Donnerstag, 6. Oktober 2011

Für meinen Liebsten .....

und natürlich kann und soll er nicht zurückkommen ... er hat eine lange weite  Reise hinter sich um da anzukommen wo er jetzt ist ...und von ganzem ganzem Herzen hoffe  weiss ich das es da gut ist für ihn .....
aber trotzdem ....trotzdem ist das Lied für meinen Mal:

Kommentare:

schuschan hat gesagt…

Manchmal da frage ich mich wieder nach dem Sinn, dem grossen Plan ( falls es den gibt) dabei dachte ich, ich hätte ihn gefunden....
Auf eine Sache hoffe ich, besser gesagt ich glaube ganz fest an ein an Wiedersehen.
Es muss so sein.....

Ich drück dich!

schöngeist for two hat gesagt…

Guten Morgen!
mir hat es auch immer geholfen ich sagte am Schluss zu meinem Mann du sitzt auf eine Wolke bei deiner liebenMama im Himmel und jetzt kannst du sie wieder in den Armen nehmen, bist nicht alleine und deine Kinder sind gut versorgt und ich auch und er hatte so ein zufriedenen Bilck bekommen....

Liebe Umarmung Elke

alice hat gesagt…

Es ist beruhigend, dass du weisst, dass Mal nun am Ziel seiner Reise angekommen ist. Und dort geht es ihm gut, auch wenn er gerne noch bei dir geblieben wäre.
Das Lied ist so wunderschön und berührt auch mein Herz...
Ich drück dich ganz feste!

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Wieso auf Reise? Dein Mal ist doch nicht fort, er wohnt jetzt bei Dir im Herzen. Für immer.

Ein geliebter Mensch kann die Hülle auf Erden verlassen, aber nicht das Herz derer, die ihn lieben!!!!

dieMia hat gesagt…

Schönes Lied... aber fort ist er erst dann, wenn keiner mehr an ihn denkt und ihn vergisst. Nur - das wird dir niemals passieren. Also ist er immer noch bei dir :-)

LG; dieMia

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Martina,

du bist und bleibst mit Mal verbunden bis zum
Wiedersehen.

Hoffnungsvolle Grüße
Elisabeth

shadownlight hat gesagt…

Liebe Kröti... der Mal ist doch ganz tief in dir drin. auch wenn es ein reise zu sein scheint, eigentlich reist er nur noch tiefer in dein herz und in deine erinnerungen, also ist er immer bei dir :)

Aurum Aurikel hat gesagt…

Im Grunde unseres Herzens wissen wir doch alle, dass mit dem Tod nicht alles aus ist. Leider wurde uns diese Wahrheit von Kirchenvertretern vorenthalten, bzw. wurde diese Wahrheit aus den Kirchenbüchern entfernt.
Aurum

diedasmeerliebt hat gesagt…

@Aurum Aurikel: Der Glaube daran, dass mit dem Tod nicht alles aus ist, ist grundlegend im Christentum. Und die Kirche versteht sich als Gemeinschaft der Lebenden und der Toten.

Paderkroete hat gesagt…

Schuschan ..es wird so sein ..das ist Teil des Planes ..also so wie ich es glaube ;-)

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elke ..nu ..er wird ganz sicher nicht auf einer Wolke rumhocken ..das wäre ihm viel zu langweilig ...aber ich weiss schon wie du das meinst ...unsere Lieben haben zu tun da wo sie jetzt sind ...und begegnen auch ihren Vorangegangen ...das dauert bis man da ma so durch ist ..also stell ich mir so vor zumindest!

Paderkroete hat gesagt…

Ja Alice ...es macht mich traurig immernoch aber es beruhigt mich tatsächlich. Hauptsache es geht ihm gut ...mehr wünsche ich mir gar nicht!

Paderkroete hat gesagt…

Doch Löffel ..er ist gereist ..sehr weit und sehr lange ...die Erinnerung und die Liebe hingegen ..die bleiben bei mir!

Paderkroete hat gesagt…

Mialein ..er ist immer noch bei mir ...aber er redet grad nicht mit mir ...kein Lampenflackern wenn ich mit ihm spreche ......keine Songs im Radio für mich .....ich spüre einfach das er weit weg ist nun!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Elisabeth ..ja das sind wir und werden es auch immer sein!

Paderkroete hat gesagt…

Liebe Jenny ...stimmt so ..aber ich will mehr als nur Erinnerugnen ...ich will ihn weiter um mich haben und das geht leider nicht .....kann ja auch nicht gehen ...der hat nu genug zu tun da wo er jetzt ist ...aber die Liebe ..die muss ja keine Gestalt haben ...die bleibt unsichtbar bei mir und mit ihm!

Paderkroete hat gesagt…

Hm ...Aurum ..also "meine Kirche" ..die der ich angehöre weist immerwieder drauf hin das es ein Wiedersehen gibt! Alles andere wäre auch sehr trostlos ..finde ich!
Ich habe übrigens dein Buch gelesen ..nochmal lieben Dank dafür! War sehr interessant ....! auf eine Art war Mal auch ein "Gralshüter" ..er war Freimauer.

Sr. Bernadetta hat gesagt…

Da bleibt mir nur ein Satz, den ich aber ganz erbaulich finde, "niemals geht man so ganz" und wenn ich sicher nicht vieles weiß, so weiß ich doch, dass wir nie allein sind. Gott bürdet uns "nur" so viel auf wie wir tragen können und du hast jetzt zwei "unsichtbare" Hände, die dich jeden Tag stützen, tragen und beschützen werden.
Alles Liebe.
Sr. Bernadetta

Duo Edelweiss hat gesagt…

Als wir dieses Lied aufgenommen haben, haben wir es getan, weil es einfach ein wunderschönes Lied ist.
Hier in Deinem Blog hat es mir einmal eine ganz andere und besondere Sichtweise ermöglicht und ich bin sehr gerührt darüber, dass den Weg hierher gefunden hat.
Vielen Dank...
Liebe Grüße sendet Marina vom Duo Edelweiss

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.