Dienstag, 13. September 2011

unglaublicher geht es kaum noch!!!!

Bin mich grad am voll aufregen! Wie kann man nur so abgebrüht und unverfroren sein? Da gibt es eine Person die es meinem Schatz bis zum Ende schwer gemacht hat ....Geld .....fucking Geld .....egal wie oft wir gebeten haben das zu nehmen was wir zahlen konnten ..egal! War der Person egal. Auch nachdem sie wusste das der Angetreaute Sterbenskrank ist ...hat sie dennoch eine Zwangsvollstreckung eingeleitet .....Schatz hätte am 08.09.2011 eine eidestattliche Versicherung unterschreiben müssen ..also das er /wir ..nix haben ......aber ....das musste er dann nicht mehr weil er ja am 06.09.2011 verstorben ist.
Und diese PERSON will nun an seiner Beerdigung teilnehmen ...obwohl ich das hier schriftlich von ihm habe das er DAS nicht möchte! Diesen Willen hat er auch per email im Dezember schon geschrieben! Das sowas von unglaublich ..da machen die jetzt auf sterbender Schwan .......oder "Trauerbewältigung" ..ich könnt grad echt ausrasten!

 aber ..ich konnte verhindern das betreffende Person im Sterbezimmer auftaucht ..ich hab alles gegeben um zu verhindern das das letze was mein Schatz auf Erden sieht eben diese Person ist. Und das war auch gut so ...weil stunden nach seinem Tod kreuzten die im Krankenhaus auf um ABSCHIED zu nehmen!!!!
Eigentlich bin ich kein unversöhnlicher Mensch ..aber in diesem Fall ..Sorry ......da kann ich nicht vergeben und vergessen schonmal gar nicht! Der Angetraute hatte ein bischen ein BISCHEN Geld gespart ...wer wollte noch einmal nach England (das letze mal waren wir vor sieben Jahren dort) und er wollte noch EINMAL seine Mamma sehen ...aber dieses Geld ...tja ..das hat DIESE Person dann bekommen .....wir waren nicht in England ...und ..er hat seine Mamma nicht nochmal gesehen!

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Das ist ja wirklich nicht zu fassen. Ich hoffe, du kannst das verhindern. Zur Not vielleicht mit einer gerichtlichen entscheidung. Geht das? Vielleicht kann Shoushou da was zu sagen?

Paderkroete hat gesagt…

Nein Hexlein ..ich kann das nicht verhindern ....der Friedhof ist ein öffentlicher Platz ..aber sollte die zur "Nachfeier" auftauchen dann schmeiss ich die raus! das ganze zieht sich ja schon über monate ..ich kann hier nicht ins detail gehen ..aber ....das hat den Mal mit ins Grab gebracht .....er hatte keine kraft zum gesundwerden weil ewig anwaltschreiben und zahlungsaufforderung eintrudelten. Ich rate jedem Mann sich gut zu überleen ob er Kinder zeugen will ....echt!

shadownlight hat gesagt…

kommt mir alles sehr bekannt vor: das krank werden von ex frauen etc und nicht zur erholung kommen usw..., ich würde die alte ungespitzt in den boden rammen! kann nicht mal die polizei etwas gegen "ruhestörung" bei sowas unternehmen?

Paderkroete hat gesagt…

aso ...wenn es dem "Gläubiger" noch schlecht ginge ..aber nein ..da gibt es Eigentumswohnungen im HIntergrund und die schriftliche Aussage das Geld nicht zu brauchen ..aber Gesetz ist Gesetz. Das wir darann fast zu grunde gegenen sind ...tja pech ne ..weil is ja Gesetz! und wenn man Rente bekommt muss man wiederum erstmal nen Anwalt aufsuchen um ne Gegenklage einzureichen ..kostet Geld und Nerven und körperliche Anwesenheit .....alles nicht so gut machbar wenn man Krebs hat!

shadownlight hat gesagt…

... ich kann dich sehr gut verstehen kröti... ich habe dieses "arrgghhh" gefühl kennen lernen müssen :( es ist alles so unfassbar was sich diese person rausnimmt ;(

