailadresse, soweit ich weiterhelfen kann werde ich dies gerne tun. LG und viel Kraft und Durchhaltevermögen!

Traumstaub hat gesagt…

Liebe Martina,
ich kenne dich zwar nicht und ich bin heute auch nur durch Zufall hier gelandet - aber dafür gleich längere Zeit geblieben und verheult wieder gegangen...

Fühl dich unbekannterweise gedrückt, ich weiß leider aus eigener Erfahrung zu gut, wie das Amt zum Teil mit den Menschen umspringt.

Allerliebste Grüße
Steffi

Angelinas Busenfreundin hat gesagt…

so meine liebe

am wochenende guckste im internet nach einem anwalt auf SGB2 spezialisiert oder wenigsten sozialrecht... dann hüpfst du am monatag zum amtgericht und holst deine unterlagen alle mit und beantragst du einen beratungsschein den bekommste in deiner situation...

mit dem kannste dann kostenlos zum anwalt deiner wahl gehn.. er werwirkt dann eine einstweilige verfügung damit der antrag wenistens vorläufig bewilligt wird..damit du geld bekommst...

wenn du noch fragen hast... mail mir..

bussi...

Angelinas Busenfreundin hat gesagt…

oh rechtschreibfahler musste dir wegdenken

nicht mein tag heute

es heisst wenigstenS, und erwirkt und nicht verwirkt..jemine...


alles wird gut... denk dran...

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Wir überlegen uns hier auch was Es ist so schlimm was Du erleben musst.
Kopf hoch, und bitte, bitte kämpf weiter
Elisabeth

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

maile mir bitte deine Mailadresse und deine Anschrift.
Jemand möchte dir ein Päckcen schicken.

epalzkill@web.de

Viel Kraft wünscht dir
Elisabeth

Teacosy hat gesagt…

War er in der British Legion? Wenn ja dann können die dir doch weiterhelfen.

Paderkroete hat gesagt…

Redilein ....keine Nerven mehr für Anwaltsgezerre ...und hilft mir ja auch nicht so kurzfristig. Ich hoffe einfach nur das alles in Gang kommt ..irgendwie ..irgendwann;-)

Paderkroete hat gesagt…

Alice Liebes ..ja ...lass mich gerne drücken ...manchmal tut das sehr so super gut ...dankie !!!

Paderkroete hat gesagt…

RubinENGELCHEN ..ich trau mich das aber nicht ...kostet mich so eine Überwindung da überhaupt vorzusprechen ..ich weiss das ist doof ..aber ....ich übe noch über meinen Schatten zu hüpfen .....versprochen!

Paderkroete hat gesagt…

Ruthy ..danke ..ganz ganz lieben Dank ......ihr alle hier so seid so ...grossartig !!!

Paderkroete hat gesagt…

Meagan ..jo ..ich beiss mich da durch ...nur ...Kroeten haben nicht so den richtigen "Biss" weisst du ..der fehlt mir ...noch ;-)

Bluhnah hat gesagt…

meine güte, wie lange dauert das denn noch, bis die sesself*rzer endlich zufrieden sind und du was bekommst :-(
ich drück dich!

Paderkroete hat gesagt…

Lilli ....Liebes ....beim Sozialamt war ich ja ....aber die können nicht so "schnell" helfen. Bin ich auch bischen selber Schuld weil ich hab erst im Februar Hilfe beantragt ..vorher ging aber nicht weil die meinen Rentenbescheid wollten ..also die kleine Witwenrente .....den hab ich erst ende Februar bekommen ...alles ziemlich sehr doof. Doch das was ich heute gelesen habe ..in euren Blogs ...ja ....das macht mich ganz sprachlos ...habe keine Worte für das was ihr da auf die Beine stellt und ich frag mich warum und wieso ihr das für mich tut wo doch niemand von Euch mich überhaupt "kennt" ? Ich heul den ganzen Tag hier rum ...aus Betroffenheit ..weil ich berührt bin ....berührt von soviel Liebe und Mitmenschlichbloggerkeit ......

