Donnerstag, 18. März 2010

ich könnte heulen ....





Frühling an der Pader ....die Sonne scheint, die Luft duftet nach Frühling , die Vögel zwitschern .... moment .....Vögel? Wieso höhr ich denn gar nix? gestern noch war der ganze Nachbarsbusch voll von Jungmeisen die tschilpten und zwitscherten ......

nicht so heute!!!

Hatte der Nachbar mich letztes Jahr schon leicht aus der Fassung gebracht in dem er drei Zentimenter neben meinem Gartenzaun ein selbstgefrickeltes "Gewächshaus" aufbaute .....(ok, hab ihn gelassen weil alter Mann dem der Schrebergarten gekündigt wurde aufgrund enormer Lärmbelästigung .....ok andere Kultur andere Sitten aber das jetzt auch egal) ....nee was der sich HEUTE geleistet hat ist unglaublich!

Keine Vogelbabys mehr die die Paderkroete fröhlich machen WEIL besagter Nachbar den Busch wo die ihr Nest hatten heute einfach gekillt hat ....weil sein sch.....Gewächshaus sonst zu wenig Licht bekommt!

Ist unglaublich oder?

"Alle Vöglein sind schon da" ...ja aber HIER nicht mehr!

heult die

Martina Paderkroete

Kommentare:

Pieps hat gesagt…

Menno! Kannst du dem nicht das Licht mit einem neuen Vogelheimatbusch verbauen?

bine hat gesagt…

Ich sags ja immer, es kann der Frömmste nicht im Frieden leben... menno, die armen Piepser!

Zottelminna hat gesagt…

NEIN, ich bin total entsetzt!!! Wie kann man sowas mahen??? Bei sowas bin ich echt empfindlich, gut daß der nich bei mir wohnt!

Hexe hat gesagt…

Also, das ist ja wohl swe Hammer. Was gibt es doch für Bekloppte.

Großmutters Nähkästchen hat gesagt…

Pieps hat Recht: Eigenen Busch für nächstes Jahr anbauen! Aber WAS für einen? Ich hab hier schon so viele Sträuscher gepflanzt und in keinem nisten Vögelein. Vielleicht, weil der Katzenkater bei mir wohnt? - Und eigentlich hätte der das gar nicht gedurft! Bei mir haben sie jetzt eine Birke runtergesägt, weil die "Dreck macht"... Wollen aber Alle im Grünen wohnen! *brrr schaudervorsolchenleuten*

♥lixt
Michaela

Kullerbü hat gesagt…

Ja, das ist wirklich unglaublich und unerhört! Tz. Da ist so ein (künstliches) Gewächshaus wichtiger als die Natur - echt nicht nachvollziebar.... Hoffentlich scheint die Sonne so auf sein Gemüse, daß.... nicht, daß wir schadenfroh sein würden, nei-hein...
Vielen Dank auch für Deinen Kommentar. DAS ist ja leider das "Problem" habe weder Auto noch Führerschein... daher Bahn oder Flieger und auch das ist etwas umständlich (oder teuer oder lange Anfahrt) bzgl. Bretagne. Leider.
Viele liebe Grüße von Ann

Paderkroete hat gesagt…

Ihr Lieben .....das tröstet mich ....Eure Kommentar ...ganz ehrlich!

@PIEPS .....genau ...das versuche ich ....muss mich mal schlaumachen welche Büsche gaaaanz schnell wachsen tun ..echt so ein ....a.....!

@Bine .....genau so isses , dabei habe ich ihm ohne viel Aufstand sein Gewächshaus gelassen obwohl mir das die Sicht versperrt ...maaaaaan!

@Zottelminna ....jo, ich währe auch sehr froh wenn der nich direkt neben mir wohnen würde ..seufz

@Hexe ...dem hab ich nix hinzuzufügen ....oder vieleicht doch ....verhexen? was meinste? ;-)

@Michaela ....ich hab auch nen Krötenkater aber son raubbau wie besagter Nachbar sich geleistet hat ....nee ...da is jede Katze harmlos gegen!