Ruthy hat gesagt…

Oh Mann, was ne Sauerei. Ich verstehe solche Ruchnasen nicht, echt nicht. Ich dachte mir schon, daß das gar nicht gut war für Deinen Malcolm. (Du hattest da ja was mit Nicht-Urlaub geschrieben, da kam mir schon iwie der Wunsch, dieses Wesen mal so richtig zu *****) Sag mal, vielleicht können ja Deine 3 "Kiddies" das Mensch von der Beisetzung schmeissen. Oder Ihr alle macht einen großen Kreis ums Grab, so daß sie nicht rankommt. Ich finde, so jemand hat da nix zu suchen, kann ja dann später, wenn Ihr weg seid, hingehen. Wobei ich mich fast wetten traue, daß sie das nicht tun würde.

Paderkroete hat gesagt…

Ruthy ....ne ..natürlich nicht wenn alle weg sind ..die machen das nur wenn Leute mit dabei sind .....verstehst schon !Das sind Menschen die brauchen Publikum ..... so von wegen "sehen und gesehen werden" .....ich weiss das weil der Angetraute mir paar storys aus seiner Vergangenheit erzählt hat ...ging immer nur darum im Mittelpunkt zu stehen ...und das wollen die sich nu nicht nehemn lassen!

alice hat gesagt…

es ist so schlimm, wenn sich immer nur alles noch ums Geld dreht.....es tut mir so leid, dass du nebst der Trauer auch noch solche Dinge durchmachen musst! Da kommt mir auch das Ko....
echt!
Ich hoffe es gibt irgendwie doch noch ne Lösung!

Queenofffrogs hat gesagt…

Manche Leute wissen nicht was Anstand und Menschlichkeit bedeutet,und auch deren letztes Hemd hat keine Taschen....Reg dich nicht auf man trifft sich immer 2 x im Leben und es gibt eine höhere Macht die das letzte Wort hat.
Aber wenn man den Hals nicht voll bekommt, dann wird man irgendwann daran ersticken.....grrrrmmmmpff
Dich heftig umarm....Lilli♥

Paderkroete hat gesagt…

alice ..ich kann nix drann ändern ......ich muss es ertragen das sie scheinheilig an sein Grab treten ...DIE die Mitschuld darann haben das er nicht gesund werden konnte!

Paderkroete hat gesagt…

Lilly genau ....."es gibt eine höhere Macht die das letzte Wort hat" .
Darann glaub ich! ..dankie!

Paderkroete hat gesagt…

Jenny ....ich hab da auch keine richtigen Worte für und detalierter darf ich nicht schreiben ..aber es ist ....ja ...ohne Worte halt! By the way ...ich hab Murmeln für dich ...12 stück .....!

♦♦♦NiCOLe♦♦♦ hat gesagt…

Ich komme ja auch zur Beerdigung - zeig´ mir die Person und ich kümmere mich darum, das sie geht. Ich kann SEHR überzeugend sein. ;)

Anonym hat gesagt…

Kopf hoch krötenmami - das schlechte gewissen wird die noch oft genug quälen :* das schlumpfii!!! Ich habe vollstes verständnis für deine wut!! Fühl dich ganz doll gedrückt!!

Rednoserunpet hat gesagt…

das kann ja wohl nicht wahr sein. man padi. wenn du hilfe brauchst sag bescheid. ich würd auch kommen und helfen das zu verhindern.. sowas.. also leute gibts.. aber du hast auch recht. irgendwann kommt die rechnung...

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Schrecklich,was ist das nur für eine Person,manche Leute haben wirklich keinen Anstand.
Ich drück dich
LG
Nicole

DerSilberneLöffel hat gesagt…

...mir fehlen die Worte bei so viel Kaltschnäuzigkeit. Hauptsache, die haben einem Menschen mit ihrer Rechthaberei das Leben in der Länge beschnitten und schwer gemacht. Diese bösen Menschen erahnen nicht einmal, wie viel Leid sie über andere bringen. Und sie können es nicht erfassen. Der einzige Trost ist, dass sie am Ende ihres Leben den letzten Gang meist ganz allein antreten.

