Dienstag, 6. April 2010

Krötenkater !!!

Huhu .....man ....also, wie ich gerade erfahren habe bekommt der Krötenkater ende Mai GESCHWISTER :-) Auf dem Bild seht ihr ihn mit ca. 6 Wochen ........er selbst wird nie Vater werden weil natürlich kastriert ...ja ....aber seine Mama , die Bauernhofkatze is um die Dörfer gezogen und nu trächtig ...sagt man das so? Also ...falls jemand Interesse hat kann er sich gerne bei mir melden ...werde es dann weiterleiten und reservieren:-)
so ....das wollt ich doch noch schnell loswerden heute
sagt die
Martina Paderkroete:-)

Kommentare:

bine hat gesagt…

Ein leichtes Mädchen, die Mama vom Krötenkater ;) Man sollte ihr die Pille verschreiben. Also hier gibt es schon viel zu viele "Freigänger". Leider, ich würde ja gerne, aber momentan geht es gar nicht. Wenn ich den kleinen Krötenkater so anschaue, könnte ich glatt schwach werden...
So ein Süüüßßßßßer! Liebe Grüße und gute Nacht (ich bin ja immer noch online :P)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Bine ....ja ...ein "leichtes Mädchen" die Gute .....ich habe ja den Krötenkater und seine Schwester aus dem letzen Wurf ...sprich , die haben am 12.Mai Geburtstag und die neuen Geschwister werden wohl auch so um den Zeitpunkt rum schlüpfen.
Meine beiden sind Kastriert bzw. steriliesirt ...aber bei ner Bauernhofkatze is das einfach so die kriegt ihre Jungen und irgendwann laufen die weg wenn die gross genug sind und sie niemand haben wollten.
Und die Mutterkatze ... also die vom Bauernhof gehört dem Bauern auch nicht wirklich, die ist auch "nur" zugelaufen und lässt sich dort füttern und wärmen .....ich sag das nur bevor hier jemand schimpft warum die nich sterilisiert is ....ist auch ein Kostenfaktor! Meine beiden haben mich mit impfen und kastrieren/steriliesiern auch echtes Geld gekostet.
Aber dennoch .... wenn die Geschwister so werden wie mein Krötenkater und die Giftpilzschwester ....dann is Spass garantiert:-)
sei sehr lieb gegrüsst
von der
Martina Paderkroete:-)

Paderkroete hat gesagt…

Nochmal an Bine ...also wenn ein schwarzer Kater mit dabei ist melde ich mich nochmal bei dir :-))))))))

Hexe hat gesagt…

Wenn ih nicht schon meine beiden Kater hätte, ich würde auch schwach werden. Gimli und Legolas sind auch kastriert. Im Doppelpack hat das vor 1,5 Jahren 90 Euro gekostet. Aber ich find das auch wichtig.

Paderkroete hat gesagt…

huhu du kleine Hexe ...also hier an der Pader hat der Doc 90 Euro für den Kater und 120 für seine schwester genommen ,,,,,,seufz ......aber was muss das muss ne!
lieben gruss zur späten Stunde
Martina Paderkroete

Paderkroete hat gesagt…

nochmal an die kleine Hexe:

Gimli und Legolas sind wirklich aussergewöhnliche Namen!

Shoushous Welt hat gesagt…

Gottchen ist das süß ( aucheinehabenwollte, wenn ich doch nur die zeit für das Tierchen hätte, schade, schade...)

GLG Shoushou

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

SO einen würde ich auch sofort haben wollen, aber nur in der Wohnung in der Stadt...und tagsüber nicht zu Hause......und 2 Meerschweinchen haben wir auch schon...
Alles Gegen-Katerchen-Gründe, so traurig es auch ist ;-((
Aber ich schau mir Deinen wunderschönen Kater immer wieder gern in Deinem blog an!

Einen schönen Mittwoch wünsch ich allen im Krötenhaus,

Anne.

Alruna hat gesagt…

Ist der süß! Ich muss mich auch immer sehr beherrschen, sonst hätten wir inzwischen einen ganzen Zoo daheim.
Liebe Grüße
Alruna

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.