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Tanja ...jo ...so ein Verein wäre echt super ...aber ....hab noch keinen gefunden ....?! Aber es wird schon irgendwie alles gut werden .....und danke für deinen lieben Kommi und deinen Tipp ....grad heute ist es so das da ein Lichtlein ankommt mit dem ich nie ...niemals gerechnet hätte :-)

Paderkroete hat gesagt…

Hach ja ...Dennis ...eine Woche wäre ja oki ..aber der ganze Papierkram ...angefangen von Krankenkasse, Rentenbescheid blabla ..zieht sich seit November ...und die Rente die mir für Ende März angekündigt wurde ..nicht viel aber immerhin ....ist auch noch nicht da ....toll ...irre ich mich oder ist heute letzter Montaswerktag? Ja eben! boar!

Paderkroete hat gesagt…

Hans ..Lieber ...ich hab niemanden der mit mir geht ...muss da schon alleine hin ....und einfach sitzen bleiben ....cool ..aber ..das trau ich mich nicht ....wirklich nicht! Notizen mach ich mir ...auch mit wem ich gesprochen habe ..frag dann auchnochmal die Namen nach .....böh! :-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Andrea ..ich bin sowas von nicht stark ...echt ....aber ...das was ihr heute hier auf die Beine gestellt hat ...macht mich einfach sprachlos ...ich hab überhaupt keine Worte dafür ..noch nicht .....;-)

Paderkroete hat gesagt…

Sternenzauberchen .....hab auf deinem Blog gelesen ...leider kann ich da nicht kommentieren ....warum weiss ich nicht ...Blogger spinnt vermutlich ma wieder ...aber .....ja ....und das wars auch schon mit Wörtern ..weil ich hab dafür keine ....aber dafür Tränen umsomehr .....nicht weil ich traurig bin .....bin so bewegt ...heute den ganzen Tag ....um das was ihr da für mich tut und ....also ...ich schreib wenn ich wieder kann ...im Moment klingt das alles so "schlapp" obwohl ich mich vor lauter "hibbeln" kaum auf dem Stuhl halten kann ....und dann immer und immer wieder diese Gedanken ...: "Warum tut ihr das für mich" ? ....und ich das gar nicht richtig fassen kann!!!

Alice hat gesagt…

Sag mal.. ich weiß ja, dass du kein Geld von anderen annehmen willst... aber darf man dir vielleicht einfach so eine kleine Aufmerksamkeit schicken? Vielleicht magst du mir deine Adresse mailen? alice.astonishland@googlemail.com

Paderkroete hat gesagt…

nochmal an Sternenzauberchen ....ähm ja ..DU bist Schuld das ich hier den ganzen Tag mit verschmierter Wimperntusche rumrenn ....*Sternenzauberchen fest ans Kroetenherz drück* ...Danke ....grad so kann ich nicht mehr sagen !!!!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Ulla Anonym ...also ..nein ..das kann ich nicht ..aksi auf laut" machen... und Essen hab ich noch ..findet sich ja doch das ein oder anern in den Schränken ..auchmal gut das "wegzukochen" ;-) lieben Dank für deinen Kommi ....freu mich über jeden sehr :-) !!!

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Alice ...klar ...Adresse mail ich dir gerne ..aber ....weisst Du ... es ist ´SO ...da ....es gibt da Menschen denen es viel schlechter geht als mir , die in Blechhütten wohnen oder gar kein Dach übern Kopf so haben ...und darum ..ja so darum schäm ich mich ....weil sooo schlecht geht es mir ja nicht ...nur alles grad sehr doof aber nicht lebensbedrohlich ..weisst du wei ich meine?

Paderkroete hat gesagt…

Andrea ..ihr mögt mich ..ja ....das so unglaublich ...weil ihr "kennt" mich ja überhaupt nicht ....und ..ich kann das alles grad noch nicht so fassen ...die Liebe und die Hilfe von Euch! Bin am überlegen wie ich das iwie vieleicht gutmachen kann ..aber ....es fällt mir grad nix ein weil .....so überwältigt!

