Freitag, 6. August 2010

Schwarzfuss:-)







Kommentare:

Frau Großmutter hat gesagt…

Hastde den jetzt mit die schwarzen Sockens in der Maschine gehabt? Der gehört doch zu gemischtbunt! Wie Du das jetz wieder hinkriegen willst... *tzzztzzztzzz*

Rubbel die Katz hat gesagt…

Ich liiiiiebe Katzenfüße! :-)))
Die würde ich bei meinen auch am liebsten knutschen (ähm... WÜRDE! Mach ich natürlich nicht... weil... falls sie vorher im Katzenklo gescharrt haben oder so... muss ja dann doch nicht sein... *örks*).

Meine Rubbelkatze liebt übrigens Fußmassagen heiß und innig - dabei spreizt sie immer die Zehen ganz doll und schnurrt wie verrückt.
Der Rubbelkater dagegen mag das gar nicht - der ist nämlich total kitzelig untern Füßen und strampelt wie bekloppt, wenn man ihn da anfasst. :-DDD

dat Bea hat gesagt…

Ich hoffe, du hattest noch einen Korb mit weißen Socken, sonst kriegt der Paderkater nen einseitigen Blasenkatharr...

ich schmeiß mich weg! Wie süß!

Gledwood hat gesagt…

Kobold!

aikido-sillys-worldblog hat gesagt…

süß schönes Wochenende

bine hat gesagt…

Also einer hat da wohl die Socken anbehalten - wie unerotisch :P
Ich knuddel die beiden mal - aba nich kratzen gell!

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Bine ...willst mal was WIRKLICH unerotisches sehen? hihi

http://lilly-dornroeschen.blogspot.com/2010/06/altes-familienrezept.html

gefunden bei "Dornröschen"

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Gränni ...hm , also ich hoffe ISMI *schrei, wo is die überhaupt schon wieder" hext das wieder richtig:-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Bea ..nene ..es sind ZWEI Katzen ...also nen Kater und eine Katze ...so ähnlich wie bei der Geschichte vom Hasen und dem Igel:-) die ergänzen sich manchmal.....aber auch nur MANCHMAL:-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu du Rubbelkatze ...ja ...hier spinnt auch nur einer und das ist der KATER ...die Katze is ganz lieeeeb .....nen Mädchen halt ne;-)

Paderkroete hat gesagt…

Hey Aikido ...wünsch ich dir auch ...ganz sehr !

bine hat gesagt…

Huuuuch Kröti, also ich weiß nich ob ich mich jetz kringeln tu oder Spaghetti koche und auf mein Igl kippe :)) Appetit auf Sp.Bolgn.hätt ich schon, darf dabei bloß nich an den Typen denken *kreisch auch ma laut los....

Paderkroete hat gesagt…

nuja also ...das funktioniert aber nur auch so romantisch wenn dein Herr Igl sonne tolle Unterbuxe an hat ...und dreckige Tennissocken natürlich:-))))) *waaaaaaaaaaaahhhhhhhh*

bine hat gesagt…

Neeeeeeeeee, also neeeeeeeeee ....

Ismiwurszt hat gesagt…

Hömma, ich bin doch noch hier - geht ers späters los mit mein frisch-verreißverschlußte Buxe. Watt soll ich nu zaubern? Weiße Füße, schwarze Füße, Spaghettis mit Schlüpper?
*Killekille an Pfotis mach* Datt is ja soooo niedlick!

Marcel hat gesagt…

Ich glaube, ich muss mir auch eine Katze zulegen... :-)

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Hallöchen
komm doch mal auf meinen Blog, da wartet ein Award auf dich.
Grüßle von Mummel

Paderkroete hat gesagt…

Oh Mummel ....wie lieb, warte ich flitz ma rüber:-)

Mara Fan hat gesagt…

nette Katzefüsse, jetzt müßte man nur noch wissen welcher rechts und welcher links ist !
schöne, lustige Fotos ....
bis bald mal wieder
Christa

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.