Montag, 1. März 2010

Diesmal ein Post OHNE Krötentiere .....weil, der eine geht gleich auf Party ....

und die anderen schlafen schon :-)

Also denn ...hier ein MUSCHELREZEPT für alle Muschelfreunde:

1kg frische Muscheln
100 gr. Frühstücksspeck
2 Zwiebeln
175 gr. frische Champignons
1 Bund Petersielie
gemahlener schwarzer Pfeffer
50 gr. geriebener Emmentaler
50 gr. geriebener Parmesan
los gehts:
Muscheln unter fliessendem Wasser gut bürsten und waschen.
Bartbüschel mit dem Messer abziehen.
Muscheln in einen grossen Topf geben.
1 Tasse Wasser zugeben und nur so lange erhitzen bis sich alle Muscheln geöffnet haben.
Muscheln bischen im Topf rumschütteln.
Speck, Zwiebeln und die Champignons fein würfeln.
Petersilie fein hacken. Speck braten und mit den Zwiebeln zusammen bischen andünsten.
Champignons und Pfeffer dazutun und einkochen lassen.
Leere Muschelschalen auf ein mit Salz bestreutes Backblech legen und mit der Speck-Zwiebel-Masse füllen, darauf kommt dann das ausgelöste Muschelfleisch und dann die Käsemischung drüberstreuen.
Die Muscheln dann im Backofen (oberhitze) grillen/backen.
Dazu passt ein feiner Salat und Stangenweissbrot!
guten Appetiet
wünscht die
Martina Paderkroete:-)

Kommentare:

Pieps hat gesagt…

Geht das auch zum Frühstück??

Shoushous Welt hat gesagt…

Ich möchte es zwar nicht um diese Uhrzeit, dann doch lieber Kaffee, aber das klingt gut. Ich esse Muscheln gern, meistens in der klassischen Variante mit Wein gegocht. LG Shoushou

bine hat gesagt…

Bin zwar kein Muschelfreund, aber deine Bilder find ich Spitze!

brunos hat gesagt…

Die Bilder sind wirklich schön geworden. Aber : Ich hasse Muscheln, ich bekomme die Dinger einfach nicht runter.

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Pieps ......hm zum Frühstück? ich weiss nich was son Mäusemagen da verpacken kann ....kommt auch drauf an WANN sonne Maus frühstückt ....ich mein, die sind ja Nachtaktiv so oder?

liebe Krötengrüsse
von der
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Shoushous ...ja lecker, in Wein gekocht mag ich die auuuuuuuuuuuuuuuuuch:-)

hickst die
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

Danke Bine und Bruno .....werds weitergeben, der Krötenkater freut sich immer so wenn er auf Fotos gut "rüberkommt" :-)

weiss die
Martina Paderkroete:-)

Bluhnah hat gesagt…

hmmm lecker :-)
und sooo viel arbeit...

Lobbelaina hat gesagt…

hmmmm hört sich lekkkaaaaaaaaaa an :)

Jouir la vie hat gesagt…

Sehr lecker, und ja, zum Frühstück kann ich es gut empfehlen, so in Cuxi am Hafen...
Sei lieb gegrüßt und bleibe fröhlich
Kvelli

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Bluhnah ...nö ...soviel arbeit is das echt nich ..... und ...es lohnt sich:-)

lieben Gruss
die
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

Hi Lobbelaina .....das IST lecker .....also wenn man Muschels mag:-)

lieben Gruss
die
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Kvelli ....danke für den ganz speziellen Gruss ..woher weisst Du das ich fröhlich bin?;-)

Oh ja ...Cuxhafen ...liebe es dort zu sein ....nicht nur wegens Muscheln und frischer Krabben ...hach seufz ...nu hab ich Fernweh ...
sagt die
Martina Paderkroete;-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.