Samstag, 5. Juni 2010

Verwunschen


Wahnsinns tolles Sommerwetter .....und so schlenderte ich einfach mal in der Gegend herum und dann ....fand ich DIESES Haus:

ganz alleine in einer hinteren Seitenstrasse mit einem wunderschön verzauberten Garten.

Ok .....manche werden ihn als ungepflegt und verwildert bezeichen , ist er auch ....aber er gefällt mir so wie er ist ....


so verwunschen und zugewachsen und schattig und zauberhaft:-)



gerne hätte ich einfach angeschellt um zu fragen ob ich hereinkommen darf um zu gucken wie es drinnen aussieht ..sooooo dolle gerne hätte ich das gewusst, aber das hab ich mich nicht getraut:-)

Ein zauberhaftes Wochenende

wünscht Euch

die

Martina Paderkroete:-)))




Kommentare:

brunos hat gesagt…

Wirklich schön. Die verwilderten Gärten sind meistens die schönsten. Ich mag sowieso nicht wenn immer alle s100 %ig gepflegt ist. Der ist wirklich toll.

Frau Großmutter hat gesagt…

Hast du wohl auch so viele Geschichten und Märchen von verwunschenen Gärten gelesen? In denen sich wundersame Dinge abspielten? Umgeben von unüberwindlichen, hohen, dunklen Mauern?...

♥ Die Frittenklöpplerin ♥ hat gesagt…

Ich stelle mir grad vor, die Paderkröte klingelt an einem Haus, fragt freundlich ob sie es mal von innen ansehen darf ........ und kurz darauf klicken die Handschellen, weil der Besitzer die Polizei gerufen hat!

Frau Bipp hat gesagt…

Moin!
Auch von mir ein sonniges Sonnenwochenende. Ja... so ein Häusel macht viel Arbeit (schwitz).

LG

aikido-sillys-worldblog hat gesagt…

Mahlzeit, fragen sie mal frau schuschan, die kennt bestimmt div. Telefonnr. von 1x Gärtnern ... *grins* schönes warmes Wochenende wünsche ich!

Paderkroete hat gesagt…

@Danke Bruno ....ich mag den so auch am liebsten:-)

@Liebe Frau Grossmutter ...oh ja das habe ich ...und von Hexen und Kröten und schwarzen Katern:-)

@Verehrte Frau Currywurst...Phantasie haben se, muss ich Ihnen ja lassen tun:-))))

@Hallo Frau Bipp ....wenn man den Garten so wuchern lässt macht das null Arbeit ...grins

@Huhu Aikido ...aber das nich dein Name oder? nuja ...jedenfalls Danke für den Tipp aber ist ja (leider) nich mein Garten;-)

Neckarstrand hat gesagt…

Martina,
dieser Garten könnte mir auch gefallen. Ich mag die sauberen Rasenflächen, wie geleckt aussehenden Gartenwege auch nicht besonders.
Aber es ist vielleicht doch gut, daß Du auf Deine innere Stimme gehört und nicht angebimmelt hast.
Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
Irmi

Mona hat gesagt…

Hallo Martina ,
wunderschöner Garten wenn dann noch alte Bäume stehen ja ich hatte mal so einen verwunschenen Garten ...
Anläuten und fragen ..wohnt hier die Susi Maier ..?
das wär doch ein Trick ..dann würde man den Vorraum sehen und vielleicht wohnt wer drin der nett ist oder ...?
Komme wieder und auf bald Lg Monika

Paderkroete hat gesagt…

@liebe Irmi ...das war keine innere Stimme das war Feigheit pur:-)))) normalerweise bin ich spontaner;-)

@Hey Mona .....herzlich Willkommen auf meinem Chaosblog ......dein Tip is ziemlich gut ....ich feile da noch bischen drann rum und wenn ich mich dann traue werd ich berichten;-)

Seid ganz lieb gegrüsst:-)))))))

Paderkroete hat gesagt…

Achso ja nachtrag ....aber bevor ich das Haus stürme hinterleg ich bei Frau Currywurst ne Kaution ...nur für den Fall der Fälle das die mich echt einbuchten und ich ausgelöst werden muss:-) Vieleicht nehmen die aber auch Pommes? Also die meisten Polizisten die ich kenne mögen die ......jo:-))))

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.