Sonntag, 7. Februar 2010

test die 100dertste

kann jemand kommentieren? hm?

verzweifelt
die
Martina Paderkroete

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

eigentest kommentar

Paderkroete hat gesagt…

so endlich .....alles glaub wieder gut hier....seufz

Ursula Currywurst hat gesagt…

Haste Probleme mit dem posten??

EMMA hat gesagt…

was fürn test??

Eve hat gesagt…

Test Test.......
Kannst Du das Lesen ?
:-)))
Funzt alles wie neu :-)

Adeline hat gesagt…

Jup....es scheint zu funktionieren;-)
...Alles wird gut*lach*

Adeline

Jouir la vie hat gesagt…

Hier klappt es auch...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Paderkroete hat gesagt…

Ihr Lieben alle ..danke fürs Kommentieren ...und ja, ich kann alles lesen! Weiss auch nicht was gestern los war, nach meinem Mittelaltermarktpost jedenfalls machte mich Kvelli drauf aufmerksam das er nicht kommentieren könne ...ja und dann ging das gebastel los ...nuja, was ich dann alles verstellt und ausprobiert habe erspare ich Euch ...war echt nervig! Egal, nu scheint alles wieder "gut" zu sein und ich versuche heute abend den zweiten "Mittelaltermarkt" zu posten. Habt alle noch einen schönen Sonntag
sagt die
Na wer wohl? :-)

teacosy hat gesagt…

Hi,
ich war heute auch im Gastlichen Dorf beim Mittelalter Markt war ganz schön. Jetzt fahre ich ins Tee und Kaffeehaus ins P-Q-G zum ersten Stricktreffen. Kannste stricken dann komm doch vorbei.
gruß
Sylvia

myriam hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
klappt doch offensichtlich alles prima, wenn man erstmal die Tücken der Technik erfolgreich umschifft hat lol. Schöne Woche Myriam

Anonym hat gesagt…

Testantwort aber es scheint zu funktionieren. Ich liebe diesen Blog.

Gruß
Holger

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.