Paderkroete hat gesagt…

brisy ...also ...hm ...also als ich da war ..hab ich gesagt ich hab nur noch knapp 20 Euro bis monatsende ....und ob die nicht vieleicht schonmal die Sachen die ich mitgebracht habe kpoieren und eincomputern könnten ..aber die Sachbearbeiterin meinte das sie dann durcheinander kommt ..ich muss alles kompplett mitbringen ....und Geld ....ne ....gabs auch nicht ....ich mein ...ich hab ja gefragt .....!

Paderkroete hat gesagt…

Helga ...ja ...die Pfarre ....also ..ich bin zwar gläubig aber erst seit kurzem wieder Kirchgänger ..mich kennt da noch niemand ....und ich will da auc nicht aufkreuzen und direkt nach Unterstützung fragen ....ist nich so meins weisst Du!
Danke Dir sehr für deinen Kommi ....manchmal denke ich ich bin so ganz alleine ..aber ..stimmt nicht ..stimmt so üüüberhaupt nicht:-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Mary Blue ...was für ein schöner Name .....ja also ....das sehr lieb ...dein Angebot ...und kann tatsächlich sein das ich Fragen habe ...grad zwar nu nich so .....nicht in dieser Richtung ...aber ...ja ..ganz lieben dollen Dank !!!

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Traumstaub -Steffi .....danke .....danke ganz dolle sehr! Es fällt mir gerade schwer die richtigen Worte für Euer ...ja für eure so unglaublich Liebe Hilfsbereitschaft zu finden .... wenn ich sie gefunden habe ...dann schreib ich wieder ...aber DANKE kann ich sagen ...und das von Herzen!!!

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Busenfreundin ..öhm ...also Montag muss ich zum Sozialamt ..bevor die wieder die halbe Woche geschlossen haben ....;-) aber nein ..im ernst ...für Anwalt und so ...hab ich grad keine Nerven ...weil ..da ist ja noch was was mich ebenfalls beschäftigt ....worüber ich hier aber nicht schreiben kann ...Feind liest mit ..ich sag nur "Nachlass" ...das mir echt genug ...ich kann auch nicht mehr;-)

Hexe hat gesagt…

Kröti, bitte maile mir auch mal deine Adresse.

chilischokolade(et)arcor.de

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ...ja ...nu ..es ist grad nicht alles so super ..aber es gibt schlimmers ...echt ...also Menschen denen es wirklich schlimm geht ..von daher bin ich so dankbar das ich einigermaassen klarkomme ....und ich danke Euch so sehr für Eure Hilfe ...es it ....überwältigend .....! Ich geh gleich ins Bettchen ...denk an Euch und all die Zuwendung und Kommis die ihr mir heute geschenkt habt ....unglaublich ...immernoch so für mich!!!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ...ein Päckchen? man wie lieb ..aber ....bitte ....tut nicht soviel zu sehr ....weil ...es gibt Menschen denen es viel schlechter geht als mir ...die das nicht so öffentlich machen und still leiden ...und ...ja ....also ich freu mich natürlich ...klar ...aber ich hab mir überlegt ..diese ganze liebe Aktion von Euch ja ..das was übrig bleibt und ich nicht unbedingt benötige ...das werd ich weitergeben an Menschen die es auch sehr gut brauchen können!
Meine e-mailadresse ist:
Paderkroete@aol.com

Herzlichen Gruss
Martina Paderkroete :-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ...ein Päckchen? man wie lieb ..aber ....bitte ....tut nicht soviel zu sehr ....weil ...es gibt Menschen denen es viel schlechter geht als mir ...die das nicht so öffentlich machen und still leiden ...und ...ja ....also ich freu mich natürlich ...klar ...aber ich hab mir überlegt ..diese ganze liebe Aktion von Euch ja ..das was übrig bleibt und ich nicht unbedingt benötige ...das werd ich weitergeben an Menschen die es auch sehr gut brauchen können!
Meine e-mailadresse ist:
Paderkroete@aol.com

Herzlichen Gruss
Martina Paderkroete :-)

Silke hat gesagt…

Liebe Martina,

Ich lese hier sehr haeufig aber kommentiere nicht oft. Bei diesem Post habe ich auch jeden Kommentar gelesen. Ich kann mir bestimmt nicht richtig vorstellen, wie schlimm das alles fuer dich ist.

