Samstag, 16. Januar 2010

WER war DAS ????

WER hat hier so meine Elfe zerstört?




ja nee is klar!

Kommentare:

Schäfchen hat gesagt…

Hach ja... Der Doppelgängerkater hat im Dezember einen meiner Lieblingsschneemänner gleich zweimal geköpft *seufz*
Leicht grobmotorisch veranlagt?

LG :)

Paderkroete hat gesagt…

ich nenne es ungeschönt "Tolpatschig" :-)

lieben Gruss an Toby:-)

die

Martina Paderkroete

Ursula Currywurst hat gesagt…

Na solange er nicht " ich nicht" sagen kann :)

Paderkroete hat gesagt…

liebe Frau Currywurst...dieser kater beherrscht die Telepatieh glaubens mir:-)

mich schonmal für die nächste Runde "Uri Geller" anmelden geh....

die

Martina Paderkroete:-)

Anonym hat gesagt…

...na definitiv kein geist...hihi:-)) lg sonnengewand^^v^^

Paderkroete hat gesagt…

nee liebes Sonnengewand, dieses Ding is aus

Fleisch und Fell:-))))

ist sich ganz sicher
die
Martina Paderkroete:-)

Adeline hat gesagt…

Oh,oh,oh...das kenn ich leider auch...
Und wie gesagt...ich habe 3 davon.
Aber ich LIIIEBEEEE sie trotzdem:-)

Liebgrüß,Line

Paderkroete hat gesagt…

na liebe Line mir reichen zwei ..aber ja ...ich wollte sie nicht missen und wenn sie mir tausend elfen kaputtschmeissen :-)

lieben Gruss
Martina Paderkroete:-)

Laenesbärchen hat gesagt…

Das war ganz bestimmt niemals nicht dieser kleine Stuben ... ähmm Teppichtiger :O)
Es müssen heimlich kleine Poltergeistchen bei Dir eingezogen sein und nu die Schuld auf andere schieben :O)
Lachende Dorfgrüße Iris

Paderkroete hat gesagt…

Genau liebe Bärchendorf-Iris ...genau sooo hat mir der Krötenkater das nämlich auch erzählt

schmunzelt die

Martina Paderkroete:-))))))

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.