Dienstag, 5. Januar 2010

Das Geschenk







Ihr Lieben ....heute möchte ich Euch teilhaben lassen an meinem Geschenk.



Es ist eine Geschichte die mir jemand schickte den ich über alles in der Welt liebe .....






Die Geschichte beginnt vor langer Zeit, als ein Mann seiner 5-jährigen Tochter da für bestrafte, dass sie einen wertvollen Gegenstand verloren hat.



Damals hatten sie nicht viel Geld. Es war grade Weihnachten und am nächsten Tag brachte das Kind dem Vater ein Geschenk mit den Worten:" Das ist für Dich" Der Vater war erst sehr verlegen, doch dann ärgerte er sich sehr, als er sah, dass nichts in der Schachtel war.



Er sprach im harten Ton: "Weißt du denn nicht, dass wenn man schon ein Geschenk macht, auch etwas darin ein muss?"



Das Mädchen schaute ihn von unten mit Tränen in den Augen an und sprach: "Es ist etwas darin, es ist voll mit meinen Küssen für Dich!"



Der Vater fühlte sich beschämt, geht in die Knie, umarmt sein Kind und bittet es um Verzeihung.






Von nun an bewahrte der Vater die Schachtel neben seinem Bett auf und immer, wenn es ihm mal nicht so gut ging oder er Mut brauchte oder traurig war, öffnete er die Schachtel und nahm einen Kuss heraus.



Jeder von uns hat eine Schachtel voller Küsse und Liebe von seinen Kindern. Es gibt nichts Wichtigeres, das man besitzen kann als diese Schachtel.






Kommentare:

Jessy.Darling hat gesagt…

die geschichte ist soo süüß (:

und wenn dein daddy dein päckchen öffent wird er sich ganz sicher ganz doll freun :*

tollste krötenmutti :)

EMMA hat gesagt…

och süüß.
dann lass ich mir mal ne kiste voll küsschen machen......von meinen liebsten.

emma

Nähmaus hat gesagt…

Ich will auch eine Kiste voll von Küssen, aber nicht von irgendwem, sondern von einem ganz bestimmten Menschen, der es leider nicht weiß. Eine heimliche Liebe also. :-)
Viele Grüße und Dank für die Geschichte.....

Hexe hat gesagt…

Eine ähnliche Geschichte hatte ich auf meinem Blog im Adventskalender. Sie ist wirklich schön.

Paderkroete hat gesagt…

oh liebe Hexe ...im Advent kannte ich deinen Blog noch nicht ...also nicht das Du denkst ich hätte geklaut ...nene ..die Geschichte hat mir gestern mein Daddy geschickt:-)

ganz lieben Gruss
von der

Martina Paderkroete:-)

LINE hat gesagt…

Danke dass du uns diese Geschichte hier vorgestellt hast.Ansonsten hätte ich sie gar nicht lesen können.Ich liebe solche kurzen,aber tiefsinnigen Erzählungen!!!

LG Line

PS:
Katzenbild ist cool!

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.