Sonntag, 18. September 2011

Der Zug nach Irgendwo.....

so könnte eine Geschichte anfangen ...ist aber keine ...oder doch ...so ein bischen schon. Ich wollte das schon seit Tagen erzählen aber erst heute als ich bei der lieben Sylke http://the-art-of-dark.blogspot.com/2011/09/blog-post_18.html dieses Foto gesehen habe dachte ich das es genau nun der richtige Zeitpunkt dafür ist.

Es war nämlich so:
Als der Mal am Wochende ....dem bevor er gegangen ist ....wieder ins Krankenhaus kam, wussten unsere engensten Freunde und gleichzeitigen Nachbars nichts davon ...weil die waren in England für ein paar Tage.
Sie kamen erst am Montag wieder ....hatten Dienstag frei und somit ausgeschlafen ....länger als normal.
Am Dienstagabend dann ging ich zu Ihnen und erzählte was mit Mal passiert ist ...und das er gegangen ist. Meine Freundin wollte wissen wann genau, welche Uhrzeit? und ich meinte ..das würde ich ihr nicht sagen ...nicht bis ich wüsste warum sie SO genau nachfragt ..ja und dann erzählte sie mir folgendes:
Sie konnte ausschlafen  weil sie den Tag noch frei hatte .....und träumte folgendes:
Sie, ihr Mann (Mals Freund) und noch andere Menschen standen iwo am Bahnhof rum. Meine Freundin meinte sie steigt schonmal in den Zug aber ihr Mann meinte er komme nicht mit weil sie hätten ja keine Tickets und die müsste er erst noch besorgen. Sie stieg also in den Zug und fand sich in einem Schlafwagenabteil wieder ...und dadrinne ...dadrinne lag der Mal ....ganz friedlich und entspannt und meinte zu ihr : "Hello Misses" ! So hat er sie immer begrüsst wenn wir uns draussen oder sonstwo getroffen haben. Und meine Freundin frug was er denn da mache und er meinte er würde jetzt reisen aber sie müsste wieder aussteigen weil sie kein Ticket hätte.
Sie stieg also wieder aus ...und wurde wach.
Das war am 06.09.2011 .....kurz nach 10 Uhr morgens.
Mal ist offiziell um 9.50 Uhr verstorben.
Nun kommt es noch hinzu ..seit ich (Klein)kind bin liebe ich Züge ...und wenn ich nicht einschlafen kann dann stell ich mir so vor ich steig einfach in einen ein und los gehts .....das weiss der Mal auch ..hab ihm das manchmal so erzählt ......ach ...und ja ..so ist das halt gewesen!
GUTE REISE MEIN HERZSCHATZ !!!

Kommentare:

Sylke hat gesagt…

*sprachlos*

Anonym hat gesagt…

hallo liebe kroete ...

ja, sowas ist meiner freundin damals auch passiert, sie hatte eine uhr um, und die blieb stehen als ihr vater verstarb. und sie wusste zu dem zeitpunkt auch das es um ihren vater ging...der 6 ste sinn, telepathie, ahnungen...schicksal...mhhhh sowas hat viele namen...aber es ist immer wieder ein rätsel:-///
mystisch. in der hoffnung das es dir gut geht (wie soll ich es sonst nennen?:-//)-den umständen entsprechend- ganz liebe grüsse und nen drücker von der sonnengewand^^v^^

Heidegeist hat gesagt…

Manche Dinge bleiben einfach unerklärlich. Vielleicht ist das auch gut so. GGLG von Inge

Paderkroete hat gesagt…

Sylke ...ich auch!

Paderkroete hat gesagt…

Liebes Sonnengewand ....auf seine Uhr hab ich noch nicht geguckt ..trau ich mich auch iwie nicht ....werd ich irgendwann aber mal tun!

Paderkroete hat gesagt…

Inge ...so wirklich fassen können wir das sowieso nicht. Ich bin sicher wir "erfahren" nur das was wir auch tragen können ...ohne verrückt zu werden!

alice hat gesagt…

ich bin sehr gerührt....und irgendwie weiss ich grad nicht was ich sagen soll.....das sind Erlebnisse, die kann einem keiner nehmen...
Ich drück dich!
Lieber Nachtgruss, deine Alice

Paderkroete hat gesagt…

weisst Du Alice ...ich weiss selber nicht so genau was ich dazu sagen soll oder kann ..aber es tröstet mich ...und ja ....meinen Mal kann mir niemand nehmen!

Alice hat gesagt…

Da war es wieder, eines der Zeichen. Alles, alles Gute...

Paderkroete hat gesagt…

ALice ...das du das auch so siehtst ..ja ...das freut mich ..sehr .....ich pass ja auch schon auf das ich nicht in JEDEM und ALLLES was vom Mal sehe und hineininterpretiere ...Aber so manche Sachen ja ...sind für mich ganz einfach so ..und da steh ich auch zu ... auch wenn es total abgedreht scheint!

Rednoserunpet hat gesagt…

ich hab hier gerade ne gänsehaut.. ach liebes .. ich knuddel dich mal ne runde

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Mnache Dinge geschehen einfach....
LG
Nicole

Ruthy hat gesagt…

Das ist nicht abgedreht, liebe Kroeti, das ist einfach so. Ja, das war ein Zeichen von Deinem Mal, ganz bestimmt.
*drück Dich*

schuschan hat gesagt…

Mal hat sich bei euren Freunden verabschiedet.
Ich selbst habe so etwas.auch schon erlebt.
Ich finde es schön wenn auch im ersten Moment etwas unheimlich aber es zeigt, dass die Reise weitergeht.

Ich drück dich!

Eve hat gesagt…

Ob das hineininterpretiert ist oder mystisch, spielt eigentlich keine Rolle. Es ist berührend und es gibt einfach Dinge, die kann man nicht erklären. Und ich finde es auch gerade gut so.

Außerdem ist es sicher ein großer Trost, wenn man weiss, dass die Seele weiterbesteht, nue eben wo anders.

Und wenn es Dir hilft, dann stell Dir einfach alles vor, was Dir diese Zeit jetzt einfacher macht !

Drück Dich fest !
Eve

Schweinchen Schlau hat gesagt…

Ich schließe mich an: Gute Reise Mal! Liebe Grüße Schweinchen Schlau

dieMia hat gesagt…

Ach wie schön. Also für mich gibt es überhaupt keinen Zweifel daran, dass Mal bei dir ist und durch die Erlebnisse, deine Freunde, Träume, Musik und wasauchimmer versucht dir mitzuteilen, dass es ihm gut geht und dass er angekommen ist... Und die Geschichte ist überhaupt nicht seltsam oder komisch oder irgendwas, ich hab sowas auch erlebt.

LG; dieMia

schöngeist for two hat gesagt…

zufälle oder eine einfügung, ich glaub an so was
ich habe so vieles in meinem Leben erlebt und wenn man so eine verbindung hat ist es ganz normal... danke dir dass du es hier mitteilst uns..
Ich wünsche ihm eine gute Reise!
Lieben Gruss Elke

bine hat gesagt…

Mein liebes Kröti, ich hab jetz eine Gänsehaut und möchte dich einfach noch mal ganz fest drücken! Dein Mal wartet sicher auf dich, bis auch du deine Fahrkarte hast. Doch bis dahin sollst du noch ganz viele glückliche Stunden, Tage, Jahre erleben! Ich glaube, wir alle würden dier gerne dabei helfen. Ganz liebe Grüße, deine bine

Christa hat gesagt…

Ich glaube auch an Zeichen .Im Guten und im Schlechten.Als mein Mann vor 23 Jahre an der Bauchspeicheldrüse operiert werden sollte hat es den ganzen Tag in Strömen gegossen.Ich dachte dass das kein gutes Zeichen ist und so war es dann auch.Er lebte nur noch sechs Wochen und es war sehr schlimm ,weil ich wußte das er gehen muß.
Ich wünsche Dir alles Gute ,Deinem Mal eine gute Reise und irgendwann treffen wir uns alle wieder.
LG Christa

shadownlight hat gesagt…

ich bin mir sicher es werden noch viel zeichen folgen :))

Bluhnah hat gesagt…

gänsehautfeeling...

http://www.youtube.com/watch?v=zTC_KuuBrNY

niemals geht man so ganz...

mkh hat gesagt…

In meinen Augen zweifelsfrei: seine Botschaft - über eure Freunde vermittelt - für dich.

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.