Freitag, 11. November 2011

...ritt durch Schnee und Wind ...*träller*

Sooo ..wollt ich doch schnell ma erzählen ...weil ....voll die Überraschung :-)))))
Hatte ich ja gestern wehmütig   über St. Martin berichtet .....also von damals als noch ALLE da waren ....so ja .....und heute dann ....die riesen Überraschung .....haben mir liebste liebe Freunde folgendes gebastelt:

Eine Laterne ...nur und extra für mich .......maaaaaaaaaaan .....das toll ja? !!!!
Und dann sind sie mit mir auf den Martinsumzug ....und auch wenn ich nu schon seit ein paar Jahren  ahne weiss das das St.Martinslied nicht ausschliesslich für mich gesungen wird .....war es wunderschön. Ich liebe diesen Tag und die Kappellenmusik und das ganze Zauberhafte, und die glänzenden Kinderaugen ...und ja .sogar die Kälte ..weil beim nachhausekommen schön warm wieder .....und ja ......wunderschön dieser Tag. Und auch wenn ich nicht katholisch bin ....Namenstag hab ich trotzdem und darum gönne ich mir jetzt ne Spinatpizza ...jawohl :-)))
Aso ....der Martinsumzug und die gebastelte Laterne ..ja ..war "nur" virtuell ...aber .....irgendwie war es mir beim lesen so als wenn ich wirklich mit
Irmili +Ismi+Gränni+Mia+Enerim+Fanti +Igor laterneschwenkend beim Umzug dabei war. Danke ihr meine Liebens ...das war wirklich super dolle lieb von Euch !!!!!
P.S. .....mag jemand Glühwein ? *ausschenk*
Ja nu gut ..wenn niemand mag muss ich den wohl alleine austrinken :-/  ...*mit Becher in Hand rumsinnier* ...also ....als das grosse Kroetenkind noch klein war ..so drei oder vier ...nee ..ich hatte die im Buggy ..also doch eher dann drei Jahre alt ....ging ich mit ihr auch in einem Martinszug ...und der Zug kam an dem Haus meiner Grossmutter vorbei .....und da stand sie .. in so nem dünnen Jäckchen vor der Tür ...also meine Grossmutter
http://www.trauer.de/Christa-Schommer/Gedenken/135147.html
 und wartete  ...NUR um den kleinen Kroetenkind nen Täfelchen Schoki zuzustecken ......meine Güte ....WIE lange sie da ..also mein Grossmutter ...in der Kälte rumgestanden hat weiss ich nicht  ....aber ....ja *tränchen wechwisch* ...so war das ...damals vor .....moment ...ja genau .....19 Jahren!

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

Oh wie lieb von deinen freunden

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

sicher hast du Namenstag, auch wenn du nicht
katholisch bist. Ich denke an dich, und ich
freue mich, dass es schön beim Martinszug war.

Jetzt singe ich allein hier die schönen Martinslieder.

Und bald kommt schon der Nikolaus.

Jetzt wünsche ich dir guten Appetit bei der
Spinatpizza.

Alles Liebe
Elisabeth

Irmi hat gesagt…

Kroetilein,
das hast du gut gemacht, dass du mitgegangen bist.
Hier war auch ein Umzug mit Schimmel, St. Martin, Bettler und so. Leider habe ich nichts gesehen.
Zum Namenstag alles gute.
Liebe Grüße
von Deinem
Irmili

Frollein Enerim hat gesagt…

Hicks, kröti wo bleibste denne, wir müssen doch noch an sooooo vielen Türen glingelen nee?!
"Ein bisschen so wie Martin" *träller*

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Redilein ...ja .....echte Freunde das!Bloggen macht nämlich NICHT einsam ...was ja oft so gern behauptet wird ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ..nu ...dieses Jahr singe ich keine Martinslieder ...muesste ich sofort heulen ...und überhaupt ...meine Kroetenkinder wären vermutlich etwas verwirrt wenn ich hier mit Laterne und "Rabimmel rabammel" auf den Lippen durch Haus marschieren würde ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Irmili ...aber mit dem HERZEN haben wir sehen und fühlen können ne? ! das ja das was zählt !!!

Paderkroete hat gesagt…

Enerim? hömma ..is glaub ich nu ein BISCHEN spät ..also so zum an Türens rumklingeln ..aber guck ma ...ich teil mit dir ...*Tüte mit gesammelten Bonbons aufhalt* greif nur zu :-)

Hexe hat gesagt…

Kröti, ich finde ja jeder hat die Freunde die er/sie verdient. Und du hast wirklich tolle Freunde.

dieMia hat gesagt…

*kröti unterhak* guggma... hab auch noch'n glühweinpundschdingens für uns abgestaubt. hat ismi gebrau.. äh, gezaubert , jau... *hickserchen*

un häppi namnstaaaaaaag! *kröti ummen hals fall un feste drück*

Paderkroete hat gesagt…

Hexlein ....das seltsame ist das ich die meisten "nur" virtuell habe ...aber für die bin ich dankbar ...meistens ... :-)