Ich denke es gibt immer Menschen denen es schlimmer geht als uns, aber deshalb koennen wir doch trotzdem einander helfen. Bei mir ist das so, dass mir schon so viele geholfen haben, die nichts von mir zurueck haben wollten. Und jetzt, wo ich kann, gebe ich das an andere weiter. Das wuerde ich hier auch gerne tun! Wirklich!!

Ganz liebe Gruesse!! Silke

Jule hat gesagt…

Wie ich schonmal kommentiert habe,... Der Anwalt kostet dich 11€ oder so. Also ab zur Rechtsantrsgsstelle im Amtsgericht und Situation geschildert.
Liebe Grüße
Julia

Anonym hat gesagt…

Liebe Martina,
auch ich bin durch "Zufall" auf Deinen Blog gestoßen. Laß Dir helfen und fühle Dich getragen.
Es ist gut wie es ist und es gibt Dir die Kraft weiter zu machen, für dich und Deine Kinder. Das Leben ist ein geben und nehmen und wenn Du in der Lage wärst würdest Du auch anderen helfen, also!!!
Ich habe auch schwere Zeiten hinter mir, mein Mann hatte Leukämie und die Hilfe die ich bekommen habe, gebe ich jetzt wo es ihm und uns wieder ein bischen besser geht einfach weiter.
Ich drücke und umarme Dich
Patricia aus Wien
P.S wenn du dich nicht traust alleine auf die Ämter zu gehen, nimm Dir eine Freundin, Vertraute usw. mit, die Dich moralisch und seelisch unterstützen kann!!!
Bitte nimm Hilfe an!

Sabine hat gesagt…

Huhu Kroeti,
so geht man doch nicht mit Menschen um. Ich kann das nicht begreifen und bin gerade völlig sprachlos. Lass dich mal knuddeln ♥
LG Sabine

Frierefritz hat gesagt…

Bürokratieland Deutschland. Hab dir eine Mail geschickt ;o)
LG Ute

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Hallo Kroeti!!
Man du hast es im Moment aber auch nicht leicht und dann noch der lahme Bürokratensch.....War selber mal in so einer Sch...lage.Aber du bist nicht allein.Viele wollen dir helfen und machen das auch gerne.Nimm die Hilfe an und lass es zu.Habe gerade einen Post geschrieben und festgestellt es werden immer mehr Blogs die dich unterstützen wollen und denke: gemeinsam sind wir stark egal ob finazielle Hilfe,Tipps oder Päckchen.Fühl dich gedrückt.
LG Mummel

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Sylvia ...ja ....mein Mann war in der Army ....und mit dem britischen Papierkram hat Jim G. mir geholfen ..sehr ...das läuft alles ..benötigt aber auch seine Zeit ..schon allein der Briefwechsel hin und her.
Trotzdem geht das alles einfacher als mit den deutschen Behörden ..so hab ich es zumindest erfahren

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Silke .....ja ...nu nur ...ich möchte ja auch nicht als "Schnorrer" dastehen weisst Du! Ich möchte nicht das der eine oder andere denkt ich versuche iwie möglichst leicht an Geld zu kommen ...du weisst bestimmt wie ich das meine? ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Bluhnah ...*lach* ...ja ich hoffe es dauert nicht noch allzulange ....böh :-/

Martina hat gesagt…

Habe von deiner Situation gelesen und lasse dir viele liebe grüße hier , in der Hoffnung das ganz schnell bessere Zeiten auf dich zu kommen.

