Freitag, 8. Januar 2010

mein erstes "Stöckchen" :-)



Stöckchen

Gesehen hab ich das Stöckchen bei der lieben Hexe von verhext und zugenäht- und mir gedacht ... das mach ich mal so mit:-)
1.Was wolltest du werden wenn du groß bist?

ich wollte immer einen eigenen Buchladen haben.



Wen wolltest du heiraten?


Rock Hudson ( ok , den kennt wohl eh niemand mehr)
3.Was war deine Lieblings Eis/sorte ?

Waldmeister ....vom Florian :-)

4.Dein Lieblings Spielzeug

die Schlumpffiguren ..ich hatte nur zwei aber meine Freundin ganz vieeele, sogar das Haus dazu:-)

5.Wovor hattest du Angst ?

graue Männer

6.Wer war dein/e bester Freund/in ?

Andrea und Christine in der Grundschule ...später dann Anke

7.Was war dein Lieblings Schulfach?

Sport (also daaaaaaaaaaamals)

8.Was war dein schlimmstes Schulfach?

Mathe

9.Was war dein Lieblings Buch?

"Mio mein Mio" ...find ich heut noch schön!

10.Was wolltest du nie sein wenn du Erwachsen wirst?

krank


So, und wer nun mag, kann sich dieses Stöckchen gern mitnehmen, nochmal danke an die kleine Hexe von der ich es übernommen habe sagt die

Martina Paderkroete:-)

Kommentare:

LINE hat gesagt…

Mathe...damit kam ich auch nie klar.Leider habe ich das an meine Tochter weitergegeben.
Aber dafür ist sie auch ein Kreativling geworden;-)Das ist besser als ein Mathegenie.

LG Line

brunos hat gesagt…

Ja die liebe Hexe von verhextundzugedichtet immer hilfsbereit. Wollte doch gleich mal vorbeischauen und dir für deinen Blog alles gute wünschen und ntürlich viele leser.

Hexe hat gesagt…

Danke für das Lob lieber Bruno. Rot werd.

Ach einen eigenen Buchladen hätt ich heute noch gerne aber dank Amazon und Thalia kämpfen die kleinen Läden ja nur ums Überleben.

Und die Astrid Lindgren Bücher. Jaaaaaa

EMMA hat gesagt…

oh jaaaaa, rock hudson!!!!! den liebte ich auch!!! und doris day noch dazu!!!!
und mathe war auch mein *schlümmstes* fach....herr grohmann hat mich immer auf dem kieker gehabt...ätzend!

liebe grüße von emma

Mary hat gesagt…

hallo,
mio mein mio.......ach an das kann ich mich gut erinnern, hab ich sogar im fernsehen gesehen und ich mags auch heute noch. habs nochmal gelesen, da war ich schon ganz groß :-)
lg
mary

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.