Montag, 19. Juli 2010

Was ist das?

Die Story von und mit dem Kroetenkater gibts später ... :-)

Kommentare:

Frau Großmutter hat gesagt…

Das ist die Pranke vom Bären aus dem Tapferen Schneiderlein, die ihm das Schneiderlein in den Schraubstock gespannt hat, um ihm die Nägel zu maniküren. Am nächsten Tag musste er zur Strafe die Prinzessin heiraten und vorbei war's mit dem Pflaumenmus! Eine traurige Geschichte, die Du nicht nach 15 Uhr erzählen solltest! Und nicht in Anwesenheit von Kindern unter 60 Jahren!

♥ Die Frittenfacharbeiterin ♥ hat gesagt…

Das ist eine Standbohrmaschine mit einer Katzenpfote drunter. Die allerdings NICHT eingeklemmt ist, weil sonst könnte der Pader-Vader vermutlich ein neues Zuhause für sich und eben diese Vorrichtung suchen!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Frau Grossmutter ...also ihre Phantasie in allen Ehren ...aber neeeeeeeee ....BISCHEN anders is die Geschichte schon:-))))

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Frau Currywurst ......ziemlich nahe drann würd ich sagen;-) aber ich geb mal nen Tipp ...der Padervadder is unschuldig ....WER käme denn noch in Frage hm? :-)

Frau Großmutter hat gesagt…

Der Paderbub'!

Die Frittenfachverkäuferin hat gesagt…

Die Puder-Muder!!!!

Paderkroete hat gesagt…

neeeeeeeeeeee, alles voll falsch ...wo bleibt denn ISMI, die weiss das bestimmt ....und Svenja weil die is hochbegabt wenigstens!

Shoushous Welt hat gesagt…

Auweh, hast du der Katze etwa weh getan??? Sieht echt aus wie eingeklemmt, autschn

LG und eine wundervolle Woche wünscht dir Shoushou

Hexe hat gesagt…

Ich denke der Krötenkater legt gerade ein neues Gewicht auf die Hantelstange um weiter zu trainieren.

Frau Großmutter hat gesagt…

Möcht auch mal wissen wo Ismi bleibt. Die hat gestern gesagt, dass ihr Zahn-Pelle sie heute malträtiert. Wird wohl ordentlich Schmerztropfen geschluckt haben. Und dat Irmi hat auch noch nich mitgeraten. Die wird doch wohl nich doch inne Disse sein?

Wo is eigentlich der Buzzer zum Draufhaun?

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Shoushou .....nee ICH hab nix eingeklemmt tun so:-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Hexlein ....aaaaaaaaaalso
Kroetenkater stimmt schonmal , du bist ziemlich nahe dranne:-)

Paderkroete hat gesagt…

Tja Frau Grossmutter .....ISMI is wohl von ihrem sprechenden Hut gefressen worden .....oder sowas ...egal ...dann löse ich gleich auf auch OHNE ISMI! so hatse nu davon!

Eve hat gesagt…

Arme Mietz! Ich hoffe da wurde nichts gequetscht...

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Eve ...neee, alles nochmal haaaaaaaaarscharf gutgegangen;-)

Neckarstrand hat gesagt…

Also ich würde mal sagen:
Der Paderkröten-Kater hat seine Pfote in einen Schraubstock oder eine Schraubzwinge gelegt.
Selber schuld, wenn er verletzt wird.
Liebe Grüße
Irmi

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Irmi ....ja fast ....nur viiiiieeeel gemeiner:-)

Rednoserunpet hat gesagt…

katze in schraubstock hmm oder bohrmaschine

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Redi ......zack ...das wars ...fast:-)
Ich lös jetzt mal auf ...dauert paar Minütchen nur noch:-)

Kugel(r)hund hat gesagt…

Krötenkater arbeitet heimlich an der Werkbank, um sich eine neue Kommandozentrale zu bauen.

Zweibeinerin Frau Bipp mit Kugelhund

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.