Montag, 5. April 2010

Schnelle Schuhe;-)

So ...also von wegen Osterlauf ....jahaaaa ...bischen geschummelt habe ich .....liegt wohl am April diese Flunkerei ...aaaber macht nix, solange ich es zugebe:-) Also ich gebe zu das ich "schnelle Schuhe" hatte ......mit Rollen drunter die man je nach Bedarf ein -und ausklappen kann:-) wenn`s zu anstrengend wurde konnte ich so tun als würd ich den Schnürsenkel binden und Zack waren die Räder ausgefahren ....da ging es dann mit neuem Schwung weiter:-)
Fällt aber nich unters Dopinggesetz und gemerkt hat es auch niemand ....
freut sich
die
Martina Paderkroete:-)

Kommentare:

Tasika hat gesagt…

Na du bist echt der Knaller "grins". Das hört sich nach jeder Menge Spaß an.
lg TAnja

brunos hat gesagt…

Habe ich noch nie gesehen die Schuhe. Wenn man mal etwas in Eile ist, sind die ja nicht schlecht.

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott Martina,

tolle Schuhe!!!

Angelina de Satura hat gesagt…

Und trotzdem nicht gewonnen? :D
Liebe Grüße

Frau Bipp hat gesagt…

Och, sone Schummelschuhe könnte ich auch gebrauchen. Fahre zwar Inliner, aber damit kann man in keinen Laden reingehen, zumindest ist es verbodden. Mit den Rollschuhen wäre man im Nullkommanichts in der Stadt und könnte auch schnell durch den Laden rauschen. Kicher...

LG Alice

Schmedderling hat gesagt…

Machen die eigentlich Spaß ? Habe ich auch mal drüber nachgedacht.....echt jetzt.

Paderkroete hat gesagt…

huhu Ihrs .....ja also die machen schon Spass aber wenn man die den ganzen Tag anhat werden die doch bischen schwer:-)
Falls die von Euch jemand möchte .....ich brauch die ja nich mehr nu ... könnten wir gegen irgendwas tauschen tun:-)
sportlichen Gruss
(reicht dann acuh für dieses Jahr)
die
Martina Paderkroete:-)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.