Dienstag, 6. September 2011

R.I.P mein Schatz

........ruderten zwei ein Boot .......

http://youtu.be/m4awCZr7GwY

Malcolm Wallace Wimble
geb.  16.07.1946
gest.  06.09.2011

........und am Ende ...ganz am Ende ist das Meer in der Erinnerung blau ........sehr sogar!

http://paderkroete.blogspot.com/2011/08/und-mit-uns.html

Kommentare:

Hans hat gesagt…

Es gibt keinen Trost - nur liebevolle Gedanken. Die wirst du immer haben. Alles, was ihr erlebt habt, gehört nur euch. Auch wenn es manchmal weh tut. -- In Gedanken bei dir - Viel Licht und Kraft für dich.

Ismiwurszt hat gesagt…

Meine herzallerliebste Krötili!
Es tut mir so unendlich leid. Wir sind alle bei Dir.
Es fehlen die Worte.
Nur eine stille Umarmung.

der w_o_b_b hat gesagt…

Ich hätte nie gedacht das es so enden wird

Enden? Nein hier endet die Reise nicht. Der Tod ist nur ein weiterer Weg den wir alle gehen müssen. Der graue Schleier dieser Welt zieht sich zurück und alles verwandelt sich in silbernes Glas. Und dann siehst du es!

Was sehe ich?

Weiße Strände! und dahinter ein fernes grünes Land unter einer rasch aufgehenden Sonne.

Dann ist es nicht schlimm?

Nein. Nein ist es nicht.

Einfach mal nur drücken..... kurz verweilen vom wobb

Rednoserunpet hat gesagt…

ach padi ... das darf doch nicht sein. so schnell?? was soll man da sagen?? gar nix.. ich drück dich ganz feste.. und ach man... es tut mir so leid.

urmelgemurmel hat gesagt…

Ich bin sprachlos und traurig. Sende dir meine liebsten und besten Gedanken und wünsche dir alle alle Kraft der Welt. Fühl dich ganz fest gedrückt!

SusiP hat gesagt…

Ich weiss gar nicht, was ich schreiben soll. Drück dich einfach.

Ruthy hat gesagt…

Ach Kröti...jetzt sitz ich hier und heule. Das tut mir sooo unendlich leid für Dich. Wenn ich irgendwas für Dich tun kann, meld Dich bitte.

Traurige Grüße, Ruth

Eve hat gesagt…

Es tut mir so unendlich leid ! Nie hätte ich es für möglich gehalten und alles was man schreibt wirkt so unwichtig. Dennoch möchte ich Dir sagen, dass ich fest an Dich denke und es Deinem Schatz nun sicher gut geht. Ich kann nicht im entferntesten ermessen, wie es Dir gehen mag, möchte aber auch nicht schweigen.
Ich hoffe, Du hast jemanden, der Dich hält und wünsche Dir Kraft und Zuversicht !

Aurum Aurikel hat gesagt…

Ich habe so fest gehofft für Euch und in Gedanken bin ich bei Euch.

Ich drücke Euch von hier aus ganz fest

Die Aurum

Sudda Sudda hat gesagt…

Paaaadddiii... Nein! Die Tränen fließen, Gänsehaut steigt mir in den Nacken und ich bin in Gedanken bei dir und deiner Familie.

Mein ehrliches Beileid!

Hätte ich das gewusst, hätte ich nicht vor 5 Minuten noch fröhlich gepostet. Es tut mir leid!

♦♦♦NiCOLe♦♦♦ hat gesagt…

OH MEIN GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOTT!
Ich wollte gerade was essen, aber das würde ich jetzt sofort wieder auskotzen!!!!!!!!
Ich kann das nicht glauben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie kann das denn????????????
Bitte, schicke mir das Datum der Beerdigung und Uhrzeit.

Ich weiss gar nicht, was ich da jetzt sagen soll.

Es tut mir so unendlich leid! Ich muss mich echt zusammennehmen nicht zu heulen....

