Donnerstag, 11. Februar 2010

Altweiber:-)))


Ihr Lieben ...heute nix neues auf dem Kroetenblog ....wegen Altweiber geschlossen sozusagen:-)


ma so feiern is

die

Martina Paderkroete:-)

Kommentare:

Jouir la vie hat gesagt…

Das schaut mir aber eher nach Hexe und schwarzer Katze aus, obwohl, ein Rabe müsste her...:-)
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Paderkroete hat gesagt…

Lieber Kvelli, schau mal meine Flickr. Fotos rechts im Blog ....da findest Du den Raben:-) Nur leider mitfeiern konnte der nicht weil er muss die Uhr bewachen;-)

närrischen Gruss
die
Martina Paderkroete:-)

Adeline hat gesagt…

...lass es krachen!!!!!

Adeline;-)

Kullerbü hat gesagt…

Dann wünsche ich viel Spaß beim Weiberfasching und womöglich auch den anderen Faschingstagen?!?! Viele Grüße!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Aldeline ...jo hat gekracht ...in den Stimmbändern zumindst ...räusper räusper , iwie hab ich nen Frosch im Hals ...weis auch nich:-)

Paderkroete hat gesagt…

äh ich meinte natürlich ADELINE ...sorry ...die Tastatur schwimmt:-)

Paderkroete hat gesagt…

lieben Gruss auch nach Kullerbü ...ja bin Fasching meist unterwegs ....;-)
lieben Gruss
die
Martina Pader(hiks)kröte:-)

bine hat gesagt…

...jajaja, ist wiedermal an mir vorbeigegangen. Oder im Schnee versunken...
Hoffe, ihr hattet Spaß :)

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Hallo "Krötchen", ich hoffe du hattest Spaß und heute keinen allzu dicken Kater!

Liebe Grüße,

Anne

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Anne .....nene, mit mir alles in Ordung, der Kater hatte den Kater;-)
Nuja, Karneval is ja noch nich vorbei:-)))))
lieben Gruss an Dich
von der
Martina Paderkroete:-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.