Sonntag, 1. April 2012

Geht schon los ....die Neider und die Missgunst ...

war ja klar!

Hier der erste tolle Kommi:

Anonym hat einen neuen Kommentar zum Post "Martina (Paderkroete)" hinterlassen:

Naja,also BITTE die Kinder sind doch schon Erwachsen soweit bekannt! Verdienen doch ihr eigenes BROT !

Kommentare:

schuschan hat gesagt…

Reg dich nicht auf über so eine dumme einfältige Wurst.
Datt sind Leute ohne Eier in Hose, die keine Ahnung haben und von der Energie leben die sie guten Menschen durch solch einfältige Sprüche abziehen.
Lass die anonyme Memme einfach verhungern!

Queenofffrogs hat gesagt…

Anonym, so ein feiges "Etwas" und was, und wie wir etwas machen geht diesen absolut widerlichen Menschen gar nichts an. Martina lass dir von solchen mißgünstigen Feiglingen nicht das Leben noch schwerer machen, als es ohnehin schon ist...
Lösche den Kommentar, ich muss mich "schuschan" anschließen... So einem bösen Menschen würde keiner von uns helfen, weil er uns nur peripher tangiert....auf deutsch heißt das, dieser Mensch geht uns am Hintern vorbei.....Ich umarme dich und finde wir haben alles richtig gemacht....Dicker Drücker Lilli♥

Paderkroete hat gesagt…

hm ..also ich mag es nicht so gerne jemandem anonym zu antworten ..aber oki .....im moment tu ich jede Menge die ich nicht unbedingt mag.
Es ist wohl richtig ...meine Kinder sind erwachsen ...verdienen aber nicht ihr eigenes BROT ...da die grosse noch im Studium und die Kleine in Ausbildung und davon ihren Lebensunterhalt nicht bestreiten könnte. Aber ..falls es Sie beruhigt ..die Ausbildungsvergütung meiner kleinen Tochter wird natürlich aufs Sozialgeld angerechnet ....wir schnorren nicht ..wir bemühen uns redlich um eigenen Lebensunterhalt! Das soweit! Ihnen noch einen angnehmen Abend!

Paderkroete hat gesagt…

Schuschan ...nee ...ich reg mich über sowas nicht auf ..dafür hab ich zuviel anderes erlebt;-/

Paderkroete hat gesagt…

Lilli Liebes ..ist schon oki ..war klar das sowas kommt ...mein Blog ist ja auch öffentlich ...kann JEDER lesen ....ja ....!

Paderkroete hat gesagt…

Nachtrag an Anonym:

ach ...was ich noch sagen wollte .....ich habe meine Kinder grossgezogen ...ziemlich gut sogar ...es sind höfliche und hilfsbereite junge Erwachsene daraus geworden und ich bin dankbar das sie in Ausbildung sind ...ist heutzutage ja auch nicht mehr sooo selbstverständlich!

Meagan hat gesagt…

Ach Kröti *drück dich* laß dich von jemanden, der zu feige ist mit seinem Namen zu schreiben nicht runterziehen. Vor dem mußt du dich bestimmt nicht rechtfertigen. Neider und Mißgünstlinge gibt es immer. Nimm dir die Kommentare von diesen Personen nicht so zu Herzen.
Du bist so tapfer und kämpfst schon so lange mit den Behörden. Ich wünsch dir so sehr, daß dieser Kampf endlich mal vorbei ist, und du wenigstens etwas zur Ruhe kommen kannst. *Drück dich nochmal*

cucuracha hat gesagt…

solche trolls muss man einfach ignorieren, hatte ich auch schon.

Hans hat gesagt…

Du brauchst dich für nichts!! rechtfertigen. Wer es anders sieht, wer anders leben will, soll es tun.
Wer anonym schreibt ist feige.
Einfach löschen und gut ist.
Habe ich hier auch schon erlebt, auch Frauen können hässlich sein. :-) Na und??
Es sind nur Buchstaben von gestörten Menschen. Sie sollen erst mal andere einige Meter in deinen Schuhen gelaufen sein!.
Gibt denen keine Chance in dem du auf so etwas reagierst.

alice hat gesagt…

was sind das bloss für Menschen, die es nicht mal schaffen, sich für andere zu freuen, wenn ihnen ein bisschen geholfen wird durch Menschen, die das Herz auf dem rechten Fleck haben.
Ich versteh das nicht!

