Montag, 22. Februar 2010

Lesefutter

Hm also ..wenn die Paderkroete Bücher verleiht kann sie schonmal bischen sauer werden wenn die mit gebrochenem Buchrücken oder ähnlich läddiert wieder zurückkommen. Wenn ich mir selber Bücher ausleihe achte ich akribisch darauf das nichts dranne kommt .......ja .....ist mir auch immer gelungen eigentlich ....nur Heute nicht ......grrrr! Seht ihr das ....unten rechts in der Ecke? Diese Nagetierspuren ......? Wer das wohl wieder war ?
(Sorry Daddy .....ich glaube das Buch war in der Tasche mit den Katzenleckerlies die du mitgebracht hast und duftete wohl zuuuuuu verführerisch:-(
Ich kauf Dir natürlich ein neues ...das Geld zieh ich jemandem vom Taschengeld ab, ich weiss auch schon von wem)

also .....Fastenzeit hin oder her .....passt auf Eure Bücher auf;-)
lieben Gruss
die
Martina Paderkroete

Kommentare:

bine hat gesagt…

Vllt wollte der Kater auch bloß lesen. Also ich kenne da eine Geschichte von einem Kater, die spielte ganz in der Nähe von Bad Brahkeln... ;) LG

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Bine ....du hast Recht, die ist mir auch schon zu Ohren gekommen:-))))))
die Welt is klein
weiss die
Martina Paderkroete:-)

Pieps hat gesagt…

Neeneeneeneeee, das war ich nicht!

Paderkroete hat gesagt…

tja .....liebe Dorfmaus, das hätte ich auch nicht vermutet ...war ja gestern schon schlemmen angesagt ne!
ne ne ...ich glaub zu wissen wer es war:-)
mal so die andern bücher checken geht....
die
Martina Paderkroete

brunos hat gesagt…

Ja das hasse ich auch wenn man ein Buch verleiht. Abgesehen davon verleihe ich keine mehr. ich habe mal welche verliehen und dann nie wieder gesehen oder sie waren mit irgendwelchen Getränken beschmutzt. Seither hat sich da mit dem verleihen erledigt.

Paderkroete hat gesagt…

Hi Bruno ...genau ...NIE wiedergesehen ...kenn ich auch ...und das obwohl ich spiessigerweise sogar Name und Anschrift im Buchdeckel hatte ....die Person immer mal wieder gefragt, wurde immer nie was bis ich die Bücher dann leider abschreiben musste .....ich verleihe gerne Bücher weil man danach so schön drüber reden kann aber ich verleihe nichtmehr wild durch die Gegend ..da bin ich geheilt:-)
leider
die
Martina Paderkroete:-)

Hexe hat gesagt…

Ich glaube das hat Jeder schon erlebt. Ich ärgere mich dann auch wochenlang.
Allerdings muss ich zugeben, ich habe mir auch mal ein Buch ausgeliehen und nie zurück gegeben. Aber das war nicht meine Schuld. Ich habe damals in einem Restaurant gekellnert und einer der regelmäßigen Mittagsgäste las immer irgendein Buch. Einmal hatte er eines dabei, was ich auch schon immer lesen wollte aber wegen des hohen Preises nicht kaufen konnte. Ich fragte also, ob es wirklich so gut sei und wir kamen ins Gespräch. Am Ende lieh er mir das Buch, als er damit fertig war, und sagte ich solle mir ruhig Zeit lassen. (Es war wirklich dick) Nach 1 Woche war ich fertig nur der Gast kam nie mehr. Wohin er wohl verschwunden ist? Na jedenfalls arbeite ich da nicht mehr aber das Buch habe ich bereit, falls ich ihn nochmal zufällig sehe.

Paderkroete hat gesagt…

Liebe kleine Hexe ...ja nee ...da kannste ja dann nichts dafür wenn Du keine Möglichkeit hast das Buch zurüchzugeben ...ich habe einmal leichtfertig 5 auf einen Streich ausgeliehen ....und nach ner Zeit immer mal wieder nachgefragt ...kam mir schon doof vor dabei ...und drei habe ich tatsächl zurückbekommen ...der Rest war "Lehrgeld":-)
lieben Gruss und Danke fürs Kommentieren
die
Martina Paderkroete

EiNToPFLARvE hat gesagt…

Der wollte bestimmt mal schauen, was das Frauchen so liest. ;)
Lust auf´s verfolgen? Dein Blog gefällt mir, nur bei den vielen Blogs findet man ja nichts wieder. Nicht vergessen: Deine Blogadresse angeben, - damit ich Dich auch verfolgen kann. Liebe Grüsse! :)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Da hast Du ja noch Glüch "das" sie zurück kommen.
Nach ich weiß nicht wievielen Büchern, habe ich mir vorgenommen "keine" mehr zu verleihen. Mache hatte ich noch nicht mal selber gelesen.
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Bluhnah hat gesagt…

ohoh... da hatte vielleicht jemand langeweile, weil die paderkröte zu lange geschmöckert hat statt mit dem paderkater zu schmusen?
ich verleih auch keine bücher und leih mir auch keine! die aus der leih-bibliothek sind mir eklig. bäh!

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Du Larve ...witziger Name übrigens:-)
Wie meinst du das mit Blogadresse angeben?
lieben Gruss
die
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Grey Owl ....genau, das am allertollsten wenn man Bücher nicht zurückbekommt die man selbst noch nicht gelesen hat , ganz klasse das!
weiss die
Martina Paderkroete;-)

Paderkroete hat gesagt…

Hi Blunah .....der Übeltäter liest mit und er ist genau Deiner Meinung ....war eindeutig meine Schuld weil ICH zulange rumgelesen hab ....war ja klar, einer MUSS Schuld sein ...
grummelt
die
Martina Paderkroete:-)))

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.