Ursula Currywurst hat gesagt…

Können sie nicht ein, zwei Kollegen von Mal am Betreten des Friedhofes hindern? Öffentlicher Platz hin oder her!

Dieses Weibsstück ist unglaublich!!!

Irmi hat gesagt…

Kroetilein,
leider gibt es keine Handhabe, diese Person zu hindern, an der Beisetzung teilzunehmen, bzw. auf dem Friedhof anwesend zu sein. Ich weiss wovon ich spreche - auch ich konnte es nicht verhindern.
Wenn auch der Fall etwas anders lag.
Freunde können lediglich eine sogenannte Mauer bilden, damit sie nicht ans offene Grab treten kann. Aber das stört die Trauereier sehr und ist zu überlegen. Ich habe damals davon Abstand genommen, als man es mir angeboten hat.
Liebe Grüße
Dein Irmili

dieMia hat gesagt…

Oh mann, Kröti... echt, als ob du jetzt nicht genug zu bewältigen hättest, da musst du dich auch noch mit so einer Scheixxe auseinandersetzen. Das Verhalten ist an Unverfrorenheit und Kaltschneuzugkeit nicht mehr zu überbieten. Ich weiß nicht, ob ich da an mich halten könnte. Vermutlich würde ich vor versammelter Mannschaft ein paar Worte über 'ihr' Verhalten verlieren, wenn sie tatsächlich aufkreuzt...

Sowas widert mich einfach nur an... *kopfschüttel* Unglaublich!

Ich schick dir ganz viel Kraft!
LG; dieMia

Alexandra hat gesagt…

diese Person hat wohl keinen Funken Anstand, ich wünsche dir gaaaanz viel Kraft, dass du das durchstehst, aber ich hoffe auch, die lässt dich jetzt mit der Forderung in Ruhe, oder geht das jetzt weiter ???
Ich wünsche dir auch, das du keine weiteren Sorgen mit Wohnung und einkommen hast.

lg
alex

Sabine hat gesagt…

Das ist wirklich entsetzlich. Es gibt Menschen, die keinen Funken von Anstand mehr besitzen. Vielleicht bestreaft man sie mit Nichtbeachtung einfach am meisten. Man sieht sich immer zweimal im Leben.
LG Sabine

Lila-Ellia hat gesagt…

Doch, diese Menschen gibt es. Und immer mehr. Und immer öfter.

GELD ist DAS Thema auf dieser Welt geworden...


Es ist so trauchig, dass ihr euch bei Allem noch damit rumärgern mußtet!

Ach, und über Anstand, Kinderstube usw. brauchen wir ja gar nicht zu reden, oder?

SusiP hat gesagt…

Respektlos und dumm ist das.

Anonym hat gesagt…

Hallo,was heißt denn Kinderzeugen will?? Viele wollen garnicht werden aber damit überrumpelt!!!!Stell dir mal vor du hättest deine Kinder nicht,mh??Du hast doch mit Sicherheit auch Unterhalt für die 3 Bekommen oder??Hast doch auch kein Mitleid mit den Vater oder Väter.

Ruthy hat gesagt…

@anonym: erstmal finde ich es unheimlich feige, anonym zu schreiben. Und dann: vor Inbetriebnahme der Tastatur vielleicht erst mal den Lesemodus einschalten und hier nicht so einen Mist schreiben. Ich weiß, warum ich 3 Kiddies geschrieben hab, hier aber wegen eventuellem Unterhalt rumzupöbeln, obwohl Du scheinbar die Hintergründe nicht kennst, finde ich, gelinde gesagt, geschmacklos.

Kroeti, falls Du den Mist löscht, kannst Du meinen Kommi auch mitlöschen.

Paderkroete hat gesagt…

Ruthy ...nein ...ich lösche den Kommi von "Anonym" nicht ...und deinen erst gar nicht ...werde jetzt auch drauf antworten ...danke Dir!

kichererbse hat gesagt…

@ anonym (aber war ja klar): Ich denke, dein Kommi ist hier vollkommen unangebracht! Und wer keine Ahnung hat, worum es geht oder wie die Umstände sind, der sollte einfach mal die Klappe halten!

