Samstag, 29. Oktober 2011

ich kann nicht schlafen!

es ist nu 3 Uhr morgens ....und ich kann nicht schlafen!
Schaaaaaaaaatz !!!

Kommentare:

Dennis hat gesagt…

Dann haben wir etwas gemeinsam. gucke gerade Tron (natürlich das Original) und surfe... Ich leider aber seit Wochen unter Schlafstörungen... immer mal wieder...

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Dennis ..wie lieb von dir das du hier nen Kommi hinterlässt! voll doof wenn man nicht schlafen kann ..aber WENN ich denn ma schlafe ..dann richtig ..und dann ist das wachwerden wieder schwer ...iwie nicht so wirklich richtig dass :-)
Aso .."Tron" kenn ich nich nicht?

Dennis hat gesagt…

Guck ma hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Tron_%28Film%29

Rednoserunpet hat gesagt…

Ich kann dich so gut verstehen...ich kann auch nicht schlafen.und uch kann sonstIMMER schlafen

alice hat gesagt…

ich kann leider auch oft nicht schlafen, aber statt mich dann im Bett wälzen, steh ich auch lieber auf und setz mich entweder an den Compi oder vor den Fernseher. Solange man nicht dringend wieder früh raus muss zur Arbeit oder so, ists dann nicht gar so schlimm.
Aber im Allgemeinen sollte man schon genügend Schlaf kriegen, vor allem für die Gesundheit.
Ich wünsche es dir von Herzen!

Liebe Grüsse Alice

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Dafür schläfst Du hoffentlich jetzt und ... wirst erst Mittag wieder wach!
Ich wünsche Dir ein Wochenende mit Sonnenstrahlen
Elisabeth

schuschan hat gesagt…

geht mir derzeit auch, ich hoffe du schaffst es noch wenigstens ein paar Stunden am Stück zu schlafen.Furchtbar und wenn man dann noch jemanden so fürchterlich vermissst wie du es gerade tust :(

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Schlaf einfach dann, wenn es Deinem Körper danach ist. Mir ging es seit der Trennung auch so. Irgendwann stellt sich dann wieder das Tag/Nacht-Gefühl ein und alles wird besser. Zumindest der Schlaf.

Hexe hat gesagt…

Wenn ich nicht schlafen kann, dann geh ich auch immer an den PC und unterhalte mich. Besser als im Bett wälzen.

Bluhnah hat gesagt…

oooch das ist echt doof :-(

Abmahnhinweis


Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.


Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis für Abmahnversuche: Das Blog "Paderkroete" widerspricht ausdrücklich jeglichen Abmahnungen ohne vorhergehenden schriftlichen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten wie auch immer geartete fremde Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechenden schriftlichen Hinweis ohne Kostennote. Der Blog "Paderkroete" garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen und Komponenten unverzüglich entfernt werden, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird der Blog "Paderkroete" vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.