Sonntag, 7. November 2010

Katzenbuckel

Der Kroetenkater war ja gestern suuuuper beleidigt weil er so überhaupt nicht im letzten Post vorkam sondern "nur" seine Schwester ......ja und das erträgt er nicht so gut. So ganz ohne Bewunderung und Aufmerksamkeit:-) So darum also hat er heute was geübt ......soll ich Euch zeigen sagt er .....das wird nämlich mal eine ganz tolle akrobatische Nummer .......*grins* also DAS hier:


also ich glaub der übt noch bischen länger ....hoffentlich gibt das kein Hexenschuss;-)

Kommentare:

Gledwood hat gesagt…

Katzen werden sehr gern beleidigt. Das ist die Natur des Iiers!

Gledwood hat gesagt…

TIERS nicht LIERS... ach, der Kobold ist zurückgekommen!!

NiCOLe hat gesagt…

Das sieht ja voll süss aus!!!!! :D
Wer ist das auf dem Bild? Also, ich meine den Menschen, nicht die Katze! :P

Paderkroete hat gesagt…

Lieber Gledi ..ich hab Dich schon verstanden:-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Nicole ...der Mensch da ist ein Kroetenkind:-)

Hexe hat gesagt…

Bei uns war heute auch Kateralarm. Mein Mann wollte mir ja nie glauben das Legolas ein kleiner Giftzwerg ist. Heute hat er es gesehen. Bei Kater saßen nebeneinander und Legolas fing an Gimlis Ohr zu lecken. Das liebt Gimli und ganz happy hielt er den Kopf still. Da hat der fiese Legolas ihm einfach ins Ohr gebissen. Mistkerl, kleiner.

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Hexlein ...das kenne ich auch *lach* der Kroetenkater liebt es wenn sein Schwesterchen in putzt aber manchmal beisst die den dann auch ganz einfach ....oder ...sie hocken nebeneinander , nur so ....und plotzlich haut die dem eine und flitzt dann weg .....die is sooo frech obwohl sie viel kleiner ist ....echt süss! Überhaupt ....ohne Katzen hätten wir doch echt viel weniger zu schmunzeln oder? ich liebe die beiden einfach:-)

Irmi hat gesagt…

Ach, dann habe ich mich gesteern leider vertan. Ich dachte es sei der Kater. Naja - Irren ist menschlich. Aber jetzt weiß ich es für alle Zeiten.mein Kroetilein.
Ganz liebe Grüße
Dein Irmili

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Irmili ..das ist doch egal ...manchmal kann man auch wirklich nicht gut erkennen wer nu wer is ..sei denn sie stehen direkt nebeneinander ....dann sieht man es ...der Kroetenkater sprengt bald die 10 kilo marke und ist komplett schwarz, seine Schwester ist viel zarter und kleiner und hat weisse Socken und weisse Schnurrhaare:-)

Irmi hat gesagt…

Ja kroeti, an den weißen Söckchen kann ich sie jetzt auch auseinanderhalten.
Sag ihnen das bitte, damit sie sichnich ärgern müssen. (grins)

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

habe ich das Kroetenkind richtig erkannt:
Es ist das jüngste?
Das ist so schön, dass ich schon wieder fast
gesund bin.

Alles Liebe
Angela und Elisabeth

Angelina hat gesagt…

Krötenkater hat es geschafft, er hat seiner Schwester tatsächlich die Show gestohlen!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ..nein , es ist das älteste Kroetenkind ..es sieht nur jünger aus als es ist . Auch ich musst mit 20 noch meinen Ausweis vorlegen wenn ich Weinbrandbohnen (die ich damals sehr mochte) kaufen wollte:-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Angelina ...ja ...er versucht es immer wieder und meistens gelingt es ihm auch .....;-)

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Liebe Paderkroete,

das hat ja Zirkusreife.....

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
herzlichst, Karin

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Karin ..die beiden üben noch ....das Kroetenkind will jonglieren und Kroetenkater soll mitmachen ...wenn die das schaffen .....DANN ist das Zirkusreif *grins*

schuschan hat gesagt…

Wie süß :)!

Elke hat gesagt…

Was für ein lustiger schwarzer Kater! Viele Grüße aus OWL nach OWL! Elke

Sudda Sudda hat gesagt…

Das ist ja soooo Kater... Egal wie wackelig der Untergrund... mal schnell hinschmeißen. Schönen Sonntag wünscht dir Sudda

Irina hat gesagt…

Klappt doch schon prima!

bine/fladderbine ^°°^ hat gesagt…

Zirkus im Krötenhaus ;) Lustisch gehts ja immer bei euch zu... Schöne Sonntagsgrüße

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

das Kroetenkind sieht wirklich noch jung aus.
In dem Alter legt man noch keinen Wert darauf.
Schön, die Bewohner des Kroetenhauses kennen
zu lernen.

Einen frohen Abend
Angela und Elisabeth

Tasika hat gesagt…

... hihi ... der Krötenkater kommt ja auf witzige Ideen.
lg Tanja

Ismiwurszt hat gesagt…

Soo niedlich der Kerle! Die zwei sind ein gutes Team, hehe, datt wird watt! Hömma, kennste noch den Kinderspruch? "Katze tritt die Treppe krumm, Kater tritt sie grade..." Und denn kribbelt man so am Arm lang bei kleene Kinners? Wer kennt datt noch?

Sabine hat gesagt…

Huhu Martina,
ist schon ein Prachtexemplar, das Katerle. Drück ihn mal ganz dolle von mir. Meiner lässt sich das ja nicht gefallen, nur seeeehr ungern.
LG Sabine

Luna und Luzie hat gesagt…

Coole Vorstellung. Es scheint, die beiden hatten ihren Spaß!!!

LG
Stefanie

Shoushous Welt hat gesagt…

Jetzt melde ihn doch endlich mal beim Supertalent an!

LG Shoushou

Heidegeist hat gesagt…

Hallo Martina. Ja, das mit dem persöhnlich begrüßen jedes neuen Lesers hab ich von Anfang an gemacht. Nun habe ich aber auch nie im Leben damit gerechnet, das ich soviel Leser bekomme..... Und deswegen macht es jetzt fast noch doppelt soviel Spaß. LG Inge

Bluhnah hat gesagt…

sehr talentiert *grins*

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.