Mittwoch, 3. Februar 2010

"Butterprojekt" ...weiter gehts:-)


Ihr Lieben.....

weiter gehts! Wir wollen uns doch nicht auf unseren Lorbeeren ...äh Butterstücken...ausruhen:-)

Noch bis Sonntagnacht 00.00 Uhr warte ich im Krötenhaus auf Euren Endspurt!

Allen die bisher mitgemacht haben ein ganz dolles grosses DANKE ...macht echt Spass mit Euch...

freut sich

die

Martina Paderkroete.-)

Kommentare:

teacosy hat gesagt…

Hallo Paderkroete,
interessant noch jemand aus der Region und (dem 3 Hasenfenster) zu finden.
gruß
Sylvia

Paderkroete hat gesagt…

Huch ......ich bin geoutet:-)

bist du etwa eine Padersylvia?

fragt die
Martina Paderkroete:-)

teacosy hat gesagt…

genau die bin ich, komme aus dem großen Lippe-Sand-see-ufer.
Da du doch das mittelalterliche magst, bist du am Sonntag im Gastlichen Dorf unterwegs? Dort ist der Delbrücker Tross unterwegs.
lass dich grüßen
Padersylvia

Jouir la vie hat gesagt…

Ein Butterfass wäre sehr passend als Abschluss im Quadrat, doch leider habe ich keins...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Paderkroete hat gesagt…

Huhu teacosy ....genau da will ich samstag hin :-)
bist du auch da?

ich geh als Mittelalterkröte ...lach:-)
lieben Gruss
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

jo Kvelli ....kommm ....lass uns ein Fass aufmachen;-)

sagt die
Martina Paderkroete:-)

P.S. Die Idee is wirklich gut!

blubitt hat gesagt…

Ich hab ein Bild für Dich.
Ich habe allerdings keine Ahnung wie ich das hier im Kommi einfügen kann.
Hilf mir mal auf die Sprünge. :-)

Paderkroete hat gesagt…

huhu blubitt ...das sehr lieb! Du kannst es mir per e-mail schicken wenn Du magst?
Paderkroete@aol.de

lieeeeeeeeeeeeeben Gruss bin schon ganz gespannt
die
Martina Paderkroete:-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.