Samstag, 14. Januar 2012

Meeting Point ...

den hatte die liebe Sylke sehr bewegend und einfühlsam fotografiert .... hier :http://paderkroete.blogspot.com/2012/01/meeting-point.html
und letzte Nacht ...ja ..da hab ich Ihn endlich einmal wieder treffen können ..auf unserer Bank

wo er oft und gern einfach so gesessen hat .....:


und heute Nacht ...im Traum ..sassen wir beide auf dieser Bank ...ich ganz nah an ihm und angekuschelt ......
da kam ein Nachbar vorbei und sprach mich an und wollte wissen warum ich da so komisch verrenkt sitze ..und da wusste ich ..im Traum ..er konnte den Mal nicht sehen ....egal ..ich aber ...und beim aufwachen hatte ich sogar noch sein Rasierwasser in der Nase !

P.S. im Traum ist das angenzende Nachbarhaus abgebrannt ....bei mir gingen heut früh nur die Steckdosen in der Küche nicht .....war aber nur ne Sicherung raus!

Aso ..im Moment hab ich Probs mit Blogger ..heisst ..bei vielen von Euch kann ich nicht kommentieren ..und einige von Euch auch nicht bei mir ...macht nix ...kommt schon wieder ins Lot .....;-)

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

das sind schöne Träume (leider nur Träume).

Auf deine Frage nach der Beihilfe wollte ich
noch antworten:

Das gibt es für Beamte.
Ich war früher im Beamtenverhältnis.

Da zahlt der Arbeitgeber einen Teil der Krankheitskosten.

Jetzt brauche ich noch jede Menge Belege,
bis mir etwas erstattet wird.

Herzliche Abendgrüße
Elisabeth

Tretswelt hat gesagt…

Morgen du...ich wollte dich nur sagen...liebe vergeht nicht...das ist liebe...Schöne Traum!Schicke ich dir ein umarmung und küsshen.Luciene.

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Ich will auch endlich wieder angenehme Träume haben. Schau mal hier: http://deutung.com/

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Guten Morgen
ja, heute geht es mal wieder zu kommentieren. Aber Du weisst ja, dass ich immer mitlese. Blogger ist manchmal komisch. Bie mir hat vor Weihnachten alles gesponnen. Letzte Woche war dann ein Post am nächsten Tag ganz verschwunden, und ist nicht mehr aufgetaucht.
Ich wünsch Dir einen schönen Tag, hoffentlich auch mit Sonnenschein.
Das Foto gefällt mir gut. Ich hoffe Du hast noch viele solche Erinnerungen
Elisabeth

Frollein Enerim hat gesagt…

Ich probier mal ob es geht!
Gehts?
Prima!

Hexe hat gesagt…

Ich finde du hast großes Glück, dass du diese Träume hast. So bist du immer wieder bei Mal.

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ..ja es sind "nur" Träume aber der einzige Ort an dem wir uns begegnen können ....dafür bin ich unendlich dankbar!:-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Luciene ...ja ..das ist tatsächlich LIEBE :-)))

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Löffel ...ja ..die wünsch ich Dir ...angenehme Träume !!! Danke für den Link ..sehr interessant :-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ..das hoffe ich auch ..nur träume ich nicht von vergangenem ..also mit Mal ...sondern einfach immer iwas anderes ..so wie gestern eben die Sache mit der Bank:-)
Dir auch nen ganz sehr schönen Sonntag !!! :-)

Paderkroete hat gesagt…

Enilein ..jo ...klappt :-)

Paderkroete hat gesagt…

Hexlein ..sie machen mich glücklich ..auch nach dem aufwachen noch weil ich sie den ganzen Tag mit mir habe und mich lächeln lassen :-)

brisy hat gesagt…

Hui kommentieren geht wieder, nach 3 Tagen *freu*

alice hat gesagt…

hallo Schätzchen, ich bin wieder da, und mache gerade mal die erste Blogrunde....

Ein schöner Traum wieder, ich wünsche dir noch ganz viele solche....
Drückerchen, Alice

Meagan hat gesagt…

Das war ein sehr schöner Traum. Und der hat dich bestimmt auch den ganzen Tag begleitet. Es ist schön, daß du immer wieder solche Träume von Mal hast.
Anscheinend klappt es jetzt wieder mit dem kommentieren. Und jetzt kann ich nur mit dem Ein-Finger-Suchsystem schreiben. Das daaaauuuert...

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.