HAB DICH LIEB!

Nicole

Eihekse hat gesagt…

Alle klugen Worte, die mir jetzt einfallen, würden dir nicht helfen. Ich kann deinen Schmerz nur erahnen. Umarme dich in aller Stille.

Claudia

Die Engelflüsterin hat gesagt…

Geschockt bin!
Eine Umarmung von Herzen und viel Kraft für Dich und deine Familie........

Lauffrau hat gesagt…

Mir fehlen auch die Worte! :-(

Rosine hat gesagt…

♥♥♥ Rosine

Irmi hat gesagt…

Mal, mögest du niemals vergessen,
auch wenn Schatten dich umgeben:
du gehst nicht allein.
(Irischer Segen)
Unsere Gedanken begleiten dich auf Deinem letzten Weg.
Irmi

Alice hat gesagt…

Liebste Kroeti, da gibt es keinen tröstenden Worte. Ich drück dich in Gedanken ganz fest...

♦♦♦NiCOLe♦♦♦ hat gesagt…

Süsse, ich hab´ einen neuen PC und finde Deine Emailadresse hier auf Deinen Blog nicht ... bitte melde Dich bei mir. Bitte!

MelFei hat gesagt…

Ich habe keine Worte... fühl Dich gedrückt!

Melanie

Koelschgirl hat gesagt…

Es tut mir so leid. :(
Fühl dich umarmt.

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Ich denke an dich und schicke dir Kraft für diese schwere Zeit.
Aufrichtige Anteilnahme.
Traurige Grüße Mummel

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ach es tut mir so leid,ich nehme dich in den Arm und drücke dich.Auch wenn das jetzt kein Trost für dich ist.In Gedanken bist du bei mir.Ich schick dir ganz viel Kraft
Nicole

Sam hat gesagt…

Es tut mir so leid, mir fehlen die Worte. Aber Worte helfen in so einer Situation oft auch nicht viel, deswegen schicke ich dir nur eine stumme Umarmung und wünsche dir ganz viel Kraft!

Eponine hat gesagt…

Meine Liebe
Das darf doch nicht wahr sein, ich kann es gar nicht glauben. Ich nehme dich still in den Arm.
Ganz herzlich
Eponine

dieMia hat gesagt…

Kröti,
es tut mir so unendlich leid. Mir fehlen wirklich die Worte. *in arm nehm*
Das ist so schrecklich traurig...
Ich denk an dich.
Mia

schuschan hat gesagt…

ich weiss nicht was ich sagen soll, bin geschockt :( furchtbar, unfassbar.
Bin in Gedanken bei euch und wünsche euch Kraft in dieser schweren Zeit.

Schmedderling hat gesagt…

Ich sitze hier und weine.

Mein herzliches Beileid.

Deine Tini

meine traumwelt hat gesagt…

Das tut mir sooo leid. Es ist so traurig. Werde jetzt eine Kerze anzünden und in Gedanken bei euch sein.
Lg, Kirsten

blackelfin hat gesagt…

Es tut mir so leid. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.
LG Peggy

Pfeffermiinze hat gesagt…

Oh nein. Alles, alles Liebe für dich und liebevolle, stützende Menschen an deiner Seite!

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

ohne Worte.

Viel Kraft
Angela und Elisabeth

Netzstreunerin hat gesagt…

Das ist so traurig!
Ich wünsche dir und euren Kindern viel Kraft für die kommenden Wochen!

Alles Liebe, Mae

Teacosy hat gesagt…

es tut mir leid, ich denk an dich
Pader Sylvia

Shushan hat gesagt…

Oh Kröti.
Ich denk' ganz fest an Dich und Deine Familie.
Alles Liebe,
Shushan

Adeline hat gesagt…

Unsere Lieben wachsen,
wenn sie gegangen sind,
in uns hinein,-
werden Teil von uns,
geben uns ihre Liebe
und Kraft.
Und am Ende
bewahren wir sie
unsichtbar in uns.