Ganz ganz liebe Grüsse, Alice

Anonym hat gesagt…

Ach Martina - ich drück dich jetzt
mal einfach und schick dir viel
Kraft von oben und Mut und Freude.
Schlag ein Ei auf solche Menschen,
sie werden dann auch in Not mal ganz alleine dastehen.
Ich finde toll, wie du dich da
durchkämpfst - kenne selber Zeiten
mit Sozialamt und resistenten Sachbearbeitern.
LG Urmülü

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

wir stärken dich alle.
Anonym kann nicht zu seinem Wort
stehen, aber wir stehen mit unserem
Namen zu dir.

In Liebe
Elisabeth

ME hat gesagt…

So gemein ist dieser Kommentar doch gar nicht. Der / die Schreiber scheint einfach unwissend.

Ich wünsch dir, dass es schnell voran geht und sich klärt mit dem Behörden *daumen drück.

Alles Liebe :).

shadownlight hat gesagt…

und natürlich anonym geschrieben, wie feige pfffft!

Wunderland-Design hat gesagt…

Liebelein, das sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben :D *nicht drüber nachdenken* - denen scheint wahrscheinlich 24 Stunden am Tag die Sonne aus dem Pöppes - aber dass es Neider genug gibt, da brauchen wir nicht drüber reden/schreiben - denn... es lohnt sich nicht... ich hab für sowas keine Worte, und wünsche solchen Leuten, daß sie an Ihrem Neid ersticken - genau wie manche an Ihrer Falschheit !
Alles Liebe,
Marion

GRÄNNI SEW hat gesagt…

*brief an vera intven schreib*

GlamourBabs hat gesagt…

Es gibt immer mißgünstige Menschen... das darf man nicht überbewerten. Ich habe leider nichts zu versteigern aber ich geh nun mal schauen wo ich etwas mitbieten kann. Ganz ehrlich? Wenn mehr Menschen sich einfach unterhaken würden und ein bisschen unterstützen würden, dann wäre das ein wünschenswertes Miteinander und jedem würde geholfen werden, wenns einem schlecht geht. Und da geht es nicht nur um Geld- es geht auch um den kraftlosen Willen, weil man in ein Loch gefallen ist und ich hoffe daß dich diese Unterstützung von sooo vielen ein bisschen aufbaut liebe Martina. Mir kamen die Tränen beim lesen und ich freue mich über die Selbstverständlichkeit einiger Bloggerinnen zu helfen. Irgendwie zeigt mir das, das es doch noch Warmherzigkeit gibt in dieser Welt. Ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen wünsche ich dir!

Basteltante hat gesagt…

lesen, löschen und vergessen :-)

Da sitzt jemand, allein und verbissen in seinem Kämmerlein - traut sich nur anonym zu schreiben und beneidet dich um deine Freunde ;-)

LG

Birte

Fischtown Lady hat gesagt…

Ich stöbere schon seit Tagen durch deinem Blog.
Das kämpfen mit Behörden. Als wenn du Gummiwände einrennen willst kommt mir bekannt vor. Bei uns war es die Krankenkasse. Nicht so schlimm wie bei dir aber ich kann nachfühlen wie ohnmächtig man sich fühlt.
Ich mag deine frische ehrliche Art zu schreiben. Ich würde gern weitermitlesen.

Liebe Grüße, Marita

PS: die letzen Tage bin ich dir anonym gefolgt, heute hab ich umgestellt. Ich möchte da nicht verwechselt werden!!!!

Denise-Naehkaestchen hat gesagt…

......Da zieht es mir die Socken aus........Mensch..Mensch.....

Hier mein Statemant an Anonymus:
Wie armselig muss man sein das man anderen nichts gönnt.
Martina hat nicht um Hilfe gebeten und keinen Aufruf gestartet.. sondern Lilli und Redi haben sich für sie in Zeug gelegt und die Versteigerungen etc. angeleiert.
Wen Du damit nicht klar kommst, dann les hier und in den anderen Blögen lieber nicht, den es gibt Leute die einfach Helfen, weil sie es gerne tun möchten und es ist mir persönlich völlig Egal ob es Kinder gibt die Erwachsen sind oder nicht den Hilfe braucht sie dringend und wen Du das nicht siehst dann biste aber arg Einfältig den man kann hier zwischen den Zeilen lesen.

