Montag, 21. März 2011

letzte Rose ....

als ich heute morgen so aus meinem Schlafzimmer tappte ......lag im Flur das:
die muss der Kroetenkater dahingeschleppt haben ..oder seine Katzenschwester ...oder ......


Kommentare:

GiTo hat gesagt…

Ja, oder......!!!!!!
Wer weiß das so genau????
LG-GiTo

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Paderkröte,

gibt es Geister in Paderkrötenhausen? Solange die Geister Rosen bringen ist das ja nett...

Liebe Grüße Rainer

Paderkroete hat gesagt…

Danke GiTO ......*zustimmend lächel*

Paderkroete hat gesagt…

Ray ....."Geister" wie man sie sich so gemeinhin vorstellt ...nein ..sicher nicht ...aber es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde die man nicht erklären kann ...und oftmals ist das ein Trost!

alice hat gesagt…

Nimm es einfach an als das, was du möchtest!

Herzliche Grüsse, Alice

Irmi hat gesagt…

Krötilein,
sie liegt da - nimm sie als Symbol.
Sie ist Ende und Anfang. Denn die Rosen zeigen schon die ersten Knospen.
Liebe Grüße
Dein Irmili

Paderkroete hat gesagt…

liebe alice ...das habe ich ...meinen ersten Gedanken dazu hab ich behalten ;-)

Paderkroete hat gesagt…

ach Irmili ..ja ..genau ...ein Symbol .....danke!
Es wird noch lange dauern bis ich ohne Erwin so wieder munter bin ...aber wenn du sagst das die Rosen schon Knospen tragen ..ja ...das tut gut!

shadownlight hat gesagt…

manchmal werden wir einfach nie erfahren woher die rosen kommen :)))

cucuracha hat gesagt…

den song mag ich sehr, und die message des liedes... :)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.