Paderkroete hat gesagt…

P.s. An meine Wegeler ..war nur nen Scherz ;-)

Paderkroete hat gesagt…

ähm ja ...Mialein ..voll lieb von Dir .....! Hömma ..du machst meine Laternes hier voll kaputt ja ....*kreisch*

Ismiwurszt hat gesagt…

Achjeh! Habbsch ja ganz vergessn zu sagn noch:Allet Gute zum Namenstag *schrei*! Schön wars! Aber irgendwo hab ich mein Laternchen verlorn....
Krieg ich noch ein Stück Pizza? Ja? *Kröti ma gaaanz feste drück*.

Ismiwurszt hat gesagt…

Hmm, sachma, wie meinsten des? Meistens? Hmmm?

Paderkroete hat gesagt…

ismilein .....*Pizzaränder rüberreich* ..die sind am besten weil am frischesten ..also glaub ich ;-)

Paderkroete hat gesagt…

aso ...mit "meistens" meinte ich ....."WENN IHR EUCH BEI SALVATORE NICHT TOTAL DANEBEN BEHNEMEN TUT ...so nämlich !!!!!

alice hat gesagt…

meine Liebe. Das ist wirklich ein super schönes Geschenk, die "Kröti-Laterne"!

Wir hier kennen diesen Brauch nicht von St. Martin....aber ich schick dir nachträglich noch Glückwünsche zum Namenstag!

Ganz liebe Grüsse, Alice

PS: Ich hab bei dir (bei Oma) eine Kerze angezündet!Sie soll dir zeigen, dass ich dich verstehe und mit dir mitfühle!

schöngeist for two hat gesagt…

es war ein schönes Erlebnis von damls und auch dass du mti gegenagen bist find ich toll.. süss diese krötenlaterne die bestimmt leuchtet noch heller für die Oma und deinen liebsten gestern!
Drück dich mal lieb Elke

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Glühwein??? HIER HIER HIER.....! Ich bring´ auch Stollen und Lebkuchen mit. Voom Konditorfreund. Wirklich!

Aurum Aurikel hat gesagt…

Pizza Spinaci - hmmmm ich liebe sie. Und ich mache Pizza meistens selber. Auch Spinatpizza. Mit Quark-Öl-Teig. Ist ganz einfach.
Bei den Temperaturen mag ich auch mal nen Glühwein. Ich nahm mir gestern einen mit. Das Glas habe ich dir vor die Tür gestellt. War schon zu, als ich zurück kam.

Schönes WE - Aurum

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Wenn ich Dir jetzt schreib "I mog Di", weisst dann was ich meine?
Liebe Grüsse
Elisabeth

Paderkroete hat gesagt…

ach Alice du Liebe ...das ist .... ja ..total super lieb von Dir! Dankeschön !!!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elke ...ja ...mir war auch so :-) !

Paderkroete hat gesagt…

Ui ....Löffel ...leeiiider zu spät gelesen ..nu ..macht nix ...holen wir nach ja? !!!

Paderkroete hat gesagt…

Aurum liebes ....hättest klopfen müssen ..Schelle is kaputt ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Elisabeth ...: *strahl* .....und nen Küsschen ....*nochma strahl*

S:) hat gesagt…

Liebe Martina, ich war ja lang weg... nicht mehr in der Bloggerwelt, aus den verschiedensten Gründen. Seit Deinem Kommentar auf Inge´s Blog zu Ihrem Abschied, lese ich mich nun hier durch *Deine wohl wichtigste Zeit*. Bin sehr berührt, teilweise fehlen mir die Worte, doch diese Sprachlosigkeit versperrt nicht den Weg zu meinem Herzen, aus meinem Herzen fließt tiefes Mitgefühl zu Dir. Ich *musste* viele viele Post zurückscrollen um überhaupt erstmal zu begreifen, was Dein Leben gerade so verändert hat.
Ich habe in meiner Arbeit täglich mit krebskranken Menschen zu tun, so bin ich ständig konfrontiert mit diesem Thema, an manchen Tagen gelingt es mir gut in einer liebevoll gebenden Energie zu sein, ohne das ich einen Kloß im Hals spüre und an anderen Tagen berührt mich ein Schicksal so unendlich, dass ich erstmal tief durchatmen muss. Aber warum schreib ich Dir das alles grad... ich möchte Dich wissen lassen, dass ich in lichtvoller Energie an Dich denke, Dir unendlich viel Kraft wünsche für die einsamen Momente und wie ich lesen konnte , spürst Du Deinen Liebsten täglich, jede Sekunde, ich wünsche Dir, dass Du Dir dies bewahren kannst und dass Du eines Tages in diesen Momenten auch das Glück wieder spürst und nicht mehr *nur* diesen unendlich tiefen Schmerz.

Alles Liebe für Dich

Steffi

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.