So und nun zu Dir Martina, lass dich nicht von solchen Leuten unterkriegen, den diese haben die Fähigkeit Mitgefühl und Einfühlungsvermögen nicht um dich zu verstehen. Ich kann zwar nix Versteigern aber ich sende dir auch einen kleinen Betrag.
GGLG und sei herzlich Umarmt
Denise

Sam hat gesagt…

Claudy hat Recht... solche Leute sollte man einfach ignorieren, die sind keine Antwort / keinen Buchstaben wert. Wer anonym kommentiert hat nichts anderes verdient als komplett ignoriert zu werden. Ich selbst lösche anonyme Kommentare - egal ob positiv oder negativ - grundsätzlich und ausnahmslos.

Irmi hat gesagt…

Kroeti, ich hatte das befürchtet.
Aber da musst du jetzt durch. Nimm es gelassen und freu dich über die Hilfsbereitschaft.
LG Dein irmili

Rednoserunpet hat gesagt…

Kröti... nicht rechtfertigen, einfach schreiben lassen. Weisst du.... solche Leute würden NIE solche Hilfe bekommen wie die, weil jeder weiss wie solche Leute sind.. zerfressen von neid und einfach bedauernswert.. husch husch... ihr neider.. lasst die Padi in Ruhe .. sie hat ihren Man verloren , geht auf die Stille Treppe OHNE Spielzeug und schämt euch.. hahaha ich drück dich padi.. Kopf hoch.. es sind hier sooo viele tolle Leute, da darfst dann auch ruhig mal ein Depp dazwischen sein.. das hält das Gleichgewicht.. hihi

brisy hat gesagt…

Ich kann mich meinen Vorschreiber/innen nur anschließen, anonyme Kommentare sind einfach nur arm und es nicht wert, auch nur einen einzigen Gedanken oder Buchstaben daran zu verschwenden. Ich würde auch JEDEN anonymen Kommi UNGELESEN löschen.

Anonym hat gesagt…

Jetzt les ich hier ja schon länger mit - aber so ein doower Kommentar ist mir ja nun auch noch nicht untergekommen. *koppschüttel*

Lass Dich nicht kirre machen - das iss wohl ein armer Mensch - der kann nicht anders.

Eine Frage hab' ich aber noch:
irgendwie weiß ich nicht, wo der kommentiert hat und von einer Versteigerung hab ich auch nix mitgekriegt. :-(

Gibt es einen Link?

LG und Kopp hoch

Mechthilda

Dällerin hat gesagt…

Liebe Martina, ärgere Dichnicht über solche Leute! Die sind es nicht wert. Morgen hast Du etwas zum Freuen: POST VON MIR!
Ich habe übrigens auch noch einiges zu erledigen, an Papierkram, aber Rente, Kindergeld und Halbwaisenrente habe ich durch. Aber es ist halt noch viel mehr an Papierkram, kennst das ja: Schreibt man EINEN BRIEF, musss man DREI BRIEFE BEANTWORTEN.... hatte heute irgendwie einen ganz schlechten Tag.... kam nicht in die Pötte....obwohl soviel anderes ansteht....
LG Marita

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Paderkröte,

manche Leute denken eben halt so, aber Dich persönlich kennt ja niemand, alles nur ein flüchtiger Hauch am Wegesrand...
Liebe Grüße Rainer

Sabine hat gesagt…

Lass dich von solchen Leuten nicht herunterziehen.
LG Sabine

Anonym hat gesagt…

Naja,also BITTE die Kinder sind doch schon Erwachsen soweit bekannt! Verdienen doch ihr eigenes BROT !
Das war nur mal so eine FESTSTELLUNG !! Wie armsellig seit ihr denn bitte schön alle?? Wie könnt ihr jemanden so niederschreiben?? Pahh ihr solltet euch was schämen aus einem Satz so ein Fass aufmachen...pahhh..Elton,Kiki,Vanessa,Karl,Maja wie hättet ihr das denn gerne???