@Ann ...oh ich hab deinen Post falsch gelesen ...du meintest mit OHNE Auto? ich dussel:-) ja und Nachbars Gemüse is eh der Witz, der hat da nur Stangenbohnen drinne und nen paar Tomaten die letztes Jahr schon nix wurden ...aber ich hoffe auch das die Sonne dem dermassen darein knallt das es wenigstens noch guten Kompost gibt ....pffff:-)

Eve hat gesagt…

Tja is ja klar: is eimpfach viel zu wenig Platz auffa Erde vorhanden für Tiere UND Menschen. Also müssen Pflanzen und Tiere weichen, solange bis dadurch auch der Mensch weicht und dann wieder mehr Platz für Tiere und Pflanzen sein wird...Die Natur regelt das schon ganz gut....
Bei uns kommen jedes Jahr die Akrikaner eingeflogen. Massich Schwalben und bauen ihre Lehmnester anner Scheune, weil die nebern Bach ist. Und die Kacken alles voll. Ich lass sie aber, weil die Glück bringen und die Mücken futtern.

Pflanz von Deiner Seite einen Busch und Du hast wieder Zwitscher die vögeln und der Nachbar Schatten ;-)))
Liebesgrüße von
Eve

Eve hat gesagt…

Afrikaner soll das heissen

Ricciolina hat gesagt…

also das ist ja wohl das Allerletzte! Ist das nicht Illegal?

Paderkroete hat gesagt…

Eve ...genau zu wenig Platz .....und das alles nur für 10 tomaten die eh nix werden .....man so wütend bin echt!

Paderkroete hat gesagt…

Ricciolina ....ganz klar is das illegal ...baumschnitt in diesr jahreszeit is verbortn ..aber kümmert den nich ...versteht auch nix weil schwerhörig und auch wenig deutsch sprechend ...da brauch ich gar nich rüber um den zur rede zu stellen ....der versteht nix oder is so schlau so zu tun ...ich weiss es nich ....rettet die vögelein aber leider auch nicht mehr!

lieben Gruss
die
Martina Paderkroete

Paderkroete hat gesagt…

nochmal an Ricciolina .....das ich mit dem nicht reden kann liegt nicht daran das er "Ausländer" ist ...nicht das du das falsch verstehst ....meine bessere Hälfte is Engländer und meine adoptivtochter Italienerin ...also es geht sich nich um Fremdenhass oder so es geht sich einfach nur darum das der meine Vögel tot gemacht hat....
nur mal so noch zur Erklärlung
sagt die
Martina Paderkroete

brunos hat gesagt…

Also ich hätte ihn daraufhin angesprochen, warum er das gemacht hat und dann hätte ich mich an die Behörde gewannt. Ganz gleich ob dieser Mann nun alt ist oder nicht.

Oppi hat gesagt…

Okay, da werde ich mir mal ein Hex-Rezept für böse ehemalige Schrebergarten-Nachbarn ausdenken müssen! ;-)
Ich nenne Ihn Grumpelvogilieimies. Mal sehen
was wir da zusammen mixen.

Ernsthaft dem muss man mal die Meinung geigen.

Schön dich auf meinem Blog zu sehen.
Bis dann deine
Oppi

Feona Malea hat gesagt…

Ganz ehrlich ... ich hätte ihn vielleicht angezeigt. -.-
Gerade zum Vogelschutz ist das doch die Frechheit schlechthin. Was hat er denn bitte mit den Vögeln gemacht?

...

Ätzend! Menschen ...

Oppi hat gesagt…

Schöner Blog, werde mich jetzt öfter hier herumtreiben. ;D

Laenesbärchen hat gesagt…

Idioten wird es wohl immer geben. Entschuldigung, aber ein Stück echte Natur entfernen, um der künstlichen Natur mehr Licht zu bieten. Er sollte sein Brett vorm Kopf einfach mal wegreissen, dann wird es bestimmt heller.

Tröster-Grüße Iris

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.