(jörg zink)

schöngeist for two hat gesagt…

im Herz und in deiner Vorstellungen wird er immer an deiner Seite sein und ich wünsche dir viel viel Kraft und deine Kinder.
Es tut mir so leid!
liebe Umarmung Elke

Schäfchen hat gesagt…

Oh mein Gott :(
Es tut mir so unendlich leid... mir fehlen die Worte.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft und liebevolle Arme, die dich halten.

*wortlosumarm*
Melanie

JULiANE hat gesagt…

Mensch, Kröti...
Möge Dein Schmerz leichter zu ertragen sein in der Gewissheit, dass andere ihn hier mit Dir teilen.
Mit einer festen Umarmung schicke ich Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit!

Rea, die wilde Rose hat gesagt…

Als ganz stille Mitleserin habe ich doch oft an euch gedacht.
Es tut mir sehr leid...
Ich wünsche dir und deinen Lieben viel Kraft für die kommende Zeit!

Rea

alice hat gesagt…

Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit der Trauer,
eine Zeit des Schmerzes und
eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
Es gibt eine Zeit zu lachen,
und es gibt eine Zeit zu weinen,
es gibt eine Zeit zu leben
und eine Zeit zu sterben.

in stiller Anteilnahme!
Deine Alice

Lilly Dornröschen hat gesagt…

Oh mein Gott, Kroeti!
Mir fehlen die Worte.
Es tut mir so leid für Euch...

In stiller Anteilnahme

Lilly

Kikilula hat gesagt…

Es tut mir echt weh, das zu lesen - aber es ist bestimmt nur ein Mückenstich gegen deinen Schmerz.

Drück dich!

Heidegeist hat gesagt…

Nun fehlen mir die richtigen Worte..... In stiller Vverbundenheit Inge

Sylke hat gesagt…

Eine Umarmung.

Sylke

Sabine hat gesagt…

Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

In Gedanken bei dir.
LG Sabine

shadownlight hat gesagt…

unser herzlichest Beleid an Dich und Deine Familie, wir sind in Gedanken bei Euch, wenn Du etwas brauchst, wir sind nur ein paar Minuten entfernt!

Tilli hat gesagt…

Ich habe keine Worte, bin nicht gut in sowas, aber ich denke an dich und wünsche dir viel Kraft für die nächsten Wochen.

Hexe hat gesagt…

Oh meine Güte, wie sehr hatte ich gehofft es wird wieder gut. Liebe Martina, ich denke ganz fest an dich und es fehlen mir die Worte. Aber ich glaube, du weißt was ich dir gerne sagen würde. wenn du mich irgendwie brauchst, scheu dich nicht mich anzusprechen.

ghetti hat gesagt…

Oh mein Gott :,(
Keiner kann jetzt wirklich in Worte fassen, was da passiert ist und niemand wird dich wirklich trösten können, aber bedenke, das alle in Gedanken bei dir sind....

*mal halb unbekannnt umarm und tröst*

Queenofffrogs hat gesagt…

....ich finde keine Worte, denn es gibt keinen Trost...aber die, die wir lieben gehen niemals ganz von uns, denn sie leben in unseren Herzen weiter.
ich umarme dich und schicke dir mein aufrichtiges Beileid...Lilli♥

Rosabella hat gesagt…

es tut mir wirklich sehr leid !!
in Trauer bin ich mit Dir verbunden ♥
die Rosabella

dat Bea hat gesagt…

Ach Mensch Kröti...
drück Dich!

