Mittwoch, 28. April 2010

Zeigt her Eure Brillen :-)

Zeigt her Eure Brillen summte die "Biene von Stachelzone" heute so und die hatte das von der "frittenklöppelnden Frau Currywurst" und die wiederum von "Frau Schmitt" ......und da mach ich mit (was fürn irre witziger Reim .....äh ja) ..also zurück zum Thema .....hier also die Kroetenhausbrille ...wird immer wieder gern von jedem Mitbewohner genutzt: nur dieses Rauhhaardackeldings ..nee der wollte nich aufs Foto .....eitler Knopf der:-)

achso ja ...und meine eigene hab ich grad zufällig verlegt....aber macht nix, ich hab ma 10 Finger-Blindschreiben gelernt ....
blinzelt die
Martina Paderkroete :-)))

Kommentare:

♥ Die Frittenklöpplerin ♥ hat gesagt…

:) Cool

Bluhnah hat gesagt…

steht ihm gut dem waldi :-)

Shoushous Welt hat gesagt…

Macht ihn irgendwie intelligent, oder?

Einen zauberhaften und sonnigen Donnerstag wünscht dir Shoushou

Großmutters Nähkästchen hat gesagt…

Hab' jetzt erst die "Märchenstunde" gelesen. War also für die Lesezeit mit Anna am Meer. War sehr schön dort, melancholisch aber unsentimental. Rieche die Luft, sehe die Wolken ziehen, höre das Rauschen der Gischt... Und finde mit Anna den alten Hund. Jetzt schnell nach Hause in die warme trockene Stube und Hund in eine warme Decke mummeln, einen heißen Tee trinken........

Du siehst, Deine Geschichte hat Mitnahmequalität.

bine hat gesagt…

Ja, steht den Krötenhaus-Bewohnern gut. Vermisse Krötenkater - nehme an, er sieht scharf genug :)

Schmedderling hat gesagt…

:o))
Lustig. Ich habe weder Hund noch Brille.
Und nu ?!?!

Frau Bipp hat gesagt…

Komisch, unser Huntili weigert sich standhaft, unsere Brillen, meine Röcke, Herrchens Hosen, meine Schirmmütze oder unsere Schuhe zu tragen. Das eingebildete Rabenaas, dieses... tz, tz, tz.

brunos hat gesagt…

Hoffe die bekommen keinen Schaden an den Augen davon :-) Aber das erste Bild ist trotzdem sehr lustig mit anzuschauen.

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.