Sonntag, 13. Februar 2011

boar ....voll unheimlich !!!!

So ...nu dachte ich eigentlich das es ein entspannter Tag würde ...war er auch ...bis vorhin noch ...weil dann hatten das Kroetenkind und ich eine Unterhaltung einen Chatt ...jaha ...ist manchmal so ...wenn Prinzessin geschlaucht von der Arbeit im Bettchen liegt und nur noch Tasten bedienen kann ..aber darum geht es jetzt auch grad nicht ..sondern um diese Unglaublichkeit .....:

Krötenkind[19:22]: huhu

Paderkroete [19:23]: ja ...war ja klar!

Krötenkind [19:24]: ich wollt nur fragen ob Mal (Anmerkung der Redaktion ..."Mal" is der Angetraute) mich morgen früh nicht fahren kann, weil auf meinem Weg da steht jeden morgen son Mann oder so ich weiß nicht kann man nicht erkennen in so ner dunklen Gasse, man sieht da nur den Zigarettenstummel und der is da jeden morgen egal ob ich um 6 oder 7 arbeiten muss

Krötenkind [19:24]: voll unheimlich

Paderkroete [19:25]: ok ...moment das klär ich ...das geht ja nicht das du Angst hast!

Krötenkind [19:25]: ja ich finds komisch das der da immer ist auch wenn ich unterschiedlich Dienst habe

Paderkroete [19:25]: das wär mir auch unheimlich ..was für ne Gasse ist das denn?

Paderkroete [19:27]: ich meine welche Strasse?

Krötenkind [19:27]: da bei der pommes bude

Paderkroete [19:27]: wenn Mal dich nicht fährt dann lauf ich mit Dir morgen!

Paderkroete [19:27]: am cube?

Krötenkind [19:27]: ja da so die straße weiter

Paderkroete [19:28]: ok ..also Altstadt Ükern ...kannste nicht anders laufen iweie?

Krötenkind [19:28]: doch ich hab mir überleg ich lauf dann einfach eine straße vorher

Krötenkind [19:28]: ist aber noch dunkler :-D

Paderkroete [19:28]: ne ......ich lauf mit oder Mal fährt dich ...das bered ich gleich mit ihm !!!!!!!!!!!!!!

Na gaaaaaaaanz toll .....!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Uh.... brave Mama, braver Stiefpapa. Aber besser als wenn da was passiert... gruselig. Vielleicht kann Mal ja auch mal mitGEHEN und checken ob es vielleicht nur der Besitzer der Pommesbude ist, der eine raucht? Ich will das auf keinen Fall herunterspielen!!!!! Nur ich hab auch schon mal ein lebendiges Schwein vor'm Haus gehabt und später war's doch nur aus Pappmaché *schäm*

Zottelminna hat gesagt…

oha, na das wär was für mich, bin nämlich n Schisser! Ich hoffe mal, daß Du morgen was positives da drüber berichten kannst........

Liebe bunte Grüße, Tanja

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Alice ..das war auch mein erster Gedanke ....irgend nen Türsteher oder Budenbesitzer der nur draussen eine raucht ....aber auffällig halt das immer zu der Zeit wenn das Kroetenkind vorbeilaufen muss .....ich bin da eher so vorsichtig ...und ja klar ....der Angetraute wird mit ihr laufen ...aber nicht gemeinsam sondern er bleibt im Hintergrund um zu checken was der Typ anschliessend tut! kann ja auch alles Zufall sein!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Tanja ...ich auch ...voll das Hasenherz und wenn es um die Kroetenbrut geht schonmal sowieso!

Angelina hat gesagt…

Recht hast Du, sicher ist sicher, besser diese Sache auf den Grund gehen...
LG

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Angelina ....eben ...mag ja alles nicht so wild sein aber wenn sie es schon erzählt ( und sie ist im Gegensatz zu mir KEIN Hasenherz) dann muss und kann ich nicht anders als das zu beobachten!!!

Irmi hat gesagt…

Mein Gotte, Kroetchen, das ist ja wirklich unheimlich. Aber es ist auch für Dich gefährlich. Aber wenn der Angetraute mitgeht, ist das schon besser. Hoffentlich kann er erkennen, um was für eine Type es sich handelt.
Ich wünsche dem Kroetenhaus einen guten Start in die neue Woche.
Herzliche Grüße
Dein Irmili

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Irmili ....jo ...morgens halb sechs in Deutschland in frischer Morgenluft ..genau mein Ding *grins*
Nee ...also ich wäre auch nur mit Hundi gegangen dann ....falls der Angetraute es dienstlich/zeitlich nicht hinbekommen hätte:-)))

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

prüfen ist sicherer. Es kann auch harmlos
sein:
Im Uni-Center steht auch ein Angestellter
immer vor der Tür, egal, wann wir kommen.
Es ist natürlich nicht um 5.30 Uhr.
Dann ist das Geschäft noch geschlossen,
und wir sind nicht unterwegs.

Einen erfolgreichen Tag für dich und deine
Lieben
Angela und Elisabethr

MaGold - The Expressionist hat gesagt…

liebe Grüßean meinemGlückstag "13. februar" an Dich und ich habe es gar nicht gemerkt ...

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe paderkröte, das finde ich sehr warmherzig, mit seinem Liebsten durch dunkle Gassen laufen zu wollen...
Liebe Grüße Rainer

Schäfchen hat gesagt…

*schauder*
Da hätte ich auch ein ganz ungutes Gefühl. Gut, dass der Angetraute mal hinterher geht, um die Lage zu checken. Ich drücke die Daumen, dass der Zigaretten-Mann der Budenbesitzer ist!

Rednoserunpet hat gesagt…

kauf ihr pfefferspray und lass sie nicht mehr alleine gehen. das ist ja gruselig. und tati und ich chattena auch haha obwohl wir am tisch gegenuebersitzen gacker

Granny hat gesagt…

als kind hab ich immer getagträumt, dass ich genau für solche situationen einen großen schwarzen hund habe, der den totbeißt. also, den gruselmann.

schuschan hat gesagt…

Genau kauf ihr Pfefferspray (sollte jedes Mädchen haben).
Der Sache würde ich auf den Zahn fühlen!

Battledwarf hat gesagt…

Ach herrjeminee, da wär mir auch ganz und garnicht wohl... =S Sowieso, nachdem ich mit der Geschichte mit dem Kerl vor meinem Schlafzimmerfenster sowieso dauernd Panik schieb, und nur noch mit Pfefferspray rausgehe, oder ihn auf meinem Nachttischchen liegen haben muss um schlafen zu können... Schön das Mal aupfassen will =) Ich hoffe es klärt sich ganz schnell auf =)

Ismiwurszt hat gesagt…

Ja, also, ich geh auch mit *Besi schwing un Kampfgeschrei*! Dann wern mer ja ma sehn, ha! Unverschämter Qualmer! Da wird dem aber Hörn un Sehn vergehn! Ich hab nämlich keine Angst vor dem, so!
Mußt gleich erzähln, ja!
Un nu wünsch ich nen schön Tach innet Krötenhaus *wink mit Herzkens*!

Pieps™ hat gesagt…

Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, dat Padermonster is' wieder unterwegs!

Sabine hat gesagt…

Ist ein blödes Gefühl. Lieber mal gucken was da los ist.
LG Sabine

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.