Anonym hat gesagt…

pahhhh Ihr solltet euch doch was schämen !!Es war doch nur mal eine Feststellung!! Was bildet ihr euch ein über einen Menschen egal ob Anonym,KarlGustav,Maria,Kiki,oder sonst wer so zu urteilen.Wie die Geier ohne die Rücksicht auf Verluste...pahhh

Hexe hat gesagt…

Wir hätten es gerne, wenn man etwas sensibler mit einer Frau umgeht, die gerade ihren Mann verloren hat und nun mit einem Berg Problemen da steht. Solche dämlichen Kommentare und zu feige zum ordentlichen Unterschreiben hätten wir hier gerne garnicht. Verstanden?!

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Don´t feed the trolls.
Welcher Blogschreiber kennt sie nicht, diese Art von Kommentaren? Ich veröffentliche diese gerne, jedoch nur noch ohne einen Rückkommentar. Ich gebe da nicht auch noch weitere Angriffsfläche. Und wie in jedem Blog gilt auch hier: wem es nicht passt, der kann doch auf das kleine Kreuz im Eck klicken....

brisy hat gesagt…

Wir hätten es gern ehrlich. Und Hexes Kommi unterschreib ich einfach mal.

Die Filzlotte hat gesagt…

Püh, die anonymen Kommentare wandern, wenn sie gemein sind, soooooofort in den Müll !

Ich wünsche Dir von Herzen alles Glück der Welt !

Liebe Grüße
Judith

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Wir fänden es toll, in so einem für Kroeti sehr schwierigen Menschen hier zu haben, die zumindest konstruktiv etwas zur Sachlage beitragen.

Ich persönlich möchte gerne wissen wer Du bist, mit Dir in Kontakt und vielleicht auch in eine Diskussion treten.
vielleicht tun wir Dir Unrecht - Du steckst selber in einer unglaublich misslichen Lage, es geht Dir nicht gut und dann kommt irgendwie Frust auf, weil hier "einfach mal so" geholfen wird.
Falls Du möchtest - ich hab auch für DICH ein offenes Ohr und möchte sachlich, offen, ehrlich mit Dir mich darüber austauschen. Fänd ich gut. Manchmal muss man einfach reden miteinander.

Was meinst Du zu meinem Vorschlag. Schreib mir doch unter fraenzirosa@hotmail.com, ich würde mich freuen.
Ich zerreiss Dich auch nicht in der Luft oder komm Dir, ich geh davon aus, dass es irgendwas gibt, was Dich so reagieren lässt. Ich interessiere mich dafür, weil ich mich für Menschen interessiere.

Also los, gib Dir einen Ruck!

Herzgrüesslis an euch Alle - hier ist ein toller Trupp!!!

Fränzi Sternenzauber

Coco hat gesagt…

Liebe Kröti,
anonyme Kommentare sind einfach nur feige. Wer mit sich und seiner Welt zufrieden ist, lässt so einen "Müll" nicht ab. Ich find's toll, dass dir so geholfen wird, nimm die Hilfe an, es ist dir so sehr zu wünschen, dass auch für dich mal wieder ein bisschen die Sonne scheint, auch wenn es "nur" finanziell ist!
Liebe Grüße, Coco

Pilzkitsch hat gesagt…

Da hat es ja jemand nötig - wenn Deine Situation nicht eh schon so traurig wäre, Martina, dann hätte man drüber lachen können! So ein armeseliges "geschöpf". Ne, da würd ich das Geld auch nicht annehmen, Anonym würd Dich umgehend beim Amt melden, wenn sie/er es nicht schon getan hat. Ich könnt mich schütteln, dass es solche Lebewesen gibt, die keine Ahnungvon nidx haben, aber das Maul aufreißen müssen! Und Du brauchst Dich hier für nix zu rechtfertigen liebe Martina, wer was spenden möchte für Dich, das bleibe doch bitte jedem selber überlassen! Andrea

Herz-und-Leben hat gesagt…

"Toll" - wie manche Leute meinen, sich in den Verhältnissen Anderer bestens auszukennen ;-)
Kann ich alles sehr gut nachvollziehen! Wir haben auch 3 Kinder, die wir noch voll unterstützen. Der eine wird bald fertig, geht aber auch schon auf die 30 zu ;-) Alles nicht so einfach. Wenn mein Mann nicht so viel arbeiten würde oder nicht mehr da wäre, da wüßte ich ja nicht, was werden sollte ...

alles Liebe
Sara

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.