Oder hast du dieses Blog von vorne bis hinten gelesen? Oder kennst du Paderkröte vielleicht persönlich? Allerdings gehe ich davon aus, dass beides für dich nicht zutrifft! Sonst würdest du nicht so einen Mist verzapfen!

Paderkroete hat gesagt…

Anonym : Ich habe zwei leibliche Kinder und einen Stiefsohn. Der Stiefsohn lebte bei uns ...und wir bekamen kein Unterhalt für ihn. Für meine beiden leiblichen Kinder bekomme ich seit nunmehr 10 Jahren die gleiche Summe an Unterhalt die bei weitem nicht dem "Gesetz" der Düsseldorfer Tabelle entspricht und ohne Erhöhung oder Anpassung und zwar in Absprache mit dem Kindesvater ....! Ich habe damals zu ihm gesagt er soll das bezahlen was er bezahlen kann ohne das es ihm wehtut. DAFÜR haben wir uns aber im guten getrennt ...ohne fiese Unterhaltsklagen und sowas und der Angetraute und der Kindesvater waren bis zum schluss befreundet und gemeinsam für unsere Kinder da! So ...das wollte ich nur mal klarstellen!

Paderkroete hat gesagt…

Kichererbse ..du .....reg dich nicht auf ...ich ahne von wem der anonyme Kommentar kommt ....ist es also nicht wert!

kichererbse hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
kichererbse hat gesagt…

Jo, habe ich mir auch schon fast gedacht! Aber ich bin davon ausgegangen, dass die wenigstens schreiben kann!

Ruthy hat gesagt…

Kann ja eigentlich auch nur...

Paderkroete hat gesagt…

Susi ..ja ...da muss ich Dir leider Recht geben !

Paderkroete hat gesagt…

Lila-Ellia .....ich ärger mich nicht mehr .....bei mir ist es so das ich mich EINMAL aufreg ...und damit ist dann auch gut;-)

Paderkroete hat gesagt…

Sabine ...und manchmal ist EINMAL auch völlig ausreichend;-)

Paderkroete hat gesagt…

Alexandra ..das wünsche ich mir auch ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Mialein ...ich werde gar nichts sagen ..das ist Mal`s "Party "und die werde ICH ihm nicht versauen ...ganz sicher nicht ....dafür liebe ich ihn viel zu sehr!

Paderkroete hat gesagt…

Irmili ......genau! wie schon zu Mia gesagt ..das ist Mal`s Abschied und den werd ich nicht verderben. Die Mauer bin ich ....im Herzen.....und an seins kommen die sowieso mehr und nie wieder!

Paderkroete hat gesagt…

Nee Ursula .....könnten die , würden die ...will ich aber nicht;-)

Paderkroete hat gesagt…

Löffel ..oh ja ...das haben sie ...es ihm schwergemacht bis zum Tag seines Todes und das obwohl sie informiert wurden ein paar Tage vorher das Mal es nicht schaffen wird ...kam aber keine Reaktion drauf ..wie ich mir hab sagen lassen!

Röschen hat gesagt…

Du arme, doch ich glaube von Herzen wenn du dieses S..... überstanden hast, geht's Bergauf, muß doch nach allem was du durchmachst!!!!!! LG Charlotte

Paderkroete hat gesagt…

Röschen ...nuja ...also ....was heisst "was ich durchmache" ..da gibt es tausende Menschen mit dem gleichen Schicksal ...oder nem ähnlichem...und die sind ganz alleine ...ohne soviel Trost und angebotene Hilfe wie ich sie haben darf!

Röschen hat gesagt…

Da hast du vollkommen Recht!! Nur an deinem Schicksal nehme ich besonders Anteil! LG Charlotte

Paderkroete hat gesagt…

Nicole ...das glaub ich dir sogar ..also beides;-)

Paderkroete hat gesagt…

Danke Schlumpfi ..wir sehen uns ja?

Paderkroete hat gesagt…

Redilein ......da kann die jetzt nen Handstand machen ...is zu spät !!!

Paderkroete hat gesagt…

buntige Nicole ..danke !!!

Paderkroete hat gesagt…

Röschen ..ja ..weil ich hier alles poste und nicht die Kraft habe es still zu tragen :-/

Ismiwurszt hat gesagt…

Boah! Da kriech ich echt nen Hals! Ich möcht die am liebsten verkloppen un den Anonym gleich mit!
Aber ach watt, die sinds gar nich wert, dass man sich mit ihnen abgibt.
Jeder kriegt irgendwann sein Fett weg, so is das. Es rächt sich alles.

Rubinengel hat gesagt…

Krötchen fühl dich lieb in den Arm genommen, eine schwere Zeit die du grade durch machen mußt. Es ist gut das du deine Gefühle rauslassen kannst,egal ob Trauer oder Wut, ich denke wir haben alle Verständnis dafür, wenn du dir Luft machst.
Traurige Grüße Rubinengel

Röschen hat gesagt…

Wenn du so die nötige Kraft bekommst, schicke ich Dir hier noch mehr!!!!!
Charlotte

Anonym hat gesagt…

ich habe 2 Jungs mit 2 verschiedenen Vätern, der erste Vater konnte den Unterhalt auch nicht immer so zahlen wie er sollte aber man ist ja menschlich und konnte Vereinbarungen treffen die uns beide nicht in den Ruin trieben - es kommt darauf an wie man miteinander umgeht!
Beim 2. Vater sah die Sache schon wesentlich anderst aus, dass was der veranstaltet hat, nicht nur mit seinem Sohn sondern auch mit seinen Töchtern aus 1. Ehe ist hier echt nicht druckreif dafür konnte und wollten weder seine Kinder noch ich ihm unmöglich entgegenkommen - Aber selbst bei ihm gab es eine Situation wo alle drei Kinder sagten - nun stecken wir halt mal bisschen zurück - was er ihnen auch dann nicht einmal gedankt hat - aber sie haben Größe bewiesen und dafür bin ich sehr stolz auf die 3! Bis zum heutigen Tag bereuen sie es trotzdem nicht eine Zeitlang verzichtet zu haben.

Das Dein Mann deshalb auch nicht mehr die Chance bekam seine Heimat zu besuchen und vorallem seine Mama noch einmal zu sehen macht das alles sehr,sehr bitter - aber noch viel schlimmer finde ich die Tatsache das einem Kind wichtiger ist von einem Elternteil Geld in der Tasche zu haben anstatt dessen Liebe im Herzen. Und die muß wohl schon lange gegangen sein sonst hätte Malcolm nicht geäußert dass das eigene Kind nicht auf die Beerdiung kommen soll.
Ich wünsche ihm das man ihn wenigstens Repektiert!
Und Dir wünsche ich alle Kraft!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ich bin jetzt sprachlos! Ich bewundere Dich, er Satz "dass Du die Mauer bist...im Herzen", der ist der Wahnsinn! Voller Liebe für ihn, und er wird es spüren, ganz bestimmt.
Weisst Du was, hier trägt eine junge Dame ein silbern-rotes Herz. Für Dich die ganzen Tage schon!
Schlaf gut
Elisabeth

Aurum Aurikel hat gesagt…

Liebe Martina!
Das ist unfassbar, aber sei getrost: Gottes Mühlen mahlen vielleicht langsam, aber sicher, und spätestens wenn solch ein Mensch mal stirbt, wird ihm klar, dass er beim Lieben Gott VERSCHISSEN hat.

Aurum

Herz-und-Leben hat gesagt…

Menschen gibt's! Manchen geht es doch nur ums Geld :-(

Anonym hat gesagt…

Bin gerade per Zufall auf diesen Blog gestoßen und habe viel darin rum gelesen.
Kennt ihr die wahre Geschichte? Ihr seid alle Blogger wie ich, die irgendwann mal auf diese Seite gestoßen seid. Wer kennt die Personen von denen hier die Rede ist persönlich?
Vermutlich kaum jemand.
Willkommen im Internet, wo jeder glaubt, was geschrieben wird.

Anonym hat gesagt…

Ach ist egal, brauchst du nicht aktivieren. Regt mich nur immer auf, wenn fremde Leute Kommentare abgeben, die keine Ahnung haben ;)

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.