Dienstag, 30. März 2010

Ei, Ei , Ei :-)

Huhu Ihrs....heute gelesen aber selbst noch nicht versucht:-)
Falls jemand das ausprobiert ......bitte Erfahrungsposting an die Paderkroete :-)))

Kommentare:

Shoushous Welt hat gesagt…

Cool, die Idee ist wirklich neu, aber wenn ich das im Büro mache, denkt bestimmt jeder, der Notarzt muss ran, also lass ich das mal besser

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Shoushous ...also ich weiss auch nich wie die Kaffemaschiene anschlissend aussieht ...., bisher kenne ich nur "Heissmacherwürstchen" aus dem Eierkocher....
grinsegruss:-))))

Angelina de Satura hat gesagt…

Interessant, ob es tatsächlich klappt? ;)

"Heissmacherwürstchen" aus dem Eierkocher klingt lustig, das werde ich ausprobieren.
Liebe Grüße

Paderkroete hat gesagt…

Hi Angelina ....also das mit den Würstchen funtioniert tatsächlich:-)))

Schmedderling hat gesagt…

Ich probiere das Ostern mal aus. Echt jetzt. Das interessiert mich jetzt

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Schmedderling ...ich muss das auch ausprobieren .....jetzt gleich noch ...sonst kann nich schlafen
die
Martina Paderkroete:-)

P.S. Fotos gibts dann morgen:-)

cucuracha hat gesagt…

die österreicher san doch olle a bisserl narrisch ;)

Frau Bipp hat gesagt…

Mein Hein hat passend zum ersten April sein Frühstücksei aus dem Kaffeesatz bekommen. Den Zettel, wo das Ei ist, versteckte ich im verschließbaren Eierbecher. Das Ei muss ihm sooo gut geschmeckt haben, dass er nichtmal sein Weißbrot aß, sein frisches.
Danke für den Tipp - törö

LG die Bipp

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.