Montag, 26. Juli 2010

Kirmes in Paderborn

Also da streif ich so mit dem Kroetenkater über die Liborikirmes ..........und entdecken dies und das .......das hier zum Beispiel ....aber da wollte ich nicht rein ...hab ja Höhenangst;-)
also weiter .....aber HIER durfte der Kroetenkater nicht rein ...sowas doofes echt .....voll diskiminierend .......nur weil er schwarz is vermutlich ...oder wie?

schlendern wir halt weiter ...... ahja ......hier vieleicht .......wollen wir mal ausprobieren?


hm ...ganz toll, weil HIER wollten die uns gar nicht wieder rauslassen .....konnten erst im Morgengrauen flüchten ........
was für`n Abenteuer aber auch ........:-)
Vieleicht gehen wir am Samstag nochmal hin weil dann gibts Feuerwerk ......so ein richtig tolles schönes .......:-)
Lieben Gruss an Euch alle hier so
sagen
Martina Paderkroete und der Kroetenkater

Kommentare:

Liesel hat gesagt…

Mist, jetzt wohne ich seit 5 Jahren in der "Nachbarschaft" und hab es noch nicht einmal aufs Libori geschafft.
LG ... Liesel

Ismiwurszt hat gesagt…

Na, datt die DICH inne Geisterbahn behalten wollten, wundert MICH getz gar nich, hehehe. Hättste mich ma mitgenommen...ich bin Geisterbahn-Ausbrecher-Königin...

Paderkroete hat gesagt…

huhu Liesel ...also so dann beim nächstenmal kommste einfach mit uns oki?
ISMI wohnt ja leider in der Wallachei ....ich meine zu weit weg ....leider:-)

wennwortefehlen hat gesagt…

Das schaut ja irgendwie riesig aus....wünsch euch auf jedenfall am SA nochmals viel Spaß dort...

Herzlichst
artista

Shoushous Welt hat gesagt…

Na also ins Mäusespektakel hätt ich ihn aber auch nicht gelassen...

LG Shoushou

Frau Bipp hat gesagt…

Irgendwie bin ich - unbemerkt in den letzten Jahren - aus den Kirmeswindeln rausgewachsen. Bei meinem letzten Kirmesbesuch hatten mein Sklave und ich ein Eis gekauft, welches so ekelhaft schmeckte, dass wir es in den Mülleimer warfen. Aber so ein Rummel hat schon was und jedes Ding und jede Veranstaltung hat halt seine/ihre Zeit.

Ich wünsch dir eine schöne Woche. Hat Krötenkater den Bestechungsscampi angenommen? (hüstelkeuch).

LG die Bipp

FrauJudith hat gesagt…

Na denn: Glückwunsch zur erfolgreichen Flucht!!!

Neckarstrand hat gesagt…

Also, ihr lieben Beiden,
gut, daß ihr flüchten konntet. Mit dem nochmal Hingehen würde ich mir überlegen. Wer weiß, ob die euch nicht auflauern.
Habe meine Freundin mal sofort gewarnt, die diese Kirmes (ist das denn nicht Schützenfest?)
auch besuchen wollen.
Liebe Grüße
Irmi

bine hat gesagt…

Der arme Krötenkater, so diskriminiert aber auch!

Laenesbärchen hat gesagt…

Huhu Martina,
meintest Du wirklich Haferflocken ???
Brrrr ... schüttel ... die werden ja so schon im Mund immer mehr und dann noch einen leckeren Whiskey damit verunreinigen ... lach.

Glückwunsch zur gelungenen Flucht!

LG Iris

Ismiwurszt hat gesagt…

Hömma, ich wohn nich inne Walachei, ich wohn inne Pammpa, datt is ein RIESENUNTERSCHIED. Aber datt weiß man in Hintertupfing an der Pader natürlich nich, nä?

Allerleirauh hat gesagt…

Oh, die Liborikirmes...welch schöne Kindheitserinnerung. Ich glaube nächste Jahr fahre ich da mal wieder hin :-).

Vielleicht seh ich dich ja dann - falls du nicht die Haarfarbe wechselst kann ich dich ja gut erkennen ;-)

Juliane hat gesagt…

Ich erinnere mich auch: in Paderborn habe ich meinen ersten Exhibitionisten getroffen.
Wir waren bei den Zisterziensern auf Klassenfahrt und abends sind wir durch so eine Art Kreuzgang (Busdorfkirche?) gegangen und da stand er - der Mann mit ohne Hose.
Gibts den eigentlich noch?

Gledwood hat gesagt…

Hallo Martina-Kröte!
Deine Frage habe ich heute abend chez moi beantwortet!
Bist Du sicher, der Koboldkater ist nicht drin gekrochen? Mit dem pelzigen Kobold ist natürlich nichts sicher.
Grüße von London
Gledwood :-)

Gledwood hat gesagt…

Grüße von London, Grüße aus London...? Ach! Ich weiß wieder nicht!

Bluhnah hat gesagt…

oh schööön, ich fahr auch nix und in der geisterbahn angst, die könnten mich behalten...

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.