Sonntag, 14. Februar 2010

Rosenmontag:-)

Huhu Ihrs ...weil ich nicht weiss ob oder wann ich morgen zum Bloggen komme, hier schonmal der Krötenkater im Karnevalskostüm:-) Euch allen, ob jeck oder nicht, einen sonnigen Wochenstart...
wünscht die
Martina Paderkroete:-)

Kommentare:

Frau Currywurst hat gesagt…

Öh, wie g......... äh cool!

cucuracha hat gesagt…

ein froschkater! kann der auch quaken? :D

Jouir la vie hat gesagt…

Na, der hat's ja gut, sein Futter ist immer dabei. Tolle Idee der Verkleidung, steht ihm hervorragend!
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Schäfchen hat gesagt…

Ein wahrhaftiger Krötenkater *pruuuust*
Ist ja herrlich!
Dass er das mit sich machen lässt... oder ist da doch etwas Missbilligung in seinen Augen? ;)

LG Melly

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Der Kater ist superhübsch - auch ohne Kostüm! Und mit diesem Froschköostüm frage ich mich: Wird der ein Prinz, wenn man ihn küßt?????
Dann käme ich SOFORT vorbei!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Karneval (ich muß arbeiten, aber ich mach mir selber auch nicht so viel draus)!

Anne

bine hat gesagt…

Ich lach mich scheckig :))
Viel Spaß beim Feiern... LG

Eve hat gesagt…

Hööö? Hat der Frosch den Kater verschluckt oder der Kater sich verkleidet, damit er heute die Sau rauslassen kann ? Was für eine Viecherei :-)))
Hab eine schöne Pappnasenwoche !
Eve

blubitt hat gesagt…

Kann eine schwarze Katze eigentlich auch blau werden? “LOL”

Feier mal schön und bleib anständig, meine liebe.

Grüßchen und ein kräftiges “HELLAU!!” oder so
blubitt

brunos hat gesagt…

Wünsche dir auch eine schöne Woche.. Das Bild ist wirklich lustig. Die Katze mit Froschkostüm:-)

Bluhnah hat gesagt…

*lach* :-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.