Dienstag, 3. Januar 2012

Katzenmusik ...und Sehnsucht ...und Vollmond


Letzte Nacht, Liebling, als ich geschlafen hab
 Träumte ich, ich halte dich in meinen Armen.

Als ich aufwachte, Liebling, merkte ich ich hab mich geirrt.

Ich ließ meinen Kopf hängen und weinte
 Du bist mein Sonnenschein, nur mein Sonnenschein.

Du machst mich glücklich wenn der Himmel grau ist.

Du weisst nicht, Liebling, wie sehr ich dich liebe.

Bitte nimm mir meinen Sonnenschein nicht weg.


Wohlgemerkt ....GITARRE NICH BANJO  und zwei Zuhörers waren auch dabei:


Kommentare:

Ruthy hat gesagt…

Das ist ja cool. Den Tubenkanal werd ich gleich mal in meine Favoriten nehmen.

Ismiwurszt hat gesagt…

Oh, eins von meine geheimen Lieblingslieder...
Schön haste gespielt *seufz*. Ich könnt Dich ja auf meine Triangel begleiten?

Paderkroete hat gesagt…

Ruthy ..genau ..der is ziemlich sehr voll schön so gut;-)

Paderkroete hat gesagt…

Ismilein ..wenn der Mond ..das die Luna sozusagen ..ganz dolle sehr scheint so wie heute Nacht ..also ..dann gibbet keine Geheimnisse mehr;-) Triangel is super ...hat sogar Kroetenkater samt Schwester auf den Plan gerufen ...guck nochmal mein Blog;-)

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ach Du, ich wünsch Dir einen guten Tag.
Elisabeth

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

ich grüße dich herzlich, und ich wünsche dir einen guten Mittwoch

Elisabeth

Gränni Sew hat gesagt…

un die schöööööööne kröte vonne mia hört auch zu!

Gränni Sew hat gesagt…

uuups.... du hast ja jetz freigabedingens.....

Frollein Enerim hat gesagt…

He, dass müsste ich sogar mitspielen können!
Also auf 1, 2, 1234 ....

Gruß vom frollein

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.