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Ich kann gar nichts sagen...es geh mir so unsagbar nahe...habe heute schon einen See von Tränen vergossen und mein Schatz fragte, was los sei - und ich konnte es ihm nicht erzählen...Du weißt schon, warum. Manchmal ist Mut machen sehr schwer und Trost spenden auch. In Gedanken bin ich bei Dir.
Anne

Anonym hat gesagt…

...mir fehlen die worte:-(( ich kann mich nur allen hier anschliessen...es tut mir unsagbar leid, unfassber und sende dir mein aufrichtiges beileid, sende dir kraft und zünde eine kerze zum gedenken an:-((( in gedanken bei dri..die sonnengewand^^v^^

momarte hat gesagt…

In stiller Verbundenheit...herzlich Monika

AngiLovesBlue hat gesagt…

Oh liebe Kroeti,
habe gerade bei Nicole die Kerze gesehen und dein Blog entdeckt und dich. Ich wohne auch an der Pader. Oh, es tut mir so leid, da fehlen einem wirklich die Worte. Lass dich drücken und von mit und trösten. Da hast du ja schon eine schlimme Zeit hinter dir. Ich denke, wir alle sind in Gedanken bei dir.
LG
Angi

Andrea hat gesagt…

Ach Mensch, mir fehlen grad die Worte! Es tut mir sehr leid ... mein ganz herzliches Beileid. Ich wünsche dir in nächster Zeit viel Kraft!

Fühl dich einfach mal umarmt ...
Andrea

Angelina hat gesagt…

Unvorstellbar wie es Dir jetzt zumute sein muss, liebe Martina. Ich kann es nur erahnen
Es tut mir so leid…

Annie hat gesagt…

Mein Beileid und alle Kraft dieser Welt!!!!

Allerleirauh hat gesagt…

Auch ich wünsche dir Kraft und Menschen, die dich begleiten auf deinem Weg mit und durch die Trauer.

Liesel hat gesagt…

Liebe Martina, fühle Dich auch von mir ganz doll gedrückt. Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft.

Granny hat gesagt…

*alles kurz und klein schlag* so ne scheiße! kröti, das habt ihr nich verdient! die solln das rückgängig machen!!!

SOLEILrouge hat gesagt…

Liebe Martina,
bin grad echt geschockt... Wie musst du dich jetzt fühlen! Kann es nur ansatzweise nachempfinden. Ich denk an dich und zünde eine Kerze an für deinen Mann ... unbekannterweise (aber die Seelen sehen das Licht!)!
Liebe Grüße & viel Kraft wünsch ich dir,
SOLEILrouge :-)

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Liebe Martina, wenn du nicht schlafen kannst diese Nacht, schau mal in meinen Blog, da hab ich eine Geschichte für Dich geschrieben! Vielleicht tut sie dir ja ein wenig gut.
Anne

Kullerbü hat gesagt…

... mir das das auch echt leid, war eben etwas geschockt... Und so richtigen Trost gibt es irgendwie auch nicht, den man spenden könnte...
Der einzige Trost ist wirklich, dass derjenige nun hoffentlich keine Schmerzen mehr hat... so dachte ich das bei meiner Mutter auch.
Alles Liebe und Gute wünscht dir Ann

Mariette's Back to Basics hat gesagt…

Liebe Martina,

Auch von mir herzliches Beileid... Da fehlen Wörte! Bin zwar ein bischen näher da ich auf eure Seite vom Ocean bin, aber was kann ich tun? Eine feste Umarmung,

Mariette

Bernadette hat gesagt…

auch ich kann nur Kraft für die diese schwere Zeit wünschen....Auch bei mir brennt eine Kerze für dich!
Stille Grüsse
Bernadette

Gabriela hat gesagt…

Liebe Martina
es gibt in diesem Moment keine Worte, und doch ist es das einzige, was in dieser virtuellen Welt bleibt, um zu zeigen, wie man sich verbindet. Dein Herz blutet, aus allen Poren schreit der Schmerz. Ein Teil ist entrissen und alles ist anders, alles ist neu, scheint kaputt.
Martina, ich wünsche dir von ganzem, tiefen Herzen, dass du begleitet durch diese schweren Stunde, Tage, Woche, Monate... getragen wirst, und ich wünsche dir, dass irgendwann dein Blick so reingeweint ist, dass du erkennen kannst, wie dünn die Schleier sind zwischen dort und hier, zwischen dir und ihm, zwischen dem, was wir wissen und dem, was wir ahnen.
Ich wünsche dir Kraft für den nächsten Atemzug, und dann wieder für den nächsten, und dann kommt der dritte, aber erst dann.
Ich zünde jetzt bei Mirjam eine Kerze für dich an, für dich und deinen Mann. Sei gesegnet.
Herzlich
Gabriela

asmo hat gesagt…

<ich finde gerade keine Worte. Nur Tränen, obwohl ich keinen von euch kenne.....