LG
Martina

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Patricia ....uff ...als ich das mit der Leukämie las ...maaan ....aber dann sah ich das es ihm wieder gut geht ja?! Kaum vorstellbar was man tragen kann wenn man muss ..aber es geht tatsächlich. Wegen der Ämter ..ja ..also ich trau mich schon hin ...gehe aber ...is klar... nicht gerne hin ...und ich hab tatsächlich hier niemanden der mit mir hingehen würde ....generell hab ich keine Freunde also so enge wirklich ...bestenfalls Bekannte aber auch da ist niemand dabei der mitgehen könnte und würde ...klingt seltsam ..ist aber so :-)
lieben Gruss nach Wien :-)))

Paderkroete hat gesagt…

Ihr Liebens alle ...ich hoffe ich habe nun keinen Kommi unbeantwortet gelassen oder hab ich doch wen übersehen? Wenn ja ..seid so lieb und macht nochmal "piep" bitte :-)

brisy hat gesagt…

Weißt Du, ich war genauso wie Du. Hab mich auch nicht getraut zum Amt zu gehen und schon gar nicht, denen meine Meinung zu sagen. Ich wäre lieber im Boden versunken. Als gar nichts mehr ging, hab ich das gemacht, weil mir nichts anderes übrig blieb. Ich war über mich selbst erstaunt, dass ich mich das getraut hab und ich hab mich durchgesetzt! Ich setze mich selten durch, gebe immer lieber klein bei. Das erzähle ich dir, weil ich denke, auch Du kannst da mal auf den Tisch hauen. Gar nicht laut oder so, einfach so, wie ich es in meinem vorigen Beitrag schon gesagt habe. Lass dich nicht wegschicken, verlang den Chef zu sprechen, dafür ist der da und das ist dein gutes Recht!

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Paderkröte,

so ein Amtsschimmel ist schon eine mächtig schwerfällige Organisation, ich wünsche Dir, dass Du trotzdem im Zentrum bleibst und erfährst, dass sich die Dinge in Deinem Sinne ordnen...
Liebe Grüße Rainer

Elissa hat gesagt…

Liebe Paderkröte, ich kenne Dich zwar nicht persönlich, aber Du hast so was liebes und warmes an Dir und ich möchte Dir wahnsinnig gern helfen. Da ich so einige Erfahrungen mit diesen **** Jobcentern gemacht habe, kann ich Dir bei dem Behördenkram ein bisschen weiterhelfen, wenn Du magst. So Formularkram und so. Du kannst Dich gerne jederzeit an mich wenden, ich helfe Dir gern! Und Hans hat recht, gerade wenn man am Boden ist, haben diese Geier leichtes Spiel und machen einem das Leben zur Hölle, daher NIE alleine hingehen. Du kannst hier in diesem Forum (http://www.elo-forum.org/) nach Leuten fragen, die Dich dort hin begleiten (musst Dich nur erst registrieren) und wenn Du Deine Situation schilderst, hilft man Dir mit Möglichkeiten weiter, wie Du schnellstmöglich an Geld kommst. Die sind übrigens tatsächlich VERPFLICHTET, einen vorläufigen Bescheid zu erstellen und einen Vorschuss auf die tatsächliche Summe zu zahlen! Du kannst einen Eilantrag beim Sozialgericht stellen, der Amtspfleger hilft Dir dabei, wenn Du mit Deinen Unterlagen dort hin gehst!

Ich drück Dich ganz fest!

cucuracha hat gesagt…

ich bin entsetzt über soviel "hilfe" von den behörden... unfassbar. ich hätte an deienr stelle wohl schon längst einen nervenzusammenbruch bekomen... fühl dich umarmt, und ganz viel kraft für die nächste zeit wünsche ich dir!

und ich denke nicht, dass du dich schämen musst, die hilfe deiner leser anzunehmen, ich finde nicht, dass es so wirkt, als ob du hier was erschnorren willst, tu es doch einfach, ist doch keine schande :)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.