Montag, 16. August 2010

Kuscheltierarmee

Ihr Lieben alle hier .....es is nämlich so:
http://besonders-gewoehnlich.blogspot.com/2010/08/eine-armee-fur-sonea.html
Eine Kuscheltierarmee habe ich nicht ....aber ne Kroeteeinzelkämpferin möchte gerne mitmachen!


(das Gedicht auf dem gerahmten Bild ist von KHALIL GIBRAN )
Liebe Elisabeth ..vieleicht kanst Du das so auf deinen Blog einbinden?
achja ....und noch etwas möchte ich dazuschreiben, es ist ein Gedicht von .....ja weiss ich nicht ..... es geht ungefähr so:
Ein Vöglein das dem Nest entfiel ,
was kümmert das die Welt?
wen kümmerts wenn ein Kind beim Spiel
zu Tode fällt?
Oh armes Herz , so sag wohl an , wer will den sowas wissen?
An Liebe denken wir nur dann
wenn wir sie selber missen!
Also so ähnlich geht das , ich finde grad den Originaltext nicht!
Liebe Elisabeth ....deine Kraft und das was Du auf die Beine stellst ist unendlich wertvoll und grossartig ....ich bin stolz Dich kennen zu dürfen!
allerherzlichste Gruesse und ganz viel Unterstützung für dein "Projekt"
wünscht Dir die
Martina Paderkroete

Kommentare:

Gledwood hat gesagt…

Wenn die Kuscheltiere gegen die Kobolde kämpfen würden, wer würde triumphieren?

Shoushous Welt hat gesagt…

Das ist wirklich ein gutes Projekt, allerdings haperts bei mir an Kuscheltieren

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Liebe Martina
Danke! fürs Mitmachen. Ich wünsch mir so sehr, dass der Gedanke in die Welt getragen wird. Und dass die Aufklärung den betroffenen Kindern und Familien helfen.
Schaut mir grad Robert über die Schulter: OH, sie hat auch dem Pieps geholfen... (trotzdem bleibt die Diagnose "geistig leicht behindert!).
Hallo, Gledwood, ich liebe Kobolde und sammle sie und die Geschichten seid Jahren. Jetzt hast mich auf eine Idee gebracht. Die werden nicht gegeneinander, sondern miteinander kämpfen.
Da werde ich heute weitermachen, doch nun muss ich mit den Kindern zum Reiten...ich hab so Angst vor Pferden...hoffentlich beisst mich keins!
Liebe Grüße
Elisabeth

Rednoserunpet hat gesagt…

hej du liebe. ich lese und lese und verstehe leider nur bahnhof.. um was genau geht es denn? klär mich doch mal per mail auf.. liebe grüsse
eine schrecklich laaaaaaaangsameeeee redi

Paderkroete hat gesagt…

Huhu liebe Redi ...ich meld mich bald ausführlicher dazu oki ......bin grad ..ja kennste ja .....bischen wenig Zeit;-)
sei lieb gegrüsst!

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.