KREASOLI hat gesagt…

Fühle Dich ganz lieb umarmt...

von Herzen,
Rita (grad ohne Worte)

moni hat gesagt…

Mir fehlen die Worte...
Fühl dich gedrückt,
mit stillen Grüßen
Monika

Schwarze Elster hat gesagt…

...dafür gibt es kein Wort...
...nur ein Gefühl...
...all die liebevollen Kommentare vor und hinter dem meinem, sind in Gedanken bei Dir..

das ist kein Trost, ich weiss...


Wir denken alle an Dich!

Rubbel die Katz hat gesagt…

Nein!!! Das kann doch nicht sein!

Oh Gott, Kröte, das tut mir so schrecklich leid!

Ich bin in Gedanken bei Dir!
Fühl Dich ganz doll gedrückt!

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Ach Kröti...ich hoffe, ich kann Dich mit meiner Geschichte, die ich gestern extra für Dich in meinen blog geschrieben habe, ein wenig trösten....

Ich umarme Dich!
Anne

Bitch hat gesagt…

Denke an dich und bin in Gedanken bei dir!!!
Monika

Birgitt hat gesagt…

...ein Mensch, der uns verlässt,
ist wie die Sonne, die versinkt...
aber etwas von ihrem Licht
bleibt immer in unseren Herzen zurück...

...in Mitgefühl wünsche ich dir, dass du immer wieder ein bißchen Licht sehen kannst...
LG Birgitt

B.Flake hat gesagt…

...Unser Beileid aus Gladbeck...

BrummelBrot hat gesagt…

OMG. Ich sehe das erst jetzt. Mir tut das so unheimlich leid.
Mir fehlen die Worte. Aber ich denke, die schwirren jetzt eh nur so an dir vorbei...
Fühl dich aus der Ferne gedrückt! Ganz fest :.(

Manu hat gesagt…

Ich kenne die Vorgeschichte nicht, aber ich wollte Dir trotzdem sagen, wie leid mir das tut!

Ich schicke Dir ganz viele liebe Grüße und ganz viel Kraft!

Countryzicke hat gesagt…

Oh weh, ich sehe das auch erst jetzt, ich lese hier ja auch nur still mit. Was ich gelesen hab macht mich auch total traurig, ich drück dich ganz doll, ich schick dir ganz viel Kraft. Und falls du mal jemanden dein ganzes Leid klagen willst, kannst mich ruhig an mailen.
lg.
Countryzicke

Frau Eiskalt hat gesagt…

Schreibe Dir alles von der Seele! Es hilft. Irgendwann.

"Wir sind glücklich. Jeder für sich. Bis dieser Schatten an unserer Seite auftaucht und alles verdunkelt. Wir sind nicht vorbereitet auf diese Situation, weil wir so sehr an die Gerechtigkeit glauben. Ich glaubte an Deine Unverwundbarkeit, die Liebe und das Leben. Als er still und leise an meiner Seite auftauchte, zerbrach etwas in mir und alles veränderte sich. Es ist, als würde man plötzlich mit einem Objektiv die Situation scharfstellen und für einen winzigen Moment einen Teil der großen Wahrheit erkennen. Auf den Tod sind wir nie vorbereitet, weil er nicht in unser Leben passt. Wenn er den Menschen nimmt, den man liebt, dahin wo der Himmel blau ist. Das Meer und der Strand endlos, dann versteht man das Leben nicht mehr. Ich wollte nicht an diese Ungerechtigkeit glauben, die schweigend und mahnend an meiner Seite steht. Und wenn ich heute am Meer sitze und Steine in das tiefschwarze, spiegelglatte Wasser werfe, glaube ich fest daran, dass Du sie in Deiner neuen Welt am Strand findest und aufsammelst." (http://evolution-eiskalt-abgebloggt.blogspot.com/2010/08/vernarbt.html

GiTo hat gesagt…

Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern,
freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.
Unser aufrichtiges Beileid

sternschnuppe hat gesagt…

Liebe Martina,

es tut mir so unendlich leid das zu lesen.! Die ganze Zeit habe ich gehofft das er es schafft, dass er wieder gesund wird.

Das ist ein tiefer Schmerz und die lieben Menschen hinterlassen eine riesen Lücke!

Mein aufrichtiges Beileid!

Eines morgens wachst du nicht mehr auf, die Vögel aber singen, wie sie Gestern sangen,
nichts ändert diesen neuen Tagesablauf - nur du bist fortgegangen - du bist frei und unsere Tränen wünschen dir Glück
Goethe

Jurika hat gesagt…

Als Gott sah
dass der Weg zu lang
der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde
legte er den Arm um ihn und sprach
KOMM HEIM

Mein aufrichtiges Beileid

Zwieback hat gesagt…

Liebe Martina,

ich wünsche Dir und Deinen Kindern liebe Menschen an Eurer Seite, die Euch helfen, den Schmerz und Verlust zu tragen. Es gibt keine Worte, die trösten können, ich fühle mit Euch.

Manuela

Silke hat gesagt…

Es tut mir so unendlich leid fuer dich und deine Kinder!! Ich wuensche dir ganz viel Kraft und liebe Menschen um dich herum! Silke

Frierefritz hat gesagt…

Hallo Kröti, fühl dich unbekannterweise feste in den Arm genommen und laß die Tränen laufen. Ich bin grade sowas von schockiert, drehe ganz unbedarft nach meiner Op die erste Blogrunde, die Finger u.Arme wollen nicht so wie ich, die Schmerzen zehren an meinen Kräften, die Opiate schlagen kaum an, aber was ist das alles gegen ein solches Schicksal?
Liebe Grüße
Ute

frau siebensachen hat gesagt…

ein stiller gruß
und viel kraft für die weitere zeit.

ach mensch...

Herz-und-Leben hat gesagt…

Es tut mir so leid! Habe das eben erst bei Irmi gelesen. Ich wünsche Dir und Deinen Kindern viel Kraft!

Ganz herzlich
Sara

Schneeflocke hat gesagt…

Liebe Kröti,

habe es auch eben erst gelesen und es tut mir sooooooooooo leid. Ich kann deinen Schmerz so gut nachvollziehen und ich wünsche dir, dass du von deiner Familie und Freunden getragen wirst. Herzliche Grüße, Birgit

Pe hat gesagt…

Hier brennt eine Kerze für euch...

mein aufrichtiges Beileid :(

Liebe Grüße Pe

purpurrotes pünktchen hat gesagt…

*an allen türen meines lebens hast du gestanden.
viele hast du mir geöffnet und mir andere verschlossen.
auch an jener großen tür warst du da, der tür in mein leben hinein, begrüßtest mich.
und an der letzten?
ob du auch dort noch stehen wirst und mich erwartest, mich geleitest?
ich glaube: ja!

ich drück dich!

cucuracha hat gesagt…

das ist ja furchtbar, mein beileid und fühl dich auch gedrückt von mir, wünsche dir viel kraft!

Traumkirschen hat gesagt…

meine liebe, es tut mir schrecklihc leid..
ich schicke dir eine umarmung..
*die erninnerung ist ein fenster,
durch das ich dich sehen kann,
wann immer ich will* ♥

Anonym hat gesagt…

you are truly a good webmaster. The website loading pace is incredible.
It kind of feels that you are doing any distinctive trick.
Also, The contents are masterwork. you've done a magnificent task in this subject!

Here is my web-site clarisonic

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.