Montag, 10. Oktober 2011

vom "aushalten" ....

...und "tapfer sein" .....ja nu .....weil .....ich bin gar nicht tapfer ..so überhaupt nicht ...und bestimmt nervt es auch langsam meine "Trauerposts" aber ....ihr könnt ja weiter klicken ...ist nur so ...ja das ich das für mich brauche ja? ist das oki?

Kommentare:

♦♦♦NiCOLe♦♦♦ hat gesagt…

Hab´ Dich lieb! <3

Ismiwurszt hat gesagt…

Du bist wohl tapfer! Un Deine Trauer berührt mein Herz.
Bist doch mein liebstes Krötili.

alice hat gesagt…

das ist mehr als OK!!!!!

Und ich wünsche dir von Herzen, dass du so deine Trauer verarbeiten kannst!
So ein grosser Schmerz kann kein Mensch einfach wegstecken!
Drück dich ganz feste!
Alice

Anonym hat gesagt…

Schick soviel Trauerposts wie du willst. Es ist dein persönlicher Blog und deine Art deinen Verlust zu verarbeiten.


Keiner wird gefragt, wann es ihm
recht ist, Abschied zu nehmen
von Menschen, Gewohnheiten,
sich selbst irgendwann.
Plötzlich heißt es damit umzugehen,
ihn auszuhalten, diesen Abschied.

Sören Kirkegaard


Ich denke an dich

Anita

schöngeist for two hat gesagt…

verarbeitung der Trauer hat jeder seine eigene Sprache deswegen machs wie du fühlst und es muss raus bevor es hinein frisst in dir!
Mitteilen mit anderen und nicht alleine damit zu sein tut gut für jeden!!!
Liebe Umarmung Elke

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

deine Texte hier sind in Ordnung.
Und das sage ich auch immer: Wem etwas nicht
passt, der soll es wegklicken.

Alles Liebe
Elisabeth

Schäfchen hat gesagt…

Bittebittebittebitte entschuldige dich nie wieder für deine Trauer-Posts. Sollte irgendjemand sich genervt fühlen, dem hau ich persönlich auf die Nase, jawoll!

Ich denke so oft an dich... und ich find es gut, dass du mit dem Bloggen einen Teil deines Weges gehst. Solange dir das gut tut, mach es. Es gibt sicher ganz viele Menschen, denen es genau so oder ähnlich geht wie dir - und die sich dadürch nicht so alleine fühlen. Die sich in deinen Posts wiederfinden.

Und lass dir bloß von gar niemandem vorschreiben, wie und wo und wie lange du zu trauern hast! Dein Schmerz. Deine Trauer. Dein zerissenes Herz. Dein Weg!

Fühl dich sanft umarmt.
Melanie

Liesel hat gesagt…

Fühle Dich ganz lieb in den Arm genommen.
LG ... Liesel

Rednoserunpet hat gesagt…

ja das ist völlig ok.. gerade ebend hab ich noch zu tati gesagt, das es für dich jeden tag sehr schlimm sein muss , mit all dem fertig zu werden. und ich finde es bewundernswert, das du alles so aushältst.. ich drück dich.. und du nervst gar nicht.

Pfeffermiinze hat gesagt…

Ich schick mal liebe Grüße!

Granny hat gesagt…

krötili, das is sowas von ohkeh! ich kann nur nich immer kommentiern. wennde mir deswechn nich böse sein möchtest, bitte ♥ hab dich li-li-lieb ♥

schuschan hat gesagt…

Ach Krötri mach dir nicht so viele Gedanken über andere,
es ist absolut richtig und gut die Trauer rauszulassen.
Ich glaube jedem deiner Leser ist wohler dabei als wenn du dich einigelst und es dich innerlich zerfressen würde.
Lass fließen in jedem Postig steckt unendlich viel Liebe......

Ich drück dich!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Nein, das nervt nicht. Ich bin immer froh, von Dir zu lesen, zu hören. Das es Dir nicht gutgehen kann, wissen wir ja alle. Aber wenn Du schreibst, dann können wir Dir antworten. Wenigstens ein ganz klein bisschen können wir Dir helfen. Hoffe ich!
Es ist so schön, dass Du in unserer Mitte bist und auch bleibst. Du bist so tapfer
Liebe Grüsse
Elisabeth

Queenofffrogs hat gesagt…

Es nervt gar nicht !!!! Und wenn es dir hilft, das
alles zu verarbeiten und damit zu leben, dann kann ich nochmal 1000ende Trauerposts "aushalten".
Ich lese gerne bei dir, und wenn es für dich in Ordnung ist, dass ich nicht immer kommentiere, dann soll es auch so bleiben.
Ich schicke dir jetzt mal eine dicke Umarmung, weil du so tapfer bist...Lilli♥

dieMia hat gesagt…

Is ja dein Blog. Wer es nicht ab kann, soll wegklicken. Einfache Kiste. Und du bist jawohl tapfer! *krötis hand drück*

LG; dieMia

SusiP hat gesagt…

Das ist sowas von oki. Dieses Lied ist für mich das schönste deutsche Trauer-Liebes-Lied und ich muss immer heulen, wenn ich es höre. *schneuzundweinmit*

Eponine hat gesagt…

Ich drücke dich. Und lese weiter.

Tasika hat gesagt…

Jeder verarbeitet seine Trauer auf seine Art und Weise und wenn es dir gut tut, dann ist das doch völlig in Ordnung. Es tut mir alles sehr leid.
glg Tanja

Eihekse hat gesagt…

... und ausserdem musst du überhaupt nichts aushalten,denn was raus muss, muss raus. gefühle (vor allem die unangenehmen) schlucken macht krank, sogar körperlich -das herz oder die lunge wird krank wie bei mir. ich hab das erlebt. und in der ausbildung lernen wir das auch wieder. und tapfer bist du allemal, denn du hast nicht aufgegeben und weilst noch unter uns und hast liebe und hoffnung in dir. du bist eine starke frau und deshalb bewundern wir dich und lesen auch weiter. auch wenn ich nicht immer was sage.
ganz liebe grüße
Claudia

Tina hat gesagt…

Du nervst ganz sicher nicht mit deinen Trauer Posts. Es ist schön, dass du uns auch an dieser Zeit teilhaben läßt wie vorher an deinem Glück. Mir fällt nicht viel Tröstendes ein, gibt es wohl auch nicht, aber ich lese das immer.

LG Tina

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Und wer hat Dich gefragt, ob Du tapfer sein willst? Ob Du den Kopf hoch nehmen möchtest? Hat Dich jemand gefragt, ob Du Mal gehen lassen möchtest?

Du weißt ja, ich bin "nur" verlassen worden und leide sehr. Und ich wage es mir nicht vorzustellen, wie schlimm die Trauer für Dich sein muss. Jede Ecke, jeder Pinselstrich an der Wand, jeder unausgepackte Koffer, jede Blume und jedes Körnchen wird einen Bezug zu Deinem Schatz haben. Und wenn Du darüber schreibst, wer kann es Dir verdenken? Lass es raus, schrei(b)e es in das Net und gib Dich dem Schmerz hin. Er ist da, ob Du hier schreibst oder nicht. Wenn es so für Dich leichter wird, dann ist das doch gut. Und wer es nicht lesen mag, der kann auf das (X) klicken. Ganz einfach. Der Blog ist Deiner, der Blog bist Du!

Shoushous Welt hat gesagt…

Na aber Hallo, das ist doch dein Blog oder, auf altdeutsch Tagebuch, wo wenn nicht hier?

Frollein enerim hat gesagt…

Ich finde du hast uns alle fair darauf vorbereitet, dass du schreibst was du willst
siehe:

"Dies ist kein Näh-Bastel-Strick-Blog ....das hier ist Chaos pur weil alles durcheinander ......!

Manchmal erzähle ich wild drauflos ...manchmal gibt es Fotos ....manchmal sogar auch Rezepte und wenn ich es mal hinbekomme auchmal etwas Kreatives!

Manches hier is fröhlich, manches nachdenklich, einiges aber auch Traurig ....

so wie das Leben ....bunt oder grau ....geordnet oder durcheinander ...je nachdem ...ich leg mich da nicht fest aber wer trotzdem hier lesen mag sei herzlich Willkommen , ich freu mich darüber! "

Außerdem ist es wichtig die Trauer zu verarbeiten und wenn du es ein klein wenig durch das Bloggen schaffst, ist es das Beste was du tun kannst.
Außerdem ist es nicht nervig, es gehört dazu und wir wären scheinheilig, wenn wir von dir jetzt tolle bunte Fotos von einem heilen Leben erwarten würden.

Kröti in den Arm nehm und ganz doll drück!!!

Paderkroete hat gesagt…

Danke Nicole ..ich Dich auch !!! sehr dolle !!!

Paderkroete hat gesagt…

Hach Ismileinn ...hömma .... ja .....ohne Worte ne ....wenn ich dich und Besi und Taschi und Triangel und Igor nich hätte ..maaaan !!!

Paderkroete hat gesagt…

Alice Liebes ..das ist es ja ...ich KANN den nicht verstecken ...will ich auch nicht weil das hiesse umgekehrt ich müsste ihn suchen ...und das will ich auch nicht ....*rumsinnier* ;-)

Paderkroete hat gesagt…

liebe Elke ..genau so ist es ...es tut mir tatsächlich gut das ihr so iwie "bei mir" seid ...ganz wirklich!

Angelina's Busenfreundin hat gesagt…

wenn ich dir nur irgendwie helfen könne...

hmmm

Paderkroete hat gesagt…

Hach Anita..ja stimmt ...also wenn jemand MICH gefragt hätte ..nu dann ..also dann ..hätte ich mir nochmal 11 Jahre mit dem Angetrauten gewünscht ...und danach nochmal elf Jahre ...und danach ...ja ...genau!
http://paderkroete.blogspot.com/2011/08/und-mit-uns.html

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ....ds freut mich .....das meine Texte in dem ganzen Chaos hier doch einigermassen verständlich sind :-) Danke!

Paderkroete hat gesagt…

hach mein "Schäfchen" ..ja ..das ist es ja ...so vielen geht es ähnich wie mir aber nur ich heule hier rum ...manchmal denk ich dann halt das das nicht wirklich gut ist ...also von mir ...aber andrerseits TUT es mir gut !
P.S. Gruss an die Zwillingskatzen ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Danke Liesel ....ganz lieben Dank !!!

Paderkroete hat gesagt…

Redilein ....."schlimm" ..ja ...."seltsam schlimm" trifft es noch besser ..aber hömma ....darum müsst IHR nicht traurig sein ...ganz bestimmt nicht!!! *drück euch beide ganz herzlich*

Paderkroete hat gesagt…

Pfermiiiinzeeeee ...Daaahanke ...sind angekommen !!! :-)

Paderkroete hat gesagt…

Grännilein..neee ..möcht und kann ich nich böse sein ob darum ....freu mich aber immer von dir zu lesen :-)))

Paderkroete hat gesagt…

Schuschan? ja? hast du das herausgehört? das mit der "unendlichen Liebe" ? Das ist gut ..sooo genau meinte ich es auch ...Danke dafür!!!! also fürs verstehen meine ich !

Paderkroete hat gesagt…

Hach ja ...liebe Elisabeth ..so ist das wirklich. Wenn ich hier schreibe hoff ich immer das wer antwortet und JA das hilft mir ..sehr und mehr als ihr vieleicht alle so denkt! Nur manchmal ...also so im Nachhinein ...schäm ich mich ein bischen ...weil ..es gibt schlimmeres als mir passiert ...und von daher ...ja ..du weisst schon wie ich meine !

Paderkroete hat gesagt…

Oh ....Lilli ....SOWAS von in Ordnung ....natürlich !!! Selber kommentiere ich auch nicht regelmässig in allen mir liebgewordenen Blogs ...geht ja auch gar nicht ...aber zu wissen das wer mitliest ...das toll ...Dankeschön dafür ...und besonders auch für die Umarmung !!!

Paderkroete hat gesagt…

Mialein ...es erstaunt mich immer wieder ...jeden Tag aufs neue ...wieviele liebe Bloggers mich trösten ...es ist schon sehr unglaublich das !

Paderkroete hat gesagt…

*ma so Taschentuch zu mein Susi rüberreich* ..ja nä...? ...voll das schöne Lied *kopfnick* !!!

Paderkroete hat gesagt…

Eponine ...aber nicht deine Hand zudrücken nein ? !!! ;-)))))

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Tanja ..ich fühle ja auch wie es Dir leid tut ..und ich will auch niemand hier traurig machen ....du verstehst schon ja? Ich nehm dich auch nu ma in meinen Kroetenarm ....!!!

Paderkroete hat gesagt…

Ähm ...liebes Claudia ...neee ..also ..."bewundert" werden möchte ich nicht ....ganz ganz sehr bestimmt nicht ...es gäbe auch keinen Grund dazu. "Bewundert" zu werden ..dieses Vorrecht behalte ich unseren Grossmüttern vor ..die alleine im Krieg ihre KInder grossziehen mussten. Deine und meine Eltern ...!
Das mit dem "Krankwerden" hingegen ..ja ...da stimme ich Dir zu ..."beglückt" mich doch seit nunmehr fünf Wochen ne echt hartnäckige Bronchitis ...aber wird langsam besser ...merk ich !

Paderkroete hat gesagt…

Tina ...also ..ja ...das ist schön ...also so wie du das grad gesagt hast ...von wegen früher an meienm Glück teilhaben lassen ....danke ...das war wirklich ganz lieb jetzt!

Paderkroete hat gesagt…

hach Löffel ....jetzt wo du es sagst ...grad guckte ich heúte unser Blumenbeet an ...also das was der Angetraute und ich im Frühling angelegt und so ausgesäät haben ...und dachte bei mir ..."Guck ma Schatz...alle Blumens verblüht nun" ! Deine Trauer ....lieber Löffel ...ist genausoschwer ..wenn nicht sogar schlimmer ..weil du hast immer noch die Hoffnung das sie VIELEICHT zurückkommt ...ich hingegen weis ...ja ..genau!

Paderkroete hat gesagt…

Shoushou liebes ..ja ......hier mit und bei euch geht es mir auch wirklich "gut"! Soll nochmal jemand sagen bloggen macht einsam !!!

Paderkroete hat gesagt…

Upps ...mein lieber Schwan ...ähm ...mein liebes Frollein Enerim ....das aber wirklich SEHR super aufmerksam gelesen von Dir ...*verlegen lächel* ...un dankeschön ;-.))))

Paderkroete hat gesagt…

liebe "Angelinas Busenfreundin" ...Du hilfst ...sehr ... jeder liebe Kommi hilft mir so sehr ...klingt komisch ...is aber so! ;-)

Heidegeist hat gesagt…

Natürlich geht das in Ordnung. Mach dir doch keine Gedanken um uns.... LG Inge

Paderkroete hat gesagt…

Doch Inge .....das tu ich aber ...weil ..ich will Eure Geduld und Liebe ...neee ...umgekehrt ...Eure Liebe und Geduld auch nicht überstrapazieren weisst Du!

Miss W hat gesagt…

So. Nun wollte ich mich endlich auch mal zu Wort melden. Also erstmal möchte ich Dir sagen, wie schrecklich leid es mir tut, dass Du Deinen Liebsten verloren hast. Es war mir nicht bewusst, wie schwer krank er war und deshalb war ich ziemlich schockiert, als ich nach Rückkehr meiner Reise bei Dir die alten Posts nachgelesen habe.
Es ist nicht einfach, einen geliebten Menschen gehen zu lassen. Den liebsten Menschen gehen zu lassen muss jedoch wirklich, wirklich schwer sein. Was Dir vielleicht etwas hilft, ist die Gewissheit, was ihr alles zusammen erlebt habt, und dass Dir diese Erinnerungen niemand nehmen kann. Speziell wenn alles harmonisch war, kein ungesagtes Wort im Raum steht, kann die Erinnerung an den geliebten Menschen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern.
Wichtig ist auch, sich Zeit zu geben, sich nicht zu entschuldigen, wenn es einem nicht gut geht und vor allem sich nicht immer zusammen reisen zu wollen.
In diesem Sinne wünsche ich Dir alles Gute und jeden Tag ein klitzekleiner Lichtblick, der von Woche zu Woche größer wird.
Liebe Grüße

Johnny hat gesagt…

ich schicke dir ein GROSSES :]

gruesse johnny

shadownlight hat gesagt…

sowas nervt doch nicht kröti, es ist wichtig den gefühlen freien lauf zu lassen. HDL!

Bluhnah hat gesagt…

spinnst?
alle hier fühlen mit dir und müssen wissen wie's dir geht!
*liebdrück*

Anonym hat gesagt…

Liebe Paderkröte Martina,
ich lese auch schon mehrere Wochen mit, habe bisher immer nicht die richtigen Worte finden können. Es tut mir so leid, was passiert ist und ich kann auch nachfühlen wie schwer es jeden Tag für Dich ist. Zum Glück sind da noch die Krötenkinder und wie es scheint, ganz viele Haustiere die Deine Kraft und Aufmerksamkeit fordern.
Ich finde es gut, dass Du Deine Gedanken und Gefühle in Deinem Blog niederschreibst und nicht die ganze Trauer in Dich "reinfrißt".
Ich denke, nur so kannst Du irgendwann auch mal wieder fröhlich sein, egal wielange es dauert!

Ganz liebe Grüße
Sommersprosse

Ruthy hat gesagt…

nerven??? Du??? Kannst Du gar nicht!!! Laß raus, was immer raus muß, ja